Hughes & Kettner Attax 80 - Frage...

von chemluth_havanna, 15.03.05.

  1. chemluth_havanna

    chemluth_havanna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.05   #1
    Hallo,
    sind 99 Euronen für einen gebrauchten Hughes&Kettner Attax 80 Verstärker in Ordnung? Es ist die Version die so schwarz beflockt ist (also keine Leder Umspannung). Ausserdem ist das Ding wo die Knöpfe dran sind schwarz und blau lackiert von Werk aus.
    Ach, guckt einfach aufs Bild.
    Ist das nu die neue oder die alte Version und sind 99 Euros zuviel oder zuwenig :-)

    Danke für die Antworten im Voraus

    Rockafella
     

    Anhänge:

  2. phil_DD

    phil_DD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    9.08.10
    Beiträge:
    10
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.05   #2
    tach,
    ich hab vor ziemlich genau einem Monat meinen Attax 80 an nen Freund auch für genau 100 Euros verkauft. und des war n freundschaftpreis + des Ding war in keinem tollen Zustand mehr (bin mir nicht mehr sicher ob die Zerre von dem Ding vorher schon schwach war :D)

    Vor so ca. 2 Jahren hat ich den Amp selber gebraucht gekauft (exakt die Baureihe, die auch auf deinem Foto ist) und damals hat ich selber 250 Euro gezahlt, was kein schlechter Preis war

    wenn er noch gut funktioniert kann man bis 200 hochgehen mim preis, würd ich sagen (du willst ihn doch verkaufen, nich kaufen, oder? kommt nich so ganz raus)

    greez, phil
     
  3. chemluth_havanna

    chemluth_havanna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #3
    ich will ihn kaufen, da mein jetziger Amp nen geliehener H&K Bassamp ist, und der ist nicht so das wahre für die Probe...ist er deiner meinung nach gut? ich hab ihn schonmal gespielt und vor allem clean klingt er saugeil...im forum hab ich gelesen das das ein hybrid amp sein soll, aber laut betriebsanleitung ist es reine transe.

    noch ne frage: ich möchte mir dazu ne 1x12" zusatzbox bauen. mit nem eminence v12 speaker, der hat ja 100 watt an 8 ohm. laut anleitung kann ich parallel ne box mit min. 60 watt, min 8 ohm ansachliessen. das passt dann ja. nur: der interne sppeaker bleibt dann trotzdem an oder? weil wenn der dann aus ist bringt die zusatzbox ja nischt...
    mfg
    daniel
     
  4. Big Daddy

    Big Daddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Großostheim
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    3.874
    Erstellt: 16.03.05   #4
    Gefällt mir, deine Beschreibung :great:

    Sag doch einfach "Cockpit" dazu :D

    Es ist die erste Serie und der Preis ist absolut okay.
    Mit dem Boxenbau ist das so ne Sache. Schau lieber, das du ne passende findest. Werden öfter mal günstige angeboten. Die passen auch optisch besser.
    Der interne Speaker bleibt natürlich in Betrieb. Ist ja schließlich ein zusätzlicher Anschluß.
    Soweit ich weiß haben nur die 100/200 Serie eine Vorstufenröhre. Bin aber auch nicht 100% sicher.
     
  5. rockfrog

    rockfrog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 16.03.05   #5
    Bin mir auch nicht sicher, aber ich weiß, dass zumindest einige 80'er (ob alle weiß ich eben nicht) im Gegensatz zu den >100 keine Röhre haben...also wenn's in der Anleitung steht ist's sicher ne Transe....aber 100 Öcken sind trotzdem voll ok.
     
  6. chemluth_havanna

    chemluth_havanna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #6
    Tja, man tut was man kann...
    Was für ne Box tätest du denn Empfehlen?Also 1x12", soviel Auswahl hat man da ja nicht.

    Hab H&K ne Mail geschrieben, und die sagen, dass der Amp komplett Transe ist...aber dafür klingt er trotzdem gut :)
    Kann mir jemand diese Softclickfunktion erklären? Heisst das, dass sobald ich bei meinem Cleanchannel die Volume über 12Uhr drehe verzerrt der Amp ein bissl?

    Danke
    Daniel
     
  7. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 17.03.05   #7
    Jap, ab Clean Volume >5 fängts an zu verzerren bis hin zu ACDC-mäßigem Sound.
     
  8. chemluth_havanna

    chemluth_havanna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.05   #8
    aber ist er dann im clean channel trotzdem laut? wenn es nur bis 5 geht ohne das er verzerrt. ich hab zwar dann noch den master aber wird das sooo laut? weil ich brauch einen lauten cleanchannel

    mfg daniel
     
Die Seite wird geladen...

mapping