Humbucker Ausbauen???

von deathangel 666, 16.03.08.

  1. deathangel 666

    deathangel 666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #1
    Hallo erst mal dass Thema wurde wahrscheinlich schon 100 mal durchgekaut, bloß ich finde nichts was mir weiter hilft!Und zwar welche Voraussetzungen brauche ich dass ich einen Humbucker ausbauen kann und wie ich ihn wieder ausbauen kann, auf was sollte ich aufpassen was brauche ich alles dafür?Sorry für diesen blöden Fragen aber ich will nach euren Ratschlägen dass erste mal den Humbucker ausbauen.;)
     
  2. catosenex

    catosenex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 16.03.08   #2
    ähm, naja, ein schraubenzieher und ne kneifzange bzw. lötkolben falls du den komplett ausbauen will sollte reichen, wenn du nur mal sehen willst was unter dem humbucker is reicht auch ein schraubenziehene... du musst dann nur den rahmenabschrauben, da ist dann der humbucker drin. aber was willst du mit der aktion eigentlich erreichen?
     
  3. deathangel 666

    deathangel 666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #3
    Ich will ihn wachsen weil er dauernt pfeift!!
     
  4. deathangel 666

    deathangel 666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #4
    Auf was sollte ich achten wenn ich ihn ausbaue?
     
  5. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 16.03.08   #5
    Sorry, aber wenn du noch nicht mal weißt wie man einen Humbucker ausbaut, wirst du mit dem Wachsen deutlich mehr Probleme haben. Das Wachsen ansich ist eine etwas kompliziertere Angelegenheit und du könntest dir dabei auch den Humbucker kaputt machen, soweit ich das weiß. Es gibt hier im Forum auch einen Workshop wo beschrieben wird wie man das macht... einmal mal suchen.
    Es ist jetzt nicht böse gemeint, aber wenn du (wie es hier scheint) keine Ahnung hast, würde ich es lassen.
     
  6. deathangel 666

    deathangel 666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #6
    Wachsen habe ich und mein Freund schon gemacht!Ich will bloß wissen wie man den Humbucker ausbaut
     
  7. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 16.03.08   #7
    Wenn das so ist...

    Du musst als erstes den Rahmen (falls vorhanden) vom Body schrauben. Dann hast du den Rahmen mit dem Humbucker drinnen. Jetzt schraubst du noch diesen aus dem Rahmen und du hast nur dem Humbucker. Wenn soweit alles geklappt hat musst du nun die Kabel vom Humbucker, je nach Aufbau der Elektronik, von den einzelnen Lötpunkten ablöten oder abzwicken, je nach dem, und dann hast du schon den Humbucker wie dieser so eben ist.
    Im Prinzip: Rausschrauben, Ablöten, Fertig.
     
  8. deathangel 666

    deathangel 666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #8
    Sollte ich ihn unten wo die ganze Elektronik ist ihn rauslöten oder einfach oben wo die Kabel aus dem Humbucker rausgehen abschneiden was ist leichter?
     
  9. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 16.03.08   #9
    Bei der Elektronik weglöten... wenn du beim Humbucker direkt wegknipst ist das ding sogut wie kaputt... die Kabel müssen dran bleiben.
     
  10. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 16.03.08   #10

    Auf gar keinen Fall solltest du die Kabel direkt am Humbucker abkneifen. Wie willst du das je wieder vernünftig zusammenlöten? :eek:

    Sauber ablöten ist klar die beste Variante: Lötstelle mit dem Lötkolben erhitzen und dann langsam, damit der Lötzinn nicht überall hinspritzt, das Kabel abziehen.

    Wenn du das Kabel einfach irgendwo durchkneifst (bitte NIE am Pickup!) , hast du mehr Arbeit: Du musst die Kabelreste von Poti oder Schalter vermutlich trotzdem ablöten, außerdem musst du das abgeschnittene Kabel wieder neu verzinnen. Da ist es einfacher, de Humbucker abzulöten und nach dem Wachsen einfach wieder anzulöten.



    Nebenbei: Mach ' dir Notizen oder ne Skizze, wie der Humbucker verdrahtet war. Sonst haben wir hier auch noch einen "Humbucker wieder anlöten?????" Thread. ;)
     
  11. deathangel 666

    deathangel 666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #11
    OK danke werd euch darüber berichten ob alles gut gegangen ist?
     
  12. mak123

    mak123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    4.05.11
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    379
    Erstellt: 16.03.08   #12
    Nicht abschneiden! Auf keinen Fall! Löte ihn am Poti ab. Falls du grad keinen Lötkolben zur Hand hast, Schneide die Kabel möglichst nah am Poti mit nem Seitenschneider ab, also dass noch sehr viel Kabel am Humbucker hängt!

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping