I don't feel a thing - mal was aktuelles von mir

F
fak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.17
Registriert
01.08.04
Beiträge
55
Kekse
17
The sky looks so beautiful
A breeze in the air
The city's humming
A beautiful tune
Someone's whistling
Like he doesn't care
The Portuguese anthem
It sounds through the air

A leaf that's falling
Towards the ground
Tossing and turning
And dancing around
The wind whistling
In the tree crowns
Telling me to cheer up
But my soul just frowns

And I should feel at ease
But I don't feel a thing

Then I discover
A new brilliant song
My favourite band
Weren't ever that strong
It should rip my heart out
The way that he sings
The whispering, the shouting
All rocking with strings

But I don't feel a thing
As if there were no sound
I don't feel a thing
My heart is forever bound

A pretty girl walking by on the sidewalk
Giving me a smile
We'd be married if I'd started living
Some years ago, like it was planned

But I don't feel a thing
As if I wasn't alive
I don't feel a thing
No reasons left to strive

I don't feel a thing
No, I'm not alive



Freu mich über Kommentare jeglicher Art.
 
D
desgraca
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.17
Registriert
11.03.05
Beiträge
1.372
Kekse
3.276
Ort
Land of Faraway
gefällt mir vom thema her und auch von der art, wie du es darstellst......vom englischen her.....am anfang ists richtig gut,,,,,dann schleichen sich die fehler rein
Then I discover
A new brilliant song
My favourite band
Weren't ever that strong wer war nie so strong? du? "i was never"
It should rip my heart out
The way that he sings besser andersrum: the way he sings should rip my heart out (wobei ich rip my heart out auch so net verwenden würd)
The whispering, the shouting
All the rocking with strings huh?

But I don't feel a thing
As if there were no sounds
I don't feel a thing
My heart is forever bound bound to what?

A pretty girl walking by on the sidewalk
Giving me a smile
We'd be married if I'd started living
Some years ago, like it was planned

But I don't feel a thing
As if I wasn't alive
I don't feel a thing
No reasons left to strive noch so eins wo hinten was fehlt: strive for what?

I don't feel a thing
No, I'm not alive
 
F
fak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.17
Registriert
01.08.04
Beiträge
55
Kekse
17
Then I discover
A new brilliant song
My favourite band
Weren't ever that strong wer war nie so strong? du? "i was never" "My favourite band weren't ever that strong - der ewige Streit, benutzt man, je nach Bandname, Plural oder Singular. Jetzt wo du es erwähnst scheint's mir angebrachter hier "wasn't" zu schreiben
It should rip my heart out
The way that he sings besser andersrum: the way he sings should rip my heart out (wobei ich rip my heart out auch so net verwenden würd) - dass es andersrum dem normalen Satzbau entspricht ist klar, aber so passt es ins Schema - würdest du sagen, dass das gar nicht geht? Warum würdest du "rip my heart out" so nicht verwenden?
The whispering, the shouting
All the rocking with strings huh? "all rocking" als Beschreibung der Musik, wie in "he was all exhausted after that" - wobei ich mich gerade 1. frage ob das Beispiel gut ist und 2. ob das überhaupt geht, vielleicht schau ich mir das nochmal an wenn ich wach bin - "all rocking with strings" soll dann nochmal die Gegensätze in der Musik beschreiben, die aber alle nichts auslösen, wie die Zeile davor

But I don't feel a thing
As if there were no sounds Jep, richtig, aber das macht mir den Reim kaputt ;)
I don't feel a thing
My heart is forever bound bound to what? geht "bound" nicht als gebunden im Sinne von gefesselt?

A pretty girl walking by on the sidewalk
Giving me a smile
We'd be married if I'd started living
Some years ago, like it was planned

But I don't feel a thing
As if I wasn't alive
I don't feel a thing
No reasons left to strive noch so eins wo hinten was fehlt: strive for what? Gleiche Frage: Kann das Streben nicht auch grundsätzlich sein? Strive for anything ;). Aber kann natürlich sein, dass das Attribut braucht, sicher bin ich mir nicht.

I don't feel a thing
No, I'm not alive

Danke soweit.

Edit: Hmpf, irgendwann muss ich mich mal mit dem Zitieren und farbig schreiben und so hier im Forum beschäftigen, das ging wieder mal schief.
 
D
desgraca
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.17
Registriert
11.03.05
Beiträge
1.372
Kekse
3.276
Ort
Land of Faraway
ürks ürks, mach doch mal bunt, sonst muss ich doch denken :redface:


A new brilliant song
My favourite band
Weren't ever that strong wer war nie so strong? du? "i was never" "My favourite band weren't ever that strong - der ewige Streit, benutzt man, je nach Bandname, Plural oder Singular. Jetzt wo du es erwähnst scheint's mir angebrachter hier "wasn't" zu schreiben
It should rip my heart out
The way that he sings besser andersrum: the way he sings should rip my heart out (wobei ich rip my heart out auch so net verwenden würd) - dass es andersrum dem normalen Satzbau entspricht ist klar, aber so passt es ins Schema - würdest du sagen, dass das gar nicht geht?
nö, es klingt nur umständlich ausgedrückt, gehen tuts
Warum würdest du "rip my heart out" so nicht verwenden? ja nee doch, beim zweiten lesen würd ichs. geht ja um nen kerl bzw. wie er singt.
The whispering, the shouting
All the rocking with strings huh? "all rocking" als Beschreibung der Musik, wie in "he was all exhausted after that" - wobei ich mich gerade 1. frage ob das Beispiel gut ist und 2. ob das überhaupt geht, vielleicht schau ich mir das nochmal an wenn ich wach bin - "all rocking with strings" soll dann nochmal die Gegensätze in der Musik beschreiben, die aber alle nichts auslösen, wie die Zeile davor strings im sinne von saiten? öh ja, das beispiel is mir unklar:D
But I don't feel a thing
As if there were no sounds Jep, richtig, aber das macht mir den Reim kaputt ;) was no sound?
I don't feel a thing
My heart is forever bound bound to what? geht "bound" nicht als gebunden im Sinne von gefesselt? uhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh kann ich dir nich sagen warum,,,aber ,,,,haut so irgendwie nich hin,,,,,, ah ok. es liegt an deiner satzkonstruktion einfach. wenn man "is bound" liest/hört denkt man, oder ich zumindest, an ne andere bedeutung von bound, und für fesseln würd ich 'tie' sagen eher.

A pretty girl walking by on the sidewalk
Giving me a smile
We'd be married if I'd started living
Some years ago, like it was planned

But I don't feel a thing
As if I wasn't alive
I don't feel a thing
No reasons left to strive noch so eins wo hinten was fehlt: strive for what? Gleiche Frage: Kann das Streben nicht auch grundsätzlich sein? Strive for anything ;). Aber kann natürlich sein, dass das Attribut braucht, sicher bin ich mir nicht. hängt halt genau wie oben irgendwie in der luft. wieder, in meinem empfinden, kann auch sein, dass sich jemand anderes nicht dran stört.

I don't feel a thing
No, I'm not alive

Danke soweit.

Edit: Hmpf, irgendwann muss ich mich mal mit dem Zitieren und farbig schreiben und so hier im Forum beschäftigen, das ging wieder mal schief.roffel, dann nehm ich meine beschwerde zurück :D
 
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
09.01.06
Beiträge
13.941
Kekse
73.122
Hi fak, ich tu auch mal mit.

Nate hat ja zu ein paar Stellen schon was gesagt.

The sky looks so beautiful
A breeze in the air
The city's humming
A beautiful tune
Someone's whistling
Like he doesn't care
The Portuguese anthem Portuguese anthem sagt mir jetzt nix. Ist das für´s Verständnis wichtig?
It sounds through the air das it würde ich weglassen

A leaf that's falling that weg bzw. wenn Du jetzt nicht wirklich ein einzelnes Blatt meinst (wofür immer das stehen soll), dann vlt.: Leafs are falling / towards the ground
Towards the ground
Tossing and turning
And dancing around
The wind´s whistling
In the tree crowns aus dem Bauch raus: in the crowns of the trees
Telling me to cheer up
But my soul just frowns

And I should feel at ease
But I don't feel a thing

Then I discover
A new brilliant song
My favourite band
Weren't ever that strong aus dem Bauch: has never been so/that strong
It should rip my heart out
The way that he sings
The whispering, the shouting
All rocking with strings
Die letzten vier Zeilen würde ich umarrangieren - das ist alles ziemlich umständlich. vlt so:
The way he sings
rips my heart out (obwohl ich eher sowas wie: moves my heart oder so nehmen würde - ist schon sehr brachial und man weiß nicht ob das nun postitiv ist oder nicht)
rocking of the strings (dat is aber sehr reimzwangmäßig, finde ich)
voices whisper and shout


But I don't feel a thing
As if there were no sound evtl: like there was silence around
I don't feel a thing
My heart is forever bound
Da schlägt irgendwie wieder der Reimzwang zu: sound/bound - kenne eher bound to und dann will ich auch wissen, an oder von was es gebunden ist

A pretty girl walking by on the sidewalk
Giving me a smile
We'd be married if I'd started living
Some years ago, like it was planned

But I don't feel a thing
As if I wasn't alive
I don't feel a thing
No reasons left to strive
Hier auch: alive/strive
I don't feel a thing
No, I'm not alive
.
Gefällt mir ganz gut - sehr stimmungsvoll und so langsam entfaltet sich die Geschichte.
Schön.
Nur manche Reimpaare sind zum einen schon sehr üblich und zwingen Dich zu Kombinationen oder Aussagen oder Wendungen, die dem Ganzen wieder etwas nehmen, leider.

Lohnt da noch mal etwas Zeit zu investieren und sich vielleicht auf die Suche nach anderen Ausdrücken zu begeben.

x-Riff
 
D
desgraca
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.17
Registriert
11.03.05
Beiträge
1.372
Kekse
3.276
Ort
Land of Faraway
portugal ist ein land das an spanien dranhängt, x-riff:D
 
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
09.01.06
Beiträge
13.941
Kekse
73.122
portugal ist ein land das an spanien dranhängt, x-riff:D
Ach das wo ich immer meinen Urlaub verbringe?

Nein - Du nate, Du - ich meine natürlich ob es eine inhaltliche Bedeutung hat, dass es die Protugiesische Hymne ist. :D
 
D
desgraca
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.17
Registriert
11.03.05
Beiträge
1.372
Kekse
3.276
Ort
Land of Faraway
Ach das wo ich immer meinen Urlaub verbringe?

Nein - Du nate, Du - ich meine natürlich ob es eine inhaltliche Bedeutung hat, dass es die Protugiesische Hymne ist. :D
dann musst du das schon auch so fragen:D:D:D
 
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
09.01.06
Beiträge
13.941
Kekse
73.122
F
fak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.17
Registriert
01.08.04
Beiträge
55
Kekse
17
Ach das wo ich immer meinen Urlaub verbringe?

Nein - Du nate, Du - ich meine natürlich ob es eine inhaltliche Bedeutung hat, dass es die Protugiesische Hymne ist. :D

Das hat nicht wirklich eine inhaltliche Bedeutung. Kommt viel mehr daher, dass ich mich in der Zeit, von der auch der Text handelt, einmal daran erfreut habe wie jemand eben diese Hymne pfiff - und zwar ewig, ohne Pause, laut durch die Straße hallend. Eine - äh, nennen wir es mal Approximation (für Fremdwörterfreunde: Annäherung) - an die Hymne gibt's dann auch im Zwischenteil danach, bis ich das ernsthaft aufnehme muss ich dann nur noch einigermaßen pfeifen lernen :D .
 
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
09.01.06
Beiträge
13.941
Kekse
73.122
Alles klar.

Dann stell doch jetzt mal ne Textversion rein, aus der ersichtlich ist, was Du schon geändert hast und dann gucken wir da noch mal rüber und in der Zwischenzeit lernst Du pfeifen und flöten.
 
F
fak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.17
Registriert
01.08.04
Beiträge
55
Kekse
17
Der fertige Text mit allen Änderungen :) .

The sky looks so beautiful
A breeze in the air
The city's humming
A beautiful tune
Someone's whistling
Like he doesn't care
The Portuguese anthem
It sounds through the air

A leaf that's falling
Towards the ground
Tossing and turning
And dancing around
The wind whistling
In the tree crowns
Telling me to cheer up
But my soul just frowns

And I should feel at ease
But I don't feel a thing

Then I discover
A new brilliant song
My favourite band
Wasn't ever that strong
It should rip my heart out
The way that he sings
The whispering, the shouting
All rocking with strings

But I don't feel a thing
As if there were no sound
I don't feel a thing
My heart is forever bound

A pretty girl walking by on the sidewalk
Giving me a smile
We'd be married if I'd started living
Some years ago, like it was planned

But I don't feel a thing
As if I wasn't alive
I don't feel a thing
No reasons left to strive

I don't feel a thing
No, I'm not alive
 
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
09.01.06
Beiträge
13.941
Kekse
73.122
A leaf that's falling
tät ich ohne that tun machen
The way that he sings
mindestens dem gleichen

Sonst besser - einige Stellen finde ich noch nicht so superglatt, aber da kommt es einfach auf die gesangliche Umsetzung an, sach ich mal.

x-Riff
 
D
desgraca
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.17
Registriert
11.03.05
Beiträge
1.372
Kekse
3.276
Ort
Land of Faraway
yu, einige stellen sind noch nich astrein von den formulierungen, ABER ,,,,,wenn man von der strophe mit der favorite band mal absieht (trivial im vergleich zum rest) find ich den sehr gelungen jetzt.
 
F
fak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.17
Registriert
01.08.04
Beiträge
55
Kekse
17
yu, einige stellen sind noch nich astrein von den formulierungen, ABER ,,,,,wenn man von der strophe mit der favorite band mal absieht (trivial im vergleich zum rest) find ich den sehr gelungen jetzt.

Hey - wir sind hier in nem Musikerforum und du erzählst mir, dass die Strophe über Musik trivial ist? :D

Über die "that"s muss ich nochmal nachdenken - da scheine ich echt ne Sache in meinem Sprachgebrauch zu haben die nicht unbedingt Englisch ist - muss ich mal drauf achten in nächster Zeit.
 
D
desgraca
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.17
Registriert
11.03.05
Beiträge
1.372
Kekse
3.276
Ort
Land of Faraway
wenn das mit der favorite band nich drin wär, hätt ich mit dem bezug zur musik null problem:D

aber irgendwie "whats your favorite band?" is irgendwie so,,,,,,

ach egal :)

man kann auch ab und zu mal ein that einfügen, sooo dramatisch is das nich.

es gibt ein lied von johnny cash mit nem relativ vergleichbaren inhalt, da kommt auch ein bezug auf die musik vor, aber eben umschrieben als:

And I stopped beside a Sunday school
And listened to the songs they were singing

.....das find ich halt irgendwie noch ne spur gelungener:D

aber wie gesagt, ansonsten findichs wirklich gut gemacht.

.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben