Ibanez RG 2550

von snakeeater, 01.11.03.

  1. snakeeater

    snakeeater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    312
    Erstellt: 01.11.03   #1
    Ich schaue mich einer neuen Gitarre um und dabei ist mir die
    Ibanez RG 2550 aufgefallen.
    Da wollte ich nur wissen ob das eine gute Wahl ist oder nicht.

    Also alle Ibanez RG 2550 Besitzer postet fleissig und sagt mir ob ihr zufrieden mit der Gitarre seid!!!
     
  2. Fisler

    Fisler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 02.11.03   #2
    also ich spiele eine RG2570. die is der RG2550 sehr ähnlich. und ich kann nur eins sagen: TOPTEIL!!

    die verarbeitung is 1a, der sound einfach cool. 'unplugged' klingt die gitarre voll und das schwingungsverhalten is super. die tonabnehmer sind der absolute hammer. da gibs kein pfeifen und matschen (sind ja auch dimarzio). das tremolo is absolut stimmstabil, auch bei extremsten bendings. außerdem is die gitarre superleicht und liegt extrem gut in der hand. Ich bin mit meiner 100%ig zufrieden.
     
  3. ViruZ

    ViruZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    11.02.09
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #3
    Ich hab mir die RG 2550 vor einigen Wochen bestellt. Steht schon abholbereit im Laden. Das wird ein geiles Weihnachtsfest :)
     
  4. Meister Kinder-kontinent

    Meister Kinder-kontinent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 02.11.03   #4
    ich hab die auch seit ostern diesen jahres. sieht nur geil aus, verarbeitung keine frage, super, klingt vor allem aber einfach nur geil.
    bei meiner schwingen ein paar töne ziemlich arg, auch nachdem sie bei ibanez zur reperatur war, aber ich denke das ist ein einzelfall, und ich werd mich nochmal mit dem typ von ibanez deswegen auseinandersetzen. also ich liebe diese gitarre!
     
Die Seite wird geladen...

mapping