Ibanez RG 2550 mit EMG

7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Mitglied seit
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
Hallo!

Ich bin ständig am hin und her denken, weil ich zum B-Day ne neue E-gitarre kaufen will mit Tremolo, jetzt ist mir die Ibanez RG 2550 rein vom optischen her aufgefallen.
Die ist bisher das Ibanez Modell das mir am meisten gefällt, deswegen werd ich sie auch demnächst mal anspielen.
Allerdings würde ich in die Ibanez gerne EMG 81 85 und S einbauen!
Lohnt sich das?
Was meitn ihr?
 
B

Blacky

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.17
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
540
Kekse
141
Mr.ESP schrieb:
Hallo!

Ich bin ständig am hin und her denken, weil ich zum B-Day ne neue E-gitarre kaufen will mit Tremolo, jetzt ist mir die Ibanez RG 2550 rein vom optischen her aufgefallen.
Die ist bisher das Ibanez Modell das mir am meisten gefällt, deswegen werd ich sie auch demnächst mal anspielen.
Allerdings würde ich in die Ibanez gerne EMG 81 85 und S einbauen!
Lohnt sich das?
Was meitn ihr?

also ich halte eig. wenig davon sich ne neue klampfe zu kaufen und dan die pu´s auszutauschen. Hast du dir schonmal überlegt ne eps/ltd zu holen?

die hier z.b.:
http://www.musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-M-200-FMSTBC-prx395750762de.aspx


oder die:

http://www.musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-KH-602-Kirk-Hammett-2-Style-prx395726500de.aspx

oder wenns nicht unbedingt mit tremolo sien muss dann die:

http://www.musik-service.de/ibanez-mtm-1-br-mick-thomson-prx395753977de.aspx
 
7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Mitglied seit
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
Ja natürlich hab ich auch schon, aber ich wollte ne Ibanez haben und ich mag einfach den EMG Sound!
Und leider bietet Ibanez keine mit EMG und Tremolo an..
Die Kirk Hammet signature hab ich schon angespielt die hört sich zwar ganz gut an, aber gefällt mir nicht ganz so sehr..
 
edeltoaster

edeltoaster

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.21
Mitglied seit
06.06.04
Beiträge
6.033
Kekse
2.477
abnehmer wechseln ja,aber keine emgs!
 
B

Blacky

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.17
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
540
Kekse
141
Mr.ESP schrieb:
Ja natürlich hab ich auch schon, aber ich wollte ne Ibanez haben und ich mag einfach den EMG Sound!
Und leider bietet Ibanez keine mit EMG und Tremolo an..

hast du schonmal die verschiedenen pu´s in den ibanez gitarren getestet? (da wäre ja auch noch z.b. die s serie) Warum müssen es unbedingt emgs sein?
 
7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Mitglied seit
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
abnehmer wechseln ja,aber keine emgs!
Ja wieso denn nicht?
Ich find die EMGs klasse, ist genau mein Stil...
Gibts da nen plausiblen Grund für oder ist das nur Geschmackssache?!
 
B

Blacky

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.17
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
540
Kekse
141
Mr.ESP schrieb:
Ja wieso denn nicht?
Ich find die EMGs klasse, ist genau mein Stil...
Gibts da nen plausiblen Grund für oder ist das nur Geschmackssache?!

weil emgs meiner meinung nach jeder klampfe den charakter nehmen :rolleyes:
aber egal.... Muss es denn unbedingt ne ibanez rg sein?
Wenn doch dann bleibt dir wohl nichts andres übrig als sie zu wechseln....
 
7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Mitglied seit
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
Ja siehste deiner Meinung nach,
Ich bin halt anderer Meinung, aber wenn die RG sich auch mit denen die sie drin hat so anhört wie es mir gefällt dann lass ich des natürlich..
Wg. RG, naja ich hab mir auf der Ibanez HP sämtliche Modelle angeschaut
die einzigen die mir gefallen haben waren die RG 2550, die S 520 und des SIgnature Modell vom Steve Vai, ist mir aber zu teuer, die K7 find ich auch Klasse aber ich bin net so der Fan von 7-Saitern..
 
7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Mitglied seit
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
Naja generell gings mir darum ob das ohne Probleme realisierbar ist.

Aber das ist eher zweitranging, ich kenn mich nicht so gut mit den versch. Tremolos aus, ist das was bei der RG 2550 drin ist gut?
 
B

Blacky

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.17
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
540
Kekse
141
Mr.ESP schrieb:
Naja generell gings mir darum ob das ohne Probleme realisierbar ist.

Aber das ist eher zweitranging, ich kenn mich nicht so gut mit den versch. Tremolos aus, ist das was bei der RG 2550 drin ist gut?

also generell ist das natürlich machbar allerdings musst du dir überlegen was du dann mit dem sc in der mitte machst (weglassen, integrieren oder nen emg sc rein). Das tremolo ist meiner meinung nach sehr gut aber das kann man bei einer gitarre für das geld auch erwarten :great:
 
LoneLobo

LoneLobo

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.01.21
Mitglied seit
13.04.04
Beiträge
8.488
Kekse
22.279
Ort
Österreich
Mr.ESP schrieb:
Aber das ist eher zweitranging, ich kenn mich nicht so gut mit den versch. Tremolos aus, ist das was bei der RG 2550 drin ist gut?

Meiner Meinung nach eins der besten was aufm Markt ist.
Die EMG-Umrüstung geht natürlich, aber es is halt schon teuer, nech?
Da kannste mit einigem rechnen. Und da halt ichs mit Blacky...

100€ für Gitarre, nochma 350€ drauf für die Tonabnehmergschichte...
Für 1350€ gibts ja vielleicht auch noch nette andere Gitarren ;)
Aber wie gesagt, das is ja deine Sache.
Gehen tuts.

Blacky schrieb:
allerdings musst du dir überlegen was du dann mit dem sc in der mitte machst (weglassen, integrieren oder nen emg sc rein).

*hust*

Mr.ESP schrieb:
Allerdings würde ich in die Ibanez gerne EMG 81 85 und S einbauen!

Lesen!
 
7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Mitglied seit
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
also ich hab mich schon so auf 1400€ vorbereitet, aber nichts gefunden was mir so richtig entspricht.
Beid er Umrüstung, muss da irgendwas am Body verändert werden?
Normalerweise haben die Gitarren die Serienmäßig mit EMGs ausgesstattet sind ja so ein batteriefach ich denk des würde aber auch ohne gehen, also einfach die Batterie unter die Abdeckung!
 
7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Mitglied seit
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
Also ich stell mir des so vor:

Form sollte so Superstrat mäßig sein also so wie die Ibanez RG z.B.
Pickups: entweder 2 Humbucker, oder 2 Humbucker und 1 Singlecoil
am besten gleich mit EMGlern ansonsten wie gesagt austauschen
Farbe: Sollte schwarz sein.. aber nicht zwingend..
Hals: Mir wäre zwar Neck Through lieb, aber gegen Bolt on hab ich auch nix
Pickguards finde ich klasse!
Floyed Rose Tremolo oder ähnliche
und naja.. ich finde diese Dot-Inlays nicht atemberaubend, besser wären andere aber das ist auch nicht soo wichtig..
Preisgrenze sollte bei 1500€ liegen.
Naja ich hab da selbst nix gefunden, was allen ansprüchen gerecht wird..
Vlt habt ihr ja nen Tipp
 
B

Blacky

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.17
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
540
Kekse
141
Mr.ESP schrieb:
Also ich stell mir des so vor:

Form sollte so Superstrat mäßig sein also so wie die Ibanez RG z.B.
Pickups: entweder 2 Humbucker, oder 2 Humbucker und 1 Singlecoil
am besten gleich mit EMGlern ansonsten wie gesagt austauschen
Farbe: Sollte schwarz sein.. aber nicht zwingend..
Hals: Mir wäre zwar Neck Through lieb, aber gegen Bolt on hab ich auch nix
Pickguards finde ich klasse!
Floyed Rose Tremolo oder ähnliche
und naja.. ich finde diese Dot-Inlays nicht atemberaubend, besser wären andere aber das ist auch nicht soo wichtig..
Preisgrenze sollte bei 1500€ liegen.
Naja ich hab da selbst nix gefunden, was allen ansprüchen gerecht wird..
Vlt habt ihr ja nen Tipp

ja also wie ich vorhin schon geschrieben habe wären da die esp´s ne ganze intressante alternative

http://www.espguitars.com/guitars_mh.html

oder diese jackson (gibts auch in andren farben)

https://www.thomann.de/de/jackson_dkmg_tbk.htm

mit pickguard fällt mir leider auch grad nichts ein.

@ lobo: Ups hab ich gleich ma überlesen ^^
 
7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Mitglied seit
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
Ja die ESP MH-400 und auch M-400 sind schon ne überlegung wert..
müsste ich mal anspielen.. verdammt die entscheidung ist schwer :D
 
M

Metalröhre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.17
Mitglied seit
17.03.04
Beiträge
3.671
Kekse
1.634
Ort
München
JamesHetfield schrieb:

Oder LTD-M1000

Naja also auch wenn mir EMGs gefallen würden, kauf ich mir keine Klampfe für 1000€ und bau für 350€ Tonabnehmer rein, denn EMGs allein machen den Sound auch net.
 
edeltoaster

edeltoaster

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.21
Mitglied seit
06.06.04
Beiträge
6.033
Kekse
2.477
ich denke einfach in der preisklasse sollte man ein fertiges instrument kaufen!1350...da bekommste schon einiges für!die rg 2550 ist sicher super,die verbauten abnehmer sind auch echt gut (ist eben geschmackssache)...für emgs täte es aber zugegebenermaßen auch eine billigere rg
 
7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Mitglied seit
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
Ich sollte die wohl zuerst ausprobieren iwi kann ich so überhaupt kein Urteil fällen..
Also:

ESP M-400
ESP MH-400
ESP M-II
Ibanez RG 2550

Die werd ich dan ma antesten...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben