Ibanez RG 370 DX

von lupuz, 26.11.04.

  1. lupuz

    lupuz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    8.01.05
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #1
    hi!

    ich habe da mal eine allgemeine frage zu einer bestimmten e-gitarre von ibanez. und zwar die rg 370 dx, wie der name schon sagt, aus der rg serie. und zwar hat mir ein kollege von der gitarre abgeraten, mit der begründung, sie würde sich ziemlich schnell verstimmen. spiele man länger als 30 minuten (laut aussage von meinem kollegen) verstimmt sich die gitarre dermaßen, dass man sie am liebsten ******* ... joa. ich wollte mal fragen, ob einer von euch diese gitarre selber besitzt und mir diese weiterempfehlen kann, oder nicht... achja, noch ne frage, und zwar hat ja ibanez so ein tremolo system (ich glaube mit kugellager) entwickelt, wo sich die gitarrenseiten bei benutzung des tremolos nicht verstimmen. ich würde gerne wissen, ob bei der rg 370 dx dieses system mit dabei ist, oder einfach nur ein "normales" tremolo system... wo kann man eigentlich nachgucken, welche ibanez gitarren dieses system haben?? weiß jemand von euch, wie das eigentlich heißt??

    vielen dank,
    und viele grüße,
    markus
     
  2. BigBrueder

    BigBrueder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    405
    Ort:
    A-Deutschlandsberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 26.11.04   #2
    1. Das EdgeProII Tremolo ist allgemein eigentlich sehr verstimmsicher. Ich seh da kein Probleme.

    2. Kugellager ist nicht der richtige Ausdruck. Es sind kugelartige Teilchen auf denen die Saiten, wie bei normalen Saitenraitern, aufliegen. Dadurch soll mehr Sustain erzeugt werden. Du findest dieses Tremolo (EdgePro) auf den Ibanez RG Prestige Modellen. Nachschauen kannst du im Ibanezkatalog oder auf der Ibanez Homepage. www.ibanez.com

    Das EdgeProII Tremolo, ist eine abgespeckte Version des EdgePro. Ist aber trotzdem sehr zu empfehlen.
     
  3. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 26.11.04   #3
    Ich spiele seit etwa einem Jahr mit der rg 370 und bin damit sehr zufrieden. Dass sich die Gitarre dauernd verstimmt, ist vollkommener Schwachsinn!
    Obwohl ich das häufig Tremolo verwende und beim Spielen oft und ausgiebig bende, muss ich die rg 370 in der Regel nicht öfter als 1x pro Monat stimmen. Das nimmt aber leider etwas Zeit in Anspruch (je nachdem, wieviel Übung man hat), weil die Saiten festgeschraubt sind. Man muss daher die Klemmen aufschrauben, danach die Gitarre stimmen und die Klemmen anschließend wieder fest zuschrauben, da sich sonst die Gitarre verstimmen kann.
    Bei kleinen Verstimmungen ist die rg 370 sehr praktisch mit den Schrauben am Tremolo zu stimmen.
    Das Tremolo ist meines Erachtens sehr gut, und zum Sound braucht man ohnehin nichts hinzuzufügen. Das Beste, das man in dieser Preisklasse kriegen kann! :great:
     
  4. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 26.11.04   #4
    vielleicht meint mein (halber :D ) namenskollege ja auch mit kugellager das zero point system (zr-trem), das afaik nur auf einigen modellen der s-serie verbaut ist.
    das zr system ist imo tatsächlich nicht mehr auf ner messerkante aufgesetzt sondern über zwei kugellager befestigt.
    hab ich schon angespielt und muss sagen: verstimmungsfrei, unglaublich leichtgängig und das schönste, es kehrt nach benutzung (ich glaub über zwei extra federn die einen gegenzug erzeugen, wahrscheinlich ähnlich der black box) immer in die ausgangsposition zurück. selbst bei drop-tunings bleibt das trem immer in der gerade, kein nachstellen der federn mehr nötig.
    über den klang der s modelle lässt sich ja streiten, aber das zr ist imo schon ein kaufgrund. (bin selber grad schwer am überlegen :) )

    verstimmungsprobleme solltest du aber mit den edge pro trems der rg-serie allerdings auch nicht haben. die sinauch sehr gut was stimmstabilität betrifft.

    gruß,
    lupus
     
  5. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 26.11.04   #5
    die suche nach "rg 370" liefert bei "Nur Bezeichnung durchsuchen" 16 treffer...
    nur so nebenbei.
     
Die Seite wird geladen...

mapping