Ibanez S-Serie

von Knoppas, 05.11.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Knoppas

    Knoppas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.09
    Zuletzt hier:
    22.01.12
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.09   #1
    erst mal vorweg:
    entweder ih bin zu doof für die Suchfunktion oder ein ähnliches Thema existiert nicht.

    Ich habe mich schon eine ganze Weile über eine mögliche neue Gitarre zu vernünftigen preis schlau gemacht. Dabei bin ich über die Ibanez S-Serie gestolpert. Im Musikladen in der nähe (Session Walldorf) haben sie jedoch nur die Ibanez Prestige S5470 da gehabt.
    Auf die Frage, eine andere aus dem Sortimet zu bestellen und anspielen zu können kam nur, dass Ibanez diese nicht mehr Produziert und nächstes Jahr einige neue Modelle herausbringt.

    Zur S5470... die is verdammt geil zu spielen un klingt echt sau gut^^
    aber: *hüstel* 1529 € besitze ich nicht (->schüler)

    Interessant für mich ist hier das Tremolo, der flache Korpus und das gute Handling vor allem ab Bund 15 aufwärts.

    Weiß jemand, wie groß die Unterschiede zwischen Prestige und 'normaler' Ausführung sind (abgesehn von den beseren Pickups und der 24 bünde). Ist da spieltechnisch ein Unterschied?

    Falls nun einer kommt und ein vergleichbares Modell eines anderen Herstellers kennt, liege ich preislich so um die 400 bis MAX! 550-600 €.. Ich habe mich bei der S-Serie nicht festgerannt und bin für Vorschläge offen.
     
  2. tom181

    tom181 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    107
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 06.11.09   #2
    Hallo,

    schau mal nach der "kleinen Schwester" - die S470. Kostet um die 500,- Euro. Außerdem frage mal im Ibanez-Userthread über die Verfügbarkeit der S nach, bei vielen Händlern ist die S noch zu haben

    Kann ich nur empfehlen (habe selber eine :D)

    Gruß

    Tom
     
  3. RobbinCrosby

    RobbinCrosby Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    6.12.10
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    5.695
    Erstellt: 06.11.09   #3
    Ibanez baut auch in niedrigeren Preisregionen absolut tolle Gitarren!
    Allerdings wirst du schon den Unterschied zur Prestige Serie aus Japan merken (Sound, teils Verarbeitung, Ausstattung...etc.)

    Hätte dir von Jackson die SLS(MG) empfohlen, aber die liegt auch schon bei ca. 1000,-...
    Würde mal schauen, ob die gebraucht in deinem Budget läge, wenn sie dir gefiele und ein Gebr.-Kauf von Interesse wäre...!
     
  4. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    8.06.18
    Beiträge:
    1.688
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    219
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 06.11.09   #4
    vom komfort der s-serie gibts eigentlich nicht wirklich vergleichbares. fühlt sich echt an wie ein hauch von nichts. welche farbe hatte denn die im session? bin gerade am rätseln ob ich die auch schonmal angespielt habe...
     
  5. tom181

    tom181 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    107
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 08.11.09   #5
    Stimmt das jetzt, daß es 2010 eine neue S (Nachfolger)-Serie geben wird? Die S470 wird ja bei vielen Läden nicht mehr geführt..
     
  6. Knoppas

    Knoppas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.09
    Zuletzt hier:
    22.01.12
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.09   #6
    Imsession gabs die Prestige in so nem eigenaartigen Blau. nennt sich "blue mica" (http://www.musikhaus-dassler.de/110...tige_s_serie__s5470_clm_cosmic_blue_mica.html)

    Der Verkäufer hat mir gesagt, dass die S serie allgemein nicht verfügbar ist und dass eben erst nächstes Jahr wieder (dafür neue) Modelle herausgegeben werden.
    Im Internet ist sie aber noch so ziemlich überall Verfügbar.

    Ich hab mir jetzt einmal die S470 in Schwarz herausgesucht im internet. hat noch einen Singelcoil. Da klingt der clean sound ja besser.

    @Robbin:
    da ich jetz auf die 470-er rausgekommen bin, ist die jackson mit zwei humbuckern nicht mehr so interessant. Außerdem hat die kein ZR Trem/ floyd rose.
    Da ich schon eine ganze Weile Gitarre spiele, möchte ich dieses Setup bei meiner neuen nicht missen
     
  7. RobbinCrosby

    RobbinCrosby Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    6.12.10
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    5.695
    Erstellt: 09.11.09   #7
    Ok, das ist natürlich ein Argument ;) :great:
     
  8. el Mariachi

    el Mariachi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 09.11.09   #8
    Yo Knoppas!
    Ich liebe die S-Serie Gitarren. Spiele selbst die S2170 Prestige als Hauptinstrument.
    Habe als Zweitgitarre immer noch die S470DXQMCB. Optisch auch ein Traum. Qualität top, nicht ganz mit der Prestige zu vergleichen (speziell PU's), aber trotzdem ein super Preis Leistungsverhältnis. ZR Tremolo für mich das perfekte Tremolo, speziell das Handling beim spielen. Vom Stratsound über Bluesrock bis zum Metal alles drin ;-)!
    Ansonsten hättest Du sicher noch die S670 bekommen...

    http://www.musik-schmidt.de/Ibanez-S-670-FM-ATF.html?refID=1

    Wenn man die Quilted Maple Decke der S470DXQMCB kennt, ist es schade das es nur noch die Schwarze gibt... Aber das ist natürlich auch Geschmacksache. Bin mal gespannt was da noch so kommt als S-Serie... Die Hermann Li Signature ist schon relativ speziell :-)!
     
  9. Knoppas

    Knoppas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.09
    Zuletzt hier:
    22.01.12
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.09   #9
    S470DXQM: jaaa die sieht seehr genial aus. Aber da ist mein Argument eindeutig:
    bei gleicher Technik/Hardware, nemm ich die für 100 weniger.. Da ich teils das geld selbst aufwende und der rest via weihnachten kommt ist das schon wichtig. Ich habe bisher leider keine Nebeneinkünfte><.. geh mein letztes Jahr in die schule (13.)
    also ich denk ich bin auf dieS-470 black festgefahren. ich werdein 1-2wochen mal in den nächsten musikladen fahren (pro-musik in Mannheim) un die dorthoffentlich spielenkönnen..

    danke an alle, die mir hier weitergeholfen haben und meine meinung relativ bestätigt haben =)
    jetz heißts nurnoch: suchen^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping