UNTERSCHIED zwischen IBANEZ S und SA?

von hatred, 20.06.05.

  1. hatred

    hatred Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    1.10.05
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.06.05   #1
    hallo. ich habe gehört, dass die Hälse von neuen Ibanezgitarren die geilsten sind. S oder SA serien sind sehr leicht, haben aber meines Wissens nach anderen hals als die Prestige serien von RG Modellen. S und SA sehen gleich aus. Aber wo ist denn der Unterschied?

    Gruß:great:
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 20.06.05   #2
    S ist afaik einfach nur der alte Name...de neueren heißen alle SA wenn ich mich nicht irre, damit es keine Verwechslungen mit SZ ud so gibt.
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 20.06.05   #3
    falsch

    es gibt eine S serie prestige
    S serie
    eine sa serie
    eine sa serie prestige
    und sz serie prestige
    und sz series


    S:
    normalerweise 3teiliger ahornhals (S2075 5tlg. Ahorn/bubinga)
    wizard 2 (prestige) neck
    kORPUS: MAHAGOY
    22 Jumbo frets
    Plaisander griffbrett
    Steg: ZR tremolo
    meist HsH bestückung (bis auf S520ex: HH)
    Spezielle S inlays

    SA:
    Ahorn, 3telig. /Ahorn/Walnuss 5teilig bei 2020FM)
    Mahagony kopus
    SA (prestige neck)
    22/medium bünde
    Palisander griffbrett
    dotinlays (außer 2020FM: SA Prestige)
    SAT stege
    meist HH bestückung (manhce auch HSH)

    SZ:
    H-H bestückung
    Mahagonyhals, 3teilig
    Mahagonykoprus
    SZ enck
    22/Large frets
    Palisandr griffbrett
    EInlagen: Abalone Dot
    Steg: gibraltar 3 bridge
     
  4. Rotharan

    Rotharan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.05   #4
    Meine SA160 black hat eine SSH Bestückung.
     
  5. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 21.06.05   #5
    Die alte S-Serie gab es auch mit normalen Dot-Inlays. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass es ein Modell mit Koa-Decke oder sogar komplettem Korpus gab.
     
  6. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 21.06.05   #6
    Wenn du dir nur wegen dem Hals eine S kaufen willst, merke ich mal an dass ich den ziemlich grausam finde, im Gegensatz zu meiner RG ist der Hals ueberhaupt nicht abgeflacht, sondern eher ein Halbkreis --> kannst auch gleich eine paula nehmen.
    Ist natuerlich nur meine meinung, und ich stehe auf flache Hälse.

    Ansonsten: S370 in satin deep purple zu Verkaufen, bei Interesse PM :-)
     
  7. sleeping sun

    sleeping sun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 21.06.05   #7
    haltet euch doch mal nicht an solchen Details auf ....

    Unterschied zwischen S und SA Serie ist der hinten nicht abgeflachte und somit dickere Korpus der SA und das Standard Tremolo .... die SA ist eben für die Leute gemacht denen die S zu dünn ist und die kein Floyd Rose mögen ... ansonsten in der Regel bei beiden Mahagoniebodys und Ahornhälse .... auch dabei ist der der SA etwas dicker und und runder, auch eher richtung Strat gehend.
     
  8. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 21.06.05   #8
    Moment! Du verwechseltst gerade SZ mit S/SA. Die S und SA haben beide die gleiche Korpusform. SZ ist dann die dickere Variante ohne Tremolo.
     
  9. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 22.06.05   #9
    Der Korpus der SA's ist auf der Oberseite schon etwas abgeflachter aber nicht so extrem wie die normale S Serie wo das ja auf beiden Seiten extrem ist. Korpusform ist die gleiche und beide Serien sind angenehm leicht wie ich finde.
     
  10. Roine

    Roine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    9.02.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.05   #10
    Da muss ich widersprechen!

    Ich habe eine Ibanez S 470 KOA (wie schon xCodeOfHonourx sagte, auch mit Dot-Inlays) und deren Hals ist flach wie ein Bügelbrett!!! ;)
     
  11. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 22.06.05   #11
    Meine hat diese Wellen-Inlays, vielleicht liegts ja daran :-)
    Vielleicht habe ich aber falsche Massstäbe, meine RG ist ein altes Japan-Modell mit Super-Wizard Neck, sowas gutes wird gar nicht mehr gebaut.
     
  12. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 23.06.05   #12
    :great: genau, so etwas wird nicht mehr gebaut , statt dessen kommen jetzt bessere Hälse.............. :D

    Ich find die AT-Serie liefert immer noch am meisten
     
  13. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 23.06.05   #13
    Ich hatte ne 4xx in Natur-Mahagoni-Finish. Ebenfall sehr sehr flacher Hals.
     
  14. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 23.06.05   #14
    gemessen hat die RG550 am ersten bund 17mm und die S370 19mm. Ich bin absolut kein Vintage-Typ und sage auch nicht das alles was aus Korea kommt Sch*** ist, aber die Zahlen sprechen doch fuer sich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping