Ibanez S470 DXQM Humbuckertausch

von Chief, 06.06.04.

  1. Chief

    Chief Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    11.05.05
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.04   #1
    Hi.

    Habe vor mir in nächster Zeit die Ibanez S470 DXQM zu leisten. Ich finde, die sieht einfach gut aus. Leider hat die ja die Powersound-Humbucker drin.
    Habe mich informiert (vorallem hier über das Forum), die PSND scheinen ja nicht so berühmt zu sein. Evtl. würde ich dann gleich einen Humbucker mitbestellen und austauschen. Nun kommt die Frage auf: Welcher soll rein?

    Wollte den Steg-Humbucker wechseln. Möchte einen Fetten, verzerrten Sound. Spiele überwiegend Rhythmus-Sachen. Diese sollten richtig schön druckvoll klingen, Bass/Mitten-Lastig.

    Welche Seymour Duncan oder Dimarzio`s könnt ihr mir da empfehlen?

    Vielen Dank

    Chief
     
  2. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.04   #2
    kann dir leider nicht sagen welche Pu's schau mal auf DiMarzio.de oder so da seihst du unterschiede!aber der klang der S470 ist echt scheisse muss ich sagen deswegen direkt andere pu's rein GEILE IDEE !
     
  3. Salomon

    Salomon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.04   #3
    Hi,

    hm würd mich auch mal interessieren was man da so reinstecken kann :_>
     
  4. Chief

    Chief Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    11.05.05
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.04   #4
    Hab mal geguggt,

    der dimarzio Super distortion DP100 scheint laut der Page auf meine Anforderungen zu passen. Bei Thomann wird er allerdings als "runder Mittenbetonter Klang" beschrieben, was eher auf den DP152 passen würde als Beschreibung. Laut dimarzio-page hat der DP100 etwas mehr bass als mitten und weniger höhen, netter Output (425 mV).

    Mal weiter ausschau halten... Gute N8

    Greetz

    Chief
     
  5. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 07.06.04   #5
    Also wenn ich da ma ne bemerkung fallen lassen darf ..... warum sich für 60 oder 70€ nen DiMarzio oder sonst was kaufen wenn man für etwa 100€ nen EMG81 bekommt. Und der is in der Lage das volle klangpotential der klampfe auszureizen, der gibt jedes bissie ton was durch holz und finger erzeugt wird astrein weiter .....

    gruß
    Andreas
     
  6. Chief

    Chief Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    11.05.05
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.04   #6
    Hi Andreas,

    genau auf die Idee bin ich nach dem Posten gestern auch gekommen.
    ;)

    Greetz

    Chief
     
  7. Chief

    Chief Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    11.05.05
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.04   #7
    Ok, ich denk ich tendiere dann doch eher zum EMG85.
    Ist eigentlich das Zubehör (Anschluss für 9V Block, kabel, Potis...) bei den Aktiv-Humbuckern von EMG dabei? Kann man die Werks-Potis benutzen oder haben die andere Ohm-werte?

    THX
     
  8. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 13.06.04   #8
    Na, ich würd mir da einen Fetten emg 81 oder! einen duncan invader reinbauen! Dann hat einen Fetten Rythmus sound und wers dann noch härter haben will hat dann auch alles on board!
    Keep on Rocking!!
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 13.06.04   #9
    DiMarzio Tone Zone
    Duncan Invader
    evtl. DiMarzio Super Distortion


    Wenn du auf EMG umrüstest, würde ich gleich alles umrüsten. Aktive und passive PUs zusammen geht zwar (das Thema hatten wir ja oft genug ;) ), aber auf dauer ists imho sinnvoller, komplett aktiv zu fahren.

    Wegen Output, Druck und Krach musst du übrigens nicht auf EMG umsteigen. Da haben die den passiven nix voraus. Die Vorteile aktiver PUs liegen auf anderer Ebene.
     
  10. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 13.06.04   #10
    wenn der fürn hals sein soll dann kauf dir nen emg-60. Der hat nen richtig druckvollen, starken sound und ist verzerrt einfach der hammer und clean hat der nen schönen klang.
    wenn der aber für die brücke ist dann kauf dir nen emg-81 der ist vom klang her nicht ganz so tief wie der 60er aber trotzdem noch schön agressiv vom sound. Den kannste natürlich auch an den hals machen da klingt der auch sehr gut.
    ;)
     
  11. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 13.06.04   #11
    ich spiele selber den emg-81 und den emg-60 und es ist bei allen emg humuckern alles dabei lautstärke und klangregler und outputjack und batterie anschluss und wenn du die abnehmer einbaust dann musst du auch die teile von emg dazunehmen wegen den ohmwerten die sind da anders
     
  12. <mar>

    <mar> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    8.04.16
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.09   #12
    habe die klampfe mit dimarzio evolution bridge! geil! diese bestückung wird allgemein empfohlen!
     
  13. Thor1980

    Thor1980 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    16.07.11
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    706
    Erstellt: 21.02.09   #13
    Naja, EMGs sind ja toll ich bezweifel aber das man in der Gitte die Batterie unterbringen kann. Bei der S Serie wird zu den Rändern hin der Body dünner, also immer weniger Fleisch um eine Batterie unterzubringen. Aktive Pickups würde ich bei einer S Series sein lassen, außer man mag eine externe Stromversorgung.

    MfG Thor
     
  14. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 21.02.09   #14
    Hätte den Threadersteller vor 5 Jahren sicher interessiert....
     
Die Seite wird geladen...

mapping