Ibanez TS-9

von squarefreak, 25.09.06.

  1. squarefreak

    squarefreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.06   #1
    hi habe ne frage gibt es eine alternative zum ibanez tubescreamer TS9 ??
    habe einen marshall JCM 800 und brauche mehr zerre weil er nicht genug hat und der TS hebt die lautstärke etwas an und bringt mehr zerre raus.
    der TS ist aber gebraucht für 80 € zu kaufen kennt jemand von euch eine gute alternative ??? für weniger kohle ?:D
     
  2. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 25.09.06   #2
    Du willst einfach nur mehr Zerre? Willst du deinen Lead Kanal deines Amps mit einem Booster anblasen um mehr Zerre zu bekommen. Oder soll die Zerre rein aus einem Pedal kommen? Beides mal würde ich den TS9 nicht empfehlen. Vor allem nicht als reines Zerrpedal. Wenns um den Amp anblasen geht wärst du mit einem Tubefactor von H&K sehr gut bedient. Mit dem kannste sogar nen Twin Reverb nach nem Recti klingen lassen :D (achja stimmt, da war ja noch der Faktor Geld :( )
     
  3. kite

    kite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    101
    Erstellt: 25.09.06   #3
    Also.
    Nachdem mein alter Tubescreamer den Geist aufgegeben hat war die Frage: Wieder Tubescreamer oder (doch) ne Alternative?
    Hab nach dann folgende Geräte getestet: Boss DS-2, Boss BD-2, Boss GE-7, Ibanez TS9, Ibanez TS9+.
    Als Booster fand ich den GE-7 und den BD-2 am besten. Aber da ich aber ab und zu Zerre vom Treter brauche habe ich mich dann für den Blues Driver entschieden.
    Der Tubescreamer schneidet halt ein bischen die Bässe ab.
    Mit dem Blues Driver kommt man auch der Tubescreamer Zerre sehr nahe (falls man das will).

    Von mir also folgende Empfehlungen:
    Boss BD-2 Blues Driver (Sowohl zum Boosten als auch als Zerre)
    Boss GE-7 Graphic Equalizer (Als Booster)

    Den Blues Driver gibt es gebraucht zwischen 50 und 60€ bei Ebay.

    Ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte. :)
     
  4. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 25.09.06   #4
    Du könntest den TS7 nehmen oder das Bad Monkey von Digitech soll angeblich dem TS sehr gleich sein.

    Zum reinen boosten der Lautstärke sollte das Bad Monkey eigentlich reichen ;)
     
  5. Windle Poons

    Windle Poons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    25.10.15
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 26.09.06   #5
    Probier mal den DS -1 von Boss aus.
    Ist sehr preisgünstig und meiner Meinung nach extrem vielseitig, klanglich genial und auch als Booster gut zu gebrauchen!

    Mfg, Martin
     
  6. squarefreak

    squarefreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.06   #6
    jo danke für die tipps werd mal demnächst mit meinem amp in nen fachladen fahren und dort diverse modelle anprobieren ;)
     
  7. tensionhead

    tensionhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    455
    Kekse:
    4.144
    Erstellt: 26.09.06   #7
    Bei nem JCM800 und dem Wunsch nach mehr Zerre würde ich dir auch die Rat von ProCo (wenns mehr Zerre sein sollte die TurboRat) empfehlen....hab die Kombination neulich mit einer gibson les paul special gehört und war wirklich beeindruckt....

    zum reinen boosten aber wohl nicht wirklich zu empfehlen....:)
     
  8. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 26.09.06   #8
    oder nimm nen okko diablo bzw den gain plus oder nen guv´nor der bläst auch super an oder bluesbreaker im boost mode.

    oh glaube der erste ist was teurer aber watt nix kostet is auch nix ;-)
    die anderen beiden sollten in dein preissegment passen
     
Die Seite wird geladen...

mapping