ich bins leid!!!

von elDani, 24.01.06.

  1. elDani

    elDani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #1
    ich hab gestern meinen ersten text geschrieben.
    wäre nett wenn ihr kurz sagt ob er was taugt, oder was schlecht ist:

    ich bins leid!!!

    du hast mich schon so oft gefragt,
    ob ich dich auch so gerne mag
    du sagst du magst mich wirlich gern
    besonders meinen weichen kern.

    doch leider beruhen die gefühle
    in denen ich jetzt wühle
    nicht auf gegenseitigkeit
    verdammt nochmal ich bins leid.


    ich kann dich einfach nicht ausstehen
    ich will keinen schritt mit der gehn
    egal was du zu mir sagst
    ich ignorier dich bis du verzagst.

    doch leider beruhen die gefühle
    in denen ich jetzt wühle
    nicht auf gegenseitigkeit
    verdammt nochmal ich bins leid.


    du willst ständig bei mir sein,
    doch ich lass dich nicht mehr rein
    du kann vor der türe warten
    denn du hast ganz schlechte karten

    vielleicht kommt für dich noch licht
    ich bins jedenfalls nicht.



    Danke Daniel
     
  2. Smeedi

    Smeedi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #2
    Sagen wir mal so, der Text ist nicht schlecht, aber Der Ref. ist etwas kurz geraten. Schau dich einfach in deiner Umgebung nach Ideen um, dann fällt dir garantiert noch was ein was du hinnzufügen könntest.

    Und noch ein Tipp für deinen Schluss: Setzte den Ref. einfach 2 mal ans ende uns singe es. Ich wette mit dir wenn man dahinter noch einen schönen Fadeout packt, klingt es super

    MFG Smeedi
     
  3. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 24.01.06   #3
    Smeedi, woher willst du wissen, wie es dann klingt? Kommt doch immer auf den Song an.
    Und wieso sollte der Refrain zu kurz sein, dass bleibt doch Schreiber und Song überlassen, ein kurzter Refrain kann auch effetktiv sein...

    Naja der Song ist ok, haut mich nicht um, ist aber sicherlich nicht schlecht...
     
  4. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 25.01.06   #4
    Hmm relativ viele, ich nenn se mal Standardreime...

    Aber najo
    kann man sicherlich fürn Anfang so lassen :)
     
  5. steinhart

    steinhart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    558
    Erstellt: 26.01.06   #5
    Die letzte Strophe würde ich anders schreiben, sie klingt mir zu wütend (?)

    z.B.

    ...
    weil Du nicht verstehen wills,
    dass Du nicht meine Sehnsucht stillst.
    ...

    Die letzten beiden Zeilen klingen meiner Meinung nach so noch intensiver :

    Irgendwer bringt Dich ans Licht
    aber ich bins sicher nicht.

    In diesem Sinne kannst Du sicher auch an anderen Stellen noch feilen, mit dem Text arbeiten. Bei mir ist es immer so, dass ein Text NIE an einem Abend fertig ist (?). Ist aber alles nur eine Empfehlung, das Thema finde ich durchaus einen Song wert !

    Gruß Steinhart
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.227
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 26.01.06   #6
    Der Text selbst ist okay - er könnte für meinen Geschmack noch mehr Eigenständigkeit (eher Standardreime, kaum ein Spielen mit Worten, wenig einpräsame Bilder = das mit dem Licht ist da eine positive Ausnahme) und Einprägsamkeit vertragen.

    Die Qualität bei Song-Texten ist eigentlich nur in der Beziehung zur Musik und dem Gesang zu beurteilen. Mich würde interessieren, wie Du den Text singst oder singen (lassen) willst:
    Zornig, müde und gelangweilt, genervt, rotzig, melancholisch, abweisend?
    Was fällt Dir dazu ein, welche Gefühle und Stimmungen mischen sich in Dir?

    Wenn Du das mal ausprobierst, fallen Dir eventuell noch andere Wendungen und Bilder ein.

    Kurz: ich finde, das ist eine gute Basis, um damit rumzuexperimentieren und weiterzumachen.

    x-Riff
     
  7. elDani

    elDani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.06   #7
    also danke erst mal an alle das ihr mir antwortet. es freut mich das euch das lied wenigstens ein bisschen gefällt.

    @steinhart:

    danke für deine verbesserungen. so klingt es auf jeden fall besser.
    das lied ist so sicher noch nicht fertig. ich sag mal das ist die version 0.1.

    @x-Riff:

    ich werde versuchen, dass ich noch bessere reime einbaue und dem ganzen mehr tiefe gebe. wie ich den song singen lassen will, weiss ich auch noch nicht genau. ich hab mir zuerst mal nur um den text gekümmert.
    ich werd mal ein bisschen rumprobieren und mir auch eine melodie und die musik ausdenken.

    wenn ich eine neue version habe werde ich euch die natürlich vorstellen, wenn ihr wollt.
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.227
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 27.01.06   #8
    Gerne,

    x-Riff

    "I tried untill I knew,
    it was the thing I felt
    and I gave it back to you."

    Stan Vatenco :cool:
     
  9. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 28.01.06   #9
    ähm du benutzt nur Paarreime .. nix gutta ... du musse benutze umschließende Reime oderKreuzreime oder mal was, was sich nicht reimt sonst es werden langweilig

    Benutzt du nur eine sorte reime
    Brech ich dir die Beine
    benutzt du aber andere
    Wird es abwechslungsreich
    Auf das man nicht mehr mit dir hadere
    und du wirst vor Freude ganz bleich
    ne?
    blubb ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping