Ich verzweifel bald mit "Silbermond- Das Beste" (Rythmusschwierigkeiten)

von GuitarRa, 07.12.06.

  1. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 07.12.06   #1
    Hi...
    Also ich möchte zur Zeit gerne "Das Beste" von Silbermond lernen.
    Die Akkorde hab ich (greifen ist auch kein Problem!), ich komme nur mit
    dem Rythmus nicht klar! Spiele seit Januar diesen Jahres und denke auch das ich damit
    noch (lange) zum Anfänger zähle. Naja also ich habe diese Akkorde :
    http://ultimate-guitar.com/tabs/m/misc_unsigned_bands/silbermond_-_das_beste_crd.htm

    Nun weiß ich halt nich wie genau der Rythmus in dem Lied ist , also im Refraing zB.

    -------------C-----------------------G
    Du bist das Beste was mir je passiert ist,
    --------C---------------------Am
    es tut so gut wie du mich liebst!
    ----------C------------------G
    Vergess den Rest der Welt,
    -------------------Am
    wenn du bei mir bist!

    Wie lang ist das erste C ? Und das G ? usw. .. einen halben
    4/4 Takt lang oder einen ganzen ??

    Und wie ich die Takte spiele, also wie viele Viertel, Achtel usw. .. ?

    Das wäre echt klasse wenn mir das jemand hier erklären könnte.

    Ich hatte hier vor ca.2 Wochen schonmal etwas ähnliches gefragt,
    da wurde mir dann gesagt "Das musst du raushören" oder "Einfach mal
    mitspielen..dann klappt das schon" und so weiter.
    Das funktioniert bei mir aber nicht, ich hab noch kein so
    "geschultes Ohr" um das so rauszuhören und wenn ich das Mitspiele,
    egal wie ich es mache es passt vorne und hinten nicht :(

    Wenn ihr mir das anhand des Refraings mal erklären könntet, oder
    einen Tab (für den Refraing) erstellen könntet das wäre echt super...

    Ich hab auch schon in Silbermond-Fan Foren nachgefragt (wurde mir auch
    hier gesagt das ich das mal machen sollte). - leider nichts !

    Hier hab ich nochmal eine Hörprobe vom Refraing (nur das Instrumental)
    von amazon.de :
    http://www.amazon.de/gp/music/clipserve/B000ICM7PQ001005/1/ref=mu_sam_ra001_005/028-2236213-6028534

    hier nochmal eine Hörprobe mit Gesang:
    http://www.amazon.de/gp/music/clipserve/B000ICM7PQ001001/1/ref=mu_sam_ra001_001/028-2236213-6028534

    Danke schonmal an alle die versuchen mir zu helfen :)

    mfg
    Pal_One
     
  2. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.12.06   #2
    kann mir keiner dabei helfen ?? :(
     
  3. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.12.06   #3
    :( okay .. dann verusch ichs mal anders, angenommen es wären halbe Takte für jeden Akkord und manchmal ganze Takte, wie spiele ich dann einen halben Takt ?
    Also ein viertel, 2 achtel oder so ? Was ist da für ein eher ruhiges Lied angebracht ?
     
  4. the_captain

    the_captain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 08.12.06   #4
    Probier doch mal eine anderes Tab aus, bei dem der Rythmus genauer angegeben ist. Ansonsten kannst du dir ja mal das Lied im Original anhören, und raushören, wie der Rythmus nun ist.

    Sry, für die kurze Antwort, is nen bisschen spät. ;)

    Edit: Hab den Thread nur überflogen, und dabei übersehen, dass du schon alles dazu gepostet hast. Kann gelöscht werden mein Post. :o
     
  5. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 09.12.06   #5
  6. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 09.12.06   #6
    ja .. das hab ich auch schon gefunden:( aber ich kann keine Noten lesen und
    auf Gitarre spielen ...:o
     
  7. the_captain

    the_captain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 09.12.06   #7
    Also die Akkorde (die untere Notenreihe) sind vom Rythmus her eigentlich ganz einfach. Diese "leeren" Noten mit dem Notenhals sond immer 2 Schläge, also 1 + 2 +. Wenn ein Punkt an dieser Note dran hängt, handelt es sich um eine 1+2+3+ Note. Und die schwarzen Noten mit dem Hals und dem Fähnchen sind nur 1 (oder nur +).
     
  8. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 09.12.06   #8

    HÄ? Ist doch egal - Du hast deine Akkorde und wendest die auf die "Noten" an.. Du wirst doch noch ne Halbe von einer 4tel unterscheiden können.. Und dann siehst du doch den Anschlag:screwy: Is doch ne Notation wie in Guitar Pro wenn man so will.. Versteh ich net.. Is doch absolut klar.. Wie willst du denn sonst den Rythmus notieren?! Du hast doch selber gesagt, dass du nicht weißt wie oft ne 4tel und so.. Also brauchst du nur noch die Bildchen dazu.. Okay.. Kriegst du...

    Hab dir ne Übersicht gemacht, da kannste dann sehn was was ist.. Dieser Bogen da im Tab (Bild von Das Beste) nen Haltebogen, also hälst du die Note (Den Akkord klingen lassen) ohne sie erneut anzuspielen!

    Hoffe es hilft,

    Gruß
     

    Anhänge:

    • noten.JPG
      Dateigröße:
      40,1 KB
      Aufrufe:
      1.065
  9. Lil_Luna

    Lil_Luna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    2.07.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.09   #9
    kann mir einer den anschlag zu dem lied sagen? also wie spielt ihr das?
     
  10. Slash 360

    Slash 360 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.08
    Zuletzt hier:
    6.10.13
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    489
    Erstellt: 02.04.09   #10
    TuxGuitar?

    Lad dir das ma ausm Internet, isn Freeware Programm womit du dein Rythmusproblem loswerden könntest. ;)
     
  11. denz

    denz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.09
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Eime
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.09   #11
    hör das lied über kopfhörer mit und probier verschiedene anschläge aus. 100% den richtigen zu finden ist ziemlich schwer aber einen gewissen wiedererkennugswert zu erreichen sollte eigentlich recht schnell gehen. denk dran umso mehr du mit gehör machst umso besser wirst du später.

    mfg,
    denz
     
Die Seite wird geladen...

mapping