Improvisation auf Köln Concert (Keith Jarretts)

von Kubi, 20.11.07.

  1. Kubi

    Kubi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    569
    Ort:
    Salzgitter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    473
    Erstellt: 20.11.07   #1
    Hallöle!
    Nachdem ich mir schon viele Videos von euch angesehen hab,
    habe ich auch mal mein eigenes in's Netz gestellt :D
    Bitteschöön
    Sorry, dass ihr nur das Video und nicht mich auf'm Bildschirm habt,
    aber man kann mit leben, oder ;)

    Danke schon mal für eure Kritik!

    Kubi

    P.S.:Sorry, der Mann heißt Keith Jarrett (vertippt....) vielleicht gibt's da ja einen netten Mod? ;) Danke!
     
  2. MVS

    MVS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    17.12.07
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Unter den Linden, an der Weide
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 21.11.07   #2
    es lädt nicht. peerguardian blockiert eine werbeseite, die in youtube eingebunden ist, und das verhindert die anzeige dieses videos.

    aber wenn du über das köln konzert improvisierst, hast du dir ganz schön was vorgenommen :) schließlich ist das ja schon eine improvisation (über den pausengong, lol). allerdings eine überwältigende. ich liebe dieses ding. übrigens kann man auf jarretts doppel-cd "radiance" hören, dass er sich dort selbst zitiert (ausschnitte aus dem köln concert).
     
  3. Kubi

    Kubi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    569
    Ort:
    Salzgitter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    473
    Erstellt: 21.11.07   #3
    Ja...naja, es war so, dass ich zu geizig bin, mir die Noten zu kaufen und die erste Seite umsonst im I-Net bekommen hab^^
    Also kann man nicht wirklich sagen, dass ich über das Concert improvisiere, sondern eher ein bisschen freier und eben die ersten paar Takte als Anfang ;)
     
  4. MVS

    MVS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    17.12.07
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Unter den Linden, an der Weide
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 21.11.07   #4
    das köln konzert in noten muss in etwa so ausschauen wie gottes schlachtplan für das armageddon ... :)
     
  5. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 02.12.07   #5
    nö tuts nicht, ich hab die noten hier- is ganz überblickbar-

    gibt schlimmeres zu spielen, das herftige find ich, dass es improvisiert ist :eek:
     
  6. MVS

    MVS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    17.12.07
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Unter den Linden, an der Weide
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 02.12.07   #6
    naja, so improvisiert wie immer behauptet wird es wohl nicht sein. ich gehe davon aus, dass die geschichte mit dem "gong" nur die halbe wahrheit ist. ganz bestimmt hatte er vorher schon ideen zusammengesammelt, die er dann einfach in das konzert integrierte. hört man sich zb radiance an, hört man dort immer wieder ausschnitte aus dem köln konzert.
     
  7. Kubi

    Kubi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    569
    Ort:
    Salzgitter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    473
    Erstellt: 02.12.07   #7
    radiance??
    naja...improvisation is ja irgendwie immer schon vorher halb ausgedacht...:)
    Wenn ich z.B. Orgel zum Eingang oder so spiele, denke ich auch immer vorher "ja, so fängste an, die Tonart...".
    Das wird sich der Jarretts ja denke ich auch so gemacht haben...
     
  8. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 12.12.07   #8
    Wie dem auch sei: Bei mir lädt es und mir gefällt es auch! Schön auch die Bilder dazu:)
    Man hört m.E. auch ziemlich deutlich den Einfluss vom Köln COncert, auch wenns nen bisschen anderen Stil hat. Vielleicht gefällts mir auch besonders, weil es gerade 20 nach 1 ist und es um diese Zeit sehr beruhigend wirkt.
    Also von mir gibts :great: saubere Arbeit.
    (Und wenn du ruhiges Zeug magst, gefällt dir ja vielleicht mein Album...)
     
Die Seite wird geladen...

mapping