impuls responses selbst erstellen

von mike bols, 11.12.05.

  1. mike bols

    mike bols Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    48
    Ort:
    berlin am meer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.05   #1
    hallo,

    hat jemand erfahrungen damit gemacht, wie man selbst die sog. "impulsantworten" für faltungshall plug-ins wie altiverb herstellen kann?

    ich habe über den ablauf der aufnahmen schon einiges in erfahrung bringen können.

    was ich noch nicht weiß:

    wie wird aus meinen stereo aufnahmen dann eine impulsantwort. brauche ich dafür spezielle software (ich arbeite am mac)?

    vielleicht gibt es ja auch irgendwo schon eine homepage, wo das erklärt wird?
     
  2. HillsOfBarley

    HillsOfBarley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    19.12.06
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 11.12.05   #2
    Hi Mike,

    Schau am Besten mal bei Noisevault vorbei. Unter "Articles" gibt es auch etwas dazu, wie man Impulse aufnimmt und weiterverarbeitet - vielleicht hilft das ja schon weiter.

    Gruß

    Jan
     
  3. mike bols

    mike bols Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    48
    Ort:
    berlin am meer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.05   #3
    genau dort war ich, bevor ich hier im forum gepostet habe.

    in dem artikel steht nämlich alles darüber, wie man die aufnahmen macht, leider aber fast nichts darüber was anschließend passiert.
    es wird in dem artikel auch eine software erwähnt, die wohl zum einsatz kommt - da diese aber für pc ist, macht mich das nicht wirklich schlauer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping