In-Ear Body Pack Befestigung?

von garaldo_gauda, 22.08.18.

Sponsored by
Gravity Stands
Tags:
  1. garaldo_gauda

    garaldo_gauda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.16
    Zuletzt hier:
    25.04.19
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Bamberg
    Kekse:
    440
    Erstellt: 22.08.18   #1
    Hey Hey,

    wie befestigt ihr euer Bodypack? Ich schnalle es immer an meinen Gürtel, habe aber Angst, dass es nach oben rutscht. Bin der etwas bewegungsfreundliche Drummer :D
     
  2. Charvelniklas

    Charvelniklas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    1.410
    Ort:
    Braunschweig
    Kekse:
    2.128
    Erstellt: 22.08.18   #2
    Am Schlagzeug hatte ich bis jetzt immer nur kabelgebundenes In-Ear-Monitoring. Find ich da irgendwie recht naheliegend. ^^ Generell kannst du ja das Bodypack irgendwo befestigen (falls du mit Click spielst, am gleichen Ständer/auf der gleichen Ablage/...) oder theoretisch sogar auf den Boden legen und dann ein Miniklinkenverlängerugskabel benutzen.
    Ich hab auch schon mit Bodypack in der Hosentasche gespielt, weils mir mal zu rutschig war. Aber so prall fand ich das auch nicht. Kommt natürlich drauf an, wie eng deine Hose ist ;)
     
  3. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    11.906
    Ort:
    Celle, Germany
    Kekse:
    54.001
    Erstellt: 23.08.18   #3
    Über was für ein Bodypack reden wir hier? Kabelgebunden oder Wireless?
     
  4. Carrera_124

    Carrera_124 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.10
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Hessen
    Kekse:
    339
    Erstellt: 28.08.18   #4
    Unsere alten Sennheiser hatten wir in Handytaschen am Gürtel da die Klammer bei Narcotic nicht gehalten hat. Die neuen LD sind wesentlich leichter, die Klammer reicht.
     
  5. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    11.906
    Ort:
    Celle, Germany
    Kekse:
    54.001
    Erstellt: 30.08.18   #5
    Der Klammer alleine traue ich eh nicht, weder bei LD noch bei Sennheiser. Ich steck mein Bodypack üblicherweise immer in die Hosentasche, die Klammer verhindert dann lediglich, dass es zu tief in die Tasche rutscht, so dass ich jederzeit an die Regler komme. Das würde vermutlich nicht funktionieren, wenn man - und darum geht es hier - als Drummer im Sitzen spielt.
     
Die Seite wird geladen...