Industrial Destruction - Indifference (Album)

  • Ersteller Blind-Fold
  • Erstellt am
Blind-Fold
Blind-Fold
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.24
Registriert
22.12.22
Beiträge
110
Kekse
171
Hi!

Ich möchte euch hier mein Side-Project "Industrial Destruction" vorstellen. Heute wurde mein erstes Album "Indifference" veröffentlicht (Bandcamp, Spotify, Amazon, Apple etc.).

Angefangen habe ich mit Electric BlindFold, was ich im Moment noch als "Mutter" meiner Projekte bezeichne. Recht schnell wurde mir klar, dass meine Musikrichtungen zu weit auseinander gingen. Von Dark Wave, Electro-Pop/ Future-Pop zu Trance und eben Industrial. Da ich es für keine gute Idee empfand, alles unter einen Namen zu veröffentlichen, habe ich folgende Projekte aus dem Boden gestampft: Industrial Destruction (Industrial), Soul | Mind (ruhigere Synth-Musik) und Monkey Mind (Trance, Techno).

Mit Industrial Destruction habe ich (für mich) unerwartet gute Erfolge eingefahren - ne, ne, kein Reichtum, sondern den ersten Track über 1.000 Listener auf Spotify kreiert :) Ja, ja, für mich auf jeden Fall ein Erfolg! Da mir die "heftigere" elektronische Musik sehr gefällt und ich schon damals z.B. Das Ich gerne gehört habe, war es absehbar, dass ich unter ID weitere Tracks erstellt habe. Mittlerweile ist nun ein Album daraus entstanden. 11 Tracks, knapp 60 Minuten Spielzeit voller Destortion, dicker Bässe und unkonventionellen Songs. Hier gibt es nichts "Weichgespültes" und ich wollte einfach was machen, was meiner Meinung nach sich nach "Industrial" anhört.

Ich weiß, es ist so manches Mal nervig, wenn Musiker "ständig" Werbung für sich machen etc. aber es ist leider nicht einfach, wenn man auf eigener Faust versucht, seine Musik zu promoten. Mal abgesehen davon, dass ich irgendwelchen "Scammern" kein Geld in den Rachen stopfen will. Damit ich eine "natürliche" Hörerschaft bekomme, bitte ich euch, das Album anzuhören, ggf. ID zu folgen und zu teilen - wäre euch mega dankbar!

So, nun geht's zum Album...

Industrial Destruction - Indifference (weiter unten ein paar Infos)


View: https://industrialdestruction.bandcamp.com/album/indifference

01. Hole
Einfach ein schöner Beginner, ohne Lyrics

02. Dead End
Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Track an zweiter Stelle packe, da er recht lang und recht ruhig ist

03. Indifference
Der Albumtrack, es geht um unsere Gleichgültigkeit bzgl. Umwelt, Kriege, Ungerechtigkeiten, die natürlich zum Ende führen :) Ich mag das Stück besonders, doch Vorsicht bzgl. der Bässe... die sind schon ordentlich.

04. Sad But True
Irgendwie ein Ausdruck unserer "Machtlosigkeit" gegenüber den Geschehnissen auf der Welt

05. No Return
Eine Warnung Richtung KI, der Terminator lässt grüßen. Mensch, erschaffe nichts, was du nicht kontrollieren kannst!

06. Industrial Lovesong
Die zweite Single von "Indifference"

07. Carbon
Es wäre dem Stück nicht ganz gerecht aber ja, es ist eines dieser Tracks, die mich nicht vollends überzeugt haben aber ich dennoch auf dem Album haben wollte. Vielleicht gefällt es euch...

08. Wake Up!
Die erste Single und irgendwie auch die "Hit Single". Das Stück hat die 1000er Marke bei Spotify geknackt. Schön hart, schnell und tanzbar.

09. Rain
Die dritte Single und mein persönlicher Liebling bzgl. Atmosphäre und Aufbau. Unser Tod ist so sicher, wie der Regen auf den Boden fällt, nutzt eure Zeit!

10. Dead End (Hard and Fast)
Schon beim Produzieren des ursprünglichen Tracks (siehe oben), dachte ich an eine harte Version. Tja, hier ist sie - finde, es geht gut in den Fuß.

11. Song Of Farewell
Ein klassischer "letzter Track", deutlich ruhiger, schön lang, zum Runterkommen...

Im Anhang setze ich noch das Album-Cover, sowie die Covers der bislang erschienen Singles. Ich hoffe sehr, dass euch "Indifference" gefällt und hoffentlich gibt es hier mächtig Feedback - schließlich habe ich mir die Finger wund geschrieben :D

Ach, und zu guter Letzt noch ein kleines Promo-Video, welches ich zum Release erstellt habe:


View: https://youtu.be/qMHbTlYMq_E?si=gTCP91cl9N-eR1YT
 

Anhänge

  • Indifference Album Cover 2 SZ.jpg
    Indifference Album Cover 2 SZ.jpg
    80,1 KB · Aufrufe: 63
  • Industrial Lovesong Cover 4 SZ.jpg
    Industrial Lovesong Cover 4 SZ.jpg
    153 KB · Aufrufe: 32
  • Rain Cover 2 SZ.jpg
    Rain Cover 2 SZ.jpg
    122,2 KB · Aufrufe: 31
  • Wake Up! Cover 1a SZ.jpg
    Wake Up! Cover 1a SZ.jpg
    98,7 KB · Aufrufe: 28
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Im Anhang setze ich noch das Album-Cover, sowie die Covers der bislang erschienen Singles. Ich hoffe sehr, dass euch "Indifference" gefällt und hoffentlich gibt es hier mächtig Feedback - schließlich habe ich mir die Finger wund geschrieben :D
finde die optische Gestaltung ziemlich cool :giggle: Wie hast du die erstellt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
finde die optische Gestaltung ziemlich cool :giggle: Wie hast du die erstellt?
Pssst, ist ein kleines Geheimnis...
Nennt sich "Nightcafe".

Danke für die Rückmeldung. Da du scheinbar eher der akustischen Musik zuzuordnen bist (Worst Guitarist), wage ich trotzdem zu fragen, wie dir das Album gefällt.

Beste Grüße
Chris
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Sehr cooles Album :great:

Von den Songs über die Produktion bis zum Artwork absolut gelungen. Ich höre gerne auch mal abseits meines eigenen Schaffens Sachen und mag gerade solche elektronischen Werke.

Bin schon gespannt, mich auch mal durch deine anderen Sachen zu lauschen :hat:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Sehr cooles Album :great:

Von den Songs über die Produktion bis zum Artwork absolut gelungen. Ich höre gerne auch mal abseits meines eigenen Schaffens Sachen und mag gerade solche elektronischen Werke.

Bin schon gespannt, mich auch mal durch deine anderen Sachen zu lauschen :hat:
Wow, vielen Dank für das Lob! Hast du deine Musik online? Möchte auch mal reinhauen. Gerne PM.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Nope, da gibt's noch nichts. Wir arbeiten dran, erstmal den neuen Drummer aufgleisen.
 
Einige Tracks kannte ich ja bereits von den Hörproben. Den Rest muß ich mir mal in Ruhe anhören. Wobei "in Ruhe" relativ ist - das rumpelt und pumpelt ja ganz schön ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Einige Tracks kannte ich ja bereits von den Hörproben. Den Rest muß ich mir mal in Ruhe anhören. Wobei "in Ruhe" relativ ist - das rumpelt und pumpelt ja ganz schön ;)
Hey, der letzte Song ist ruhig :D Dead End ist auch relativ ruhig :p
 
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben