Infos über Shiro - Klassische Gitarre

von MeatMuffin, 30.05.04.

  1. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 30.05.04   #1
    Hey Leute.

    Ich hab da mal ne Frage bezüglich meiner Konzertgitarre. Ich bin nicht Erst-, nicht Zweit-, und wahrscheinlich auch nicht Drittbesitzer dieser Gitarre, daher weiß ich nur, dass sie schon einige Jahre auf dem Buckel hat.

    Im Inet und in der SuFu hab ich keine Infos über die Firma gefunden.

    Hier mal alle Infos, die ich zu der Gitarre habe:

    - Hersteller. Shiro
    - Serial No. 962
    - Model No. ac-8
    - Made in Japan
    - Baujahr unbekannt, aber ca. 20-30 Jahre alt
    - wurde anscheinend im Musikhaus Wilh. Monke (Existiert wohl nicht mehr) in Köln an der Gutenbergstr. 59/61 gekauft (weiß ich vom Aufkleber auf der Kopfplatte)

    Ich wäre dankbar über jede Information über die Firma/Gitarre!

    Danke schonmal an alle, die sich Mühe machen.

    MM
     
  2. swift

    swift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #2
    Hab auch ne Shiro aber ne AC-10, also ich mag sie. Aber sonst kann ich nichts zu sagen, weil ich die von meiner Mum hab. Infos darüber würden mich aber auch interessieren. :D
     
  3. swift

    swift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #3
    Die Marke kennt echt niemand??? :D
     
  4. blue

    blue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    5.03.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #4
    hi MM, hi swift

    im net nach SHIRO gesucht und hier gelandet :biggrin:

    habe selber eine SHIRO; 12-saitig seit 1974; damals in münchen in schwabing in einem geschäft namens 'musicland' mit passendem koffer gekauft - geschäft gibts glaub ich nimmer;

    innen im schalloch steht auf dem zettel:

    SHIRO
    CONSTRUCCION ARTISTICA GUITARRA
    SERIAL NO. (keine angabe) MODEL NO. 9214
    MADE IN JAPAN

    hab sie damals nur nach dem klang gekauft; bin von ihm seit nun über 30 jahre echt verwöhnt; sie konnte am verstärker mit klinkenstecker eingeloggt werden; minimikrofon (ca. 2,3 cm auf 1,3 cm) is auf steg aufgeschraubt; super holz, boden palisander, zarge mahagoni, decke naturfarben (holz?); mechanik siberfarben; verstellbarer metallstab im hals; preis damals ca. 600,- DM

    nun hat sie letzlich leider ihren geist vollends aufgegeben; hatte sich ca. 1980 angekündigt, daß der steg die decke und sich richtung schalloch niederdrückte und auf der anderen seite (richtung gurtbandknopf, unten) hochdrückte; kam damals vom vielen spielen auf freizeiten und am lagerfeuer (vorne warm, hinten kalt) und auch vom 'herleihen' an andere, die mal die gitarre in händen haben wollten um ein paar cords zu probieren; ein gitarrenbauer hatte damals den steg mit der decke mittels zwei schrauben links und rechts neben den stegsaitenstiften befestigt; nu isse endgülib putt; decke is linls und rechts vom srteg jeweils ca. 1 cm eingecknickt und gebrochen

    wird schwer sein was neues zu finden, denn über die FA SHIRO find ich ich net auch nix
    könnte aber sein, daß die FA 'Aria' oder die modelle mit namen 'Aria' irgendwas übernommen oder so ähnlich gemacht haben, siehe:

    http://www.guitarmaniacs.de/html/users/axekingarmin/axekingarmin-acoustic-aria.shtml

    so ähnlich schaut nämlich meine aus

    - vielleicht kannmer mal jemand nen tip zwecks ner neuen 12-saitigen geben bezüglich einem feinen klang
    - hab mir im net schonmal was von Ibanez, Yamaha und Fender in der richtung angschaut

    *** ;)
     
  5. Will Bean

    Will Bean Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Bedburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.05   #5
    also ne 12 saitige Shiro hab ich auch.

    vor 25 Jahren gebraucht von meinem Musiklehrer für 50 Mark gekauft. Hatte damals schon einige hinter sich. Kopfplatte gebrochen, Loch im Korpus alles vom Fachmann repariert und tut es immer noch obwohl sie noch ein paar dinger abgekriegt hat. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping