Interner Speaker vom H&K Edition Tube abschaltbar?


5
5502
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.09
Registriert
15.02.09
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo,

ich habe eine kleine Frage. Kurz meine Beweggründe: Bis vor einem halben Jahr habe ich noch einen Sunn Model T Reissue mein eigen nennen können, musste diesen aber leider, leider wegen finanziellen Engpässen verkaufen. Bei Aufnahmen habe ich ein selfmade Isolation-Cabinet benutzt, welches ich noch besitze. Ein Freund von mir hat mir dann einen Hughes & Kettner Edition Tube überlassen, der ja auch mit einem externen Cabinet betrieben werden kann. Leider schaltet sich der interne Speaker nicht aus, von daher kann ich das Cabinet nur mit moderater Lautstärke betreiben. Jetzt würde es mich interessieren, ob man den internen Speaker auch mit einem Switch nachrüsten kann, um dann den internen Speaker nach belieben an- und abschalten kann. Ich bin leider nur Musiker und kein Techniker, von daher meine Frage. ;)

Schon mal danke für alle Antworten.
 
Eigenschaft
 
lespaulfreak
lespaulfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.22
Registriert
24.07.06
Beiträge
1.339
Kekse
4.368
Ort
Unterfranken
Also du kannst mit Sicherheit einen Switch da reinbaun. Musst ja nur zw Endstufe und Lautsprecher eine Art Lichtschalter setzen.
Du musst nur aufpassen, dass beim Umschalten das Signal gleich auf den anderen Lautsprecher geht, bzw anders ausgedrückt, du musst am besten immer den Amp vor dem Schalten ausmachen (wirst du denk ich eh machen), denn sonst kann dir die Endstufe kaputtgehn, wenn sie unbelastet ist.
Allerdings wenn ich so drüber nachdenke...wenn hinten dann schon die exterene Box angeschlossen ist, dann müsste es ja eig egal sein ob der interne Lautsprecher an oder aus ist, außer die nötige Impedanz ist so gerechnet, dass der interne Speaker mit betrieben sein muss...
Das kann dir aber nur die Bedienungsanleitung oder ein Fachmann sagen!:redface:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben