Inwieweit eignen sich Ibanez GR/GRG/GRX für Metal?

von R4g3, 24.08.04.

  1. R4g3

    R4g3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    17.02.08
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Berg. Gladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 24.08.04   #1
    Hi!

    ja, es ist wieder einer meiner Nerv-Gitarren Kauf Threads. Doch verzeiht mir noch einmal, wahrscheinlich isses der letzte. Sehr wahrscheinlich......... :rolleyes:

    Ich möchte also gerne wissen inwieweit sich die Modelle der GR, GRG und GRX Serie für Metal eignen wie auf der Ibanez HP beschrieben. Ich tendiere, nachdem ich mich eigentlich schon für ne LTD entschieden habe, nämlich jetzt wegen der Qualität und vor allem wegen dem Floyd Rose zu Ibanez Gitarren, auch, weil sie glaube ich viel vielfältiger sind.

    Im Unterricht spiele ich Blues anhand von pentatoniken, zuhause übe ich aber vorwiegend Solotechniken. Aber ich spiele in der freizeit auch Metal-Riffs von Slayer und Metallica etc.....
    Wäre ich da also mit einer Ibanez aus der besagten Serie bedient??

    Vielen Dank für die Antworten schonmal.........

    (werde übrigens sobald ich kann im Musik Laden auf Ibanez Gitarren spielen, nur is im Mom. halt schlecht)
     
  2. HammettRG

    HammettRG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ei im Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #2
    Naja, für Blues hast ja deine Strat. Und wenn de Metal spielen willst, würde ich persönlich fast eher zur LTD tendieren.
    Die Teile machen Druck ohne Ende.

    Aber Ibanez ist auch kein Fehler

    Viel Spaß beim Entscheiden :p
     
  3. BigBrueder

    BigBrueder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    405
    Ort:
    A-Deutschlandsberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 24.08.04   #3
    Ein Kollege von mir spielt ne GRG170DX. Damit geht Metal eigentlich schon.
    Leigt halt viel am Verstärker.

    Wenns Metal sein soll: Bau bessere PUs rein und du hast deine Metalgitarre
     
  4. FuX

    FuX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    13.03.09
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Hude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 24.08.04   #4
    Jetzt erklär mir mal wieso eine LTD mehr Schalldruck machen sollte als eine Ibanez.

    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass in deiner Antwort drei Großbuchstaben eine Rolle spielen werden. :rolleyes:
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 24.08.04   #5
    Ich bekomm schon immer das k*tzen wenn es bei einer Gitarre bzw. um Druck geht, ist das ein kaufgrund oder was?
     
  6. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 24.08.04   #6

    Allerdings.....

    Haut doch alle in die scheiß-gitarre 81er rein, dann habt ihr druck ohne ende :rock: :rock: :rock: :rock: :mad:
     
  7. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.08.04   #7
    Hm^^
    EMG´s scheinen ne echte Modeerscheinung unter Nachwuchsgitarristen zu sein :rolleyes:

    Mag ja alles Geschmackssache sein, aber jede Gitarre die ich bisher mit EMG´s in der Hand hatte klang klinisch tot ;)

    Asci
     
  8. HammettRG

    HammettRG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ei im Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.04   #8
    Jo. Genau!

    Deshalb spiele ich auch ne SG400 Vintage ohne was an den PU's gemacht zu haben.
    Überlegt doch mal, bevor ihr sinnlose Kommentare schreibt.
    Ich habe nie gesagt, dass "EMG'S" DIE PU's sind.

    Aber ist leider fakt, und das tut mir furchtbar leid für euch, das die LTD mit EMG'S fetter klingt, als ne kratzende Ibanez mit PSDN. Ich habe selbst eine, wenn sich mal einer meine Signatur ansieht.
    Ebenfalls sagte ich, dass man mit ner Ibanez nichts falscht macht. Das ist ne verdammt geile Git, mit nem hammer Griffbrett. Aber darf man hier nicht mehr die LTD Gitarren empfehlen, weil es ein paar Leute gibt die dagegen sind. Tut mir leid, dass die Dinger gut klingen, aber da kann ich auch nichts für.
    Tut mir leid, ich schäme ich mich so. :confused:
    Und wenn ich dann irgendwann mal Gitarre spielen kann, werde ich merken, dass die EMG's alle für den Ar*** sind. Ihr habt ja soooo recht


    PS: Er suchte ne Gitarre für Metal und meine persönliche Einschätzung ist leider, dass die LTD's sich gut dafür eignen
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 25.08.04   #9
    okokok,es tut mir so leid, bitte sei mir nicht böse und vergieße keine träne
    :( :( :( :( :(
     
  10. HammettRG

    HammettRG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ei im Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.04   #10
    Kein Sorge!
    ich wähle sorgfältig aus, für wen und was ich meine Tränen vergieße :great:
    Aber es ist gut zu wissen, dass sich jemand um einen kümmert...
     
  11. R4g3

    R4g3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    17.02.08
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Berg. Gladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 25.08.04   #11
    Also wenn ich es überhaupt für nötig halten sollte in meine zukünftige Ibanez (hehe :) , durch unerwarteten Geldsegen wirds eine aus der Prestige Reihe) EMGs reinzumachen, dann höchstens einer. Aber ich will auch nicht unbedingt bei diesem EMG-Einbau Trend der im Mom. herscht, mitmachen....

    Übrigens Danke für die Antworten.
     
  12. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 25.08.04   #12
    Man kann aber aktive und passive Pickups nicht (oder nur sehr schlecht) mischen.
     
  13. R4g3

    R4g3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    17.02.08
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Berg. Gladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 25.08.04   #13
    Wie genau meinst du das? Gibt das ein Problem mit der Elektronik wenn man nur einen einbaut, oder hört es sich scheisse an, wenn man auf beide Pickups stellt, also mit EMG und DiMazario zusammen??
     
Die Seite wird geladen...

mapping