Is die nich sehr billig??

von Timterror, 23.11.06.

  1. Timterror

    Timterror Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    20.05.07
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
  2. wartemal

    wartemal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.10
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #2
    da würd ich ja fast schwach werden...wenn das mistdingen nicht so unhandlich wäre...

    ich denke mal die haben sich da ordentlich vetippt. der preis könnte so für die 4X10er stimmen...
     
  3. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 24.11.06   #3
    Stimmt - die liegt sonst bei ca. 1300 Ocken. Also schlag zu, bevor die den Irrtum bemerken ;)
     
  4. maddinc

    maddinc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    14.03.11
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    227
    Erstellt: 24.11.06   #4
    online kaufen und den vertrag schön ausdrucken. vertrag ist vertrag.
     
  5. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 24.11.06   #5
    Die kann man ja sogar für mehr wieder verkaufen :D
     
  6. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.539
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.424
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 24.11.06   #6
    Fragt sich, wann der Vertrag tatsächlich zustande kommt und ob der Verkäufer einen möglichweise zustande kommenden Vertrag nicht wegen eines offensichtlichen Irrtums anfechten könnte. - Ich habe vom Bürgerlichen Gesetzbuch und der relevanten Rechtssprechung nicht so viel Ahnung, allerdings weiß ich, dass Recht und Gesetz oftmals nicht so einfach zu interpretieren sind.

    Also würde ich mir nicht allzu viele Hoffnungen machen, die Box so günstig zu bekommen, wenn der Händler sie nicht tatsächlich so billig verkaufen will.
     
  7. wartemal

    wartemal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.10
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #7
    genau, wenn die das dingen nicht wirklich für DEN ausgezeichneten preis verkaufen wollen, kommt garkein vertrag zustande.

    hast also bisschen ahnung vom gesetz!!
     
  8. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 24.11.06   #8
    Alle Preisangaben verstehen sich inklusive 16% Mehrwertsteuer
    bzw. inklusive 7% bei Druckerzeugnissen.
    Zuzüglich Transport-/Versandkosten in Höhe von EUR 8,70 inkl. MwSt.
    Angebote freibleibend solange Vorrat reicht.
    Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.
    Wir versenden täglich mit UPS, DPD oder DHL / Deutsche Post.
    *UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

    Da steht die Hintertür doch weit offen :)
     
  9. wartemal

    wartemal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.10
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #9
    wobei das garnicht dabei stehen müsste. wenn das nicht da stände, jemand die box "kaufen" würde, käm der vertrag nicht zustande.

    das ist nur ne floskel. bzw. glaube ich dass das gegen schadenersatzforderungen schützt. bin mir aber nicht 100%ig sicher ob das reicht.
     
  10. Thora

    Thora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    7.885
    Erstellt: 24.11.06   #10
    Hab das grad in Wirtschaftlehre:
    §119
    Wer bei der abgabe einer Willenserklärung über deren Inhalt im IRRTUME was oder eine erklärung dieses inhalts überhauptnicht abgeben wollte, kann die erklärung anfechten, wenn anzunehmen ist, dass er die Kenntnis der sachlage und bei verständiger würdigung des falles nicht abgegeben haben würde...

    §120
    eine willenserklärung, welche durch die zur übermittlung verwendete person oder anstalt unrichtig übermittelt worden ist, kann unter der gleichen vorraussetztung angefochten werden wie nach §119 eine irrtümlich abgebene willenserklärung.


    kurzum: der kaufvertrag ist anfechtbar, wenn der preis unbeabsichtigt ist...
     
  11. wartemal

    wartemal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.10
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #11
    aber gehören da nicht 3 teile zur WE, und wenn einer nicht erfüllt ist ist die nichtig? oder anfechtbar? wie war das nochmal genau? also ich denke dass das erklärungsbewußtsein hier nicht erfüllt ist. und wenn einer die kaufen will, und schon merkwürdig findet dass die so billig ist...der muss doch nicht mehr geschützt werden? also ist der vertrag garnicht zustande gekommen? oder doch und anfechtbar?

    ist bei mir so lange her...


    oder kann man das als invitatio ad offerendum ansehen??
     
  12. Thora

    Thora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    7.885
    Erstellt: 24.11.06   #12
    bei sonem Vertrag geben ja beide die WE, wenn einer die nicht freiwillig tut ist das entweder ein kündigungsschreiben oder ein nichtiger vertrag...oder?
     
  13. wartemal

    wartemal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.10
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #13
    ?

    versteh ich nicht. erstmal die frage ob der händler hier wirklich eine WE abgibt? daraus lässt sich ja der rest dann zusammenbasteln. aber in dem punkt bin ich mir nicht sicher...
     
  14. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 24.11.06   #14
    Das ist eine Anpreisung, also muss der Verkäufer sich nicht daran halten. Wenn der evtl. Käufer die Box haben will muss er sich ja erstmal mit dem Käufer in Verbindung setzten. Dann klärt sich warscheinlich eh der Irrtum raus und die Box geht für den üblichen Preis weg.

    Aber du kannst es ja trotzdem versuchen.
     
  15. wartemal

    wartemal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.10
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #15
    also eine invitatio ad offerendum: aufforderung zu einem gebot?
     
Die Seite wird geladen...

mapping