ISP ProRackG - Anschlussfrage

von jazzz, 23.02.06.

  1. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 23.02.06   #1
    Hey,

    ich habe mir ein ISP ProRackG gekauft und es auch gleich in mein (noch) bescheidenes Rack geschraubt. Damit ist hoffentlich ruhe im Karton und mein Peavey hält sich etwas mit den Nebengeräuschen zurück :o

    Nun ist meine Frage wie ich das Gerät überhaupt am besten "dranhänge"? Das ProRackG hat ja 2 "Kanäle" wobei der Erste direkt zwischen Gitarre und Amp hängt (oder hängen sollte) und der Zweite in der Effektloop des Amps.
    Ich habe in der Effektloop auch noch ein Rocktron Replifex hängen und bin mir nicht ganz sicher ob ich das ProRackG jetzt VOR oder NACH dem Replifex schalten soll, könnt ihr mir sagen was besser wäre?


    Danke & greetz
    jazzz
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 23.02.06   #2
    das noisegate wirkt ja immer auf das signal welches in das gerät geführt wird. wenn jetzt eigentlich nur der amp das rauschemonster ist, dann würde ich persönlich das replifex hinter den output des prorackg hängen, denn das sollte eigentlich nicht so arg rauschen.
    ist es denn so, daß man das tatsächlich so verkabeln kann, also einmal "bodeneffektloop" und einmal "effektloop"?
     
  3. jazzz

    jazzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 23.02.06   #3
    ja, ist wirklich so (siehe www.isptechnologies.com)
    [​IMG]

    OK, danke. Rauschen tut nur der 6505+, das Replifex nicht.


    greetz
    jazzz
     
  4. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 23.02.06   #4
    Ich würds jetzt rein intuitiv denk ich mal zwischen Amp und FX schalten, da du ja sagst, dass der Großteil deiner Nebengeräusche vom Amp und nicht vom Multi kommt...
     
  5. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 23.02.06   #5
    Hi,

    wenn du es vor dein Replifex hängst kannst du dir wenigstens sicher sein, dass nicht versehentlich ausklingende Effekte vorschnell gecutet werden.

    Gruß
    heritag(e)user
     
  6. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 23.02.06   #6
    jo, genau das war u.a. auch einer meiner gedanken. normalerweise ist es ja auch immer der amp der die störgeräusche verursacht und die pickups der gitarre. je nachdem auch mal ein bodeneffekt à la wah.
     
  7. jazzz

    jazzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 24.02.06   #7
    danke, das leuchtet mir ein :great:

    zum Glück hab ich das Wah schon ausgemustert :D



    Danke nochmal für die Tipps,
    jazzz
     
  8. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 25.02.06   #8
    Kannst mal das Ergebnis vllt posten? Intressier mich auch höllisch für das Teil :)
     
  9. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 25.02.06   #9
    öh, du hast doch nen morley und kein crybaby. die morleys sind da eigentlich unproblematisch, die haben einen vernünftigen buffer. die crybabys klauen einem die höhen...
     
  10. jazzz

    jazzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 26.02.06   #10
    das Morley ist aber schon vom "Effektboard" entfernt und bereit zum Verkauf --> siehe Sig :D


    danke & greetz
    jazzz
     
Die Seite wird geladen...

mapping