ISRC einfügen / GTIN / Labelcode

von Sebi Knetzgore, 18.01.17.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Sebi Knetzgore

    Sebi Knetzgore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    16.10.18
    Beiträge:
    1.487
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    387
    Kekse:
    3.474
    Erstellt: 18.01.17   #1
    Hi Leute!

    Unsere CD Produktion steht an und es sind noch Fragen zu den oben genannten Codes offen. Das Album ist bereits vollständig aufgenommen über den Vertrieb via Recordjet würden wir die genannten Codes bereitgestellt bekommen. Jetzt bestehen da noch Unsicherheiten, daher die Fragen an die Comunity:

    ISRC (International Standard Recording Code)
    Sofern ich das richtig verstehe ist dieser Code eine Digitale Signatur die auf der CD und dem Download hinterlegt ist um die Musik zuordnen zu können. In unserem Fall ist davon auszugehen, dass unsere Songs uns nur in Spartensendern gespielt wird, da wir keiner Verwertungsgesellschaft angehören ist also der finanzielle Nutzen nicht gegeben. Dennoch möchten wir den hinterlegen, da angeblich manche Radiosender ohne diesen Code nichts von uns spielen.
    1. Ist das korrekt so?
    2. Wie füge ich den Code in eine bestehende Studioaufnahme ein?

    GTIN (Global Trade Item Number)
    jo das scheint schonmal ein einfacheres Thema zu sein, wenn ich das Richtig verstehe ist das ein Barcode der für den Physischen Vertrieb verwendet wird und auf die Rückseite der CD Verpackung gedruckt wird.
    1. Ist das auch korrekt so?
    2. Ist der GTIN für den Digitalvertrieb ebenfalls wichtig?

    Labelcode
    ähnlich wie der GTIN code wird der auf die Verpackung oder CD gedruckt und dient irgendwie auch zur Zuordnung bei Radiostationen. Weiterhin hat man glaube ich den Vorteil nicht mehr in der Demozone zu landen, da man ja letzten Endes einen Labelcode hat und dadurch ja einem Label angehört.
    1. ebenfalls korrekt so?
    2. ist es egal wo am Album der LC gedruckt wird? Wir würden einen unscheinbaren Aufdruck auf der CD bevorzugen.


    Allgemein:
    1. Wird jetzt der Labelcode oder der ISRC Code oder gar beide Codes für Airplays im Radio/TV benötigt?
    2. gibt es sonst noch Sachen bezüglich der drei Codes die für die Band relevant sind?

    Wie oben schon angemerkt gehören keiner von uns einer Verwertungsgesellschaft an, dadurch würden wir auch keinerlei Tantiemen ausgeschüttet bekommen, was für diese Songs auch nicht relevant ist (bei späteren Produktionen ggf. schon), daher ist aktuell die Auswertung und damit verbundene Ausschüttungen für uns zweitrangig bis gar nicht wichtig

    Danke schonmal im Voraus

    Grüße Sebi
     
  2. Sebi Knetzgore

    Sebi Knetzgore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    16.10.18
    Beiträge:
    1.487
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    387
    Kekse:
    3.474
    Erstellt: 23.01.17   #2
    Bin ich im Falschen Unterforum, gelandet, oder hat hier tatsächlich niemand Erfahrungen und Ratschläge für mich :(
     
Die Seite wird geladen...