Ist es Naturtalent?

  • Ersteller burnpotter
  • Erstellt am
B

burnpotter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.02.17
Registriert
16.06.06
Beiträge
989
Kekse
279
antipasti

antipasti

Singemod
Moderator
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.387
Kekse
126.933
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Ich gestehe, dass ich nur gnaz kurz reingehört habe .. einen Antwort gibt es trotzdem:

1. Ob es in diesem Fall Naturtalent ist, weiß ich mit Gewisseheit nicht. Spielt auch keine Rolle, weil es am Ende ja nicht darauf ankommt, wie etwas erlernt wurde. Mit Naturtalent geht es lediglich schneller und viel einfacher. Es hörfte aber mal, dass angeblich die meisten Powermetal-Sänger u.Ä. Unterricht haben. Dieses Beispiel klingt für mich zumondest nach einer soliden erlernten Grundlage.

2. Ob Gesang - welcher auch immer - erlernt werden kann, lässt sich ebenfalls nicht pauschal beantworten. Tatsache: Nicht jeder Mensch ist gleichermaßen für jeden Gesang geeignet. Das heisst aber nicht, dass es unmöglich ist.
 
D

Dustoffreedom

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.17
Registriert
27.04.08
Beiträge
629
Kekse
1.307
Ich denke, dass Talent über bewertet wird. Beim Singen sowiso. Jemand der gut Singen kann hat einfach ein gutes musikalisches Gefühl. Sprich, Takt, Töne, Rhythmus etc. Wenn man viel übt kann man viel erreichen aber bei höhe und Tiefe ist nun mal irgentwann schluss und der Typ singt ja wirklich ab f' aufwärts. Doch wenn man seine Kopfstimme gut Trainiert ist das drinne ;) Wichtig ist noch, dass du weißt, das das eine Studiobearbeitung ist. Der Typ klingt warscheinlich ähnlich, doch niemals so wie du ihn hörst. Bässe, Kompressoren, 1500 Eur mic. Und dann singt er warscheinlich ganz leise und wird dann einfach mal geboostet xD

Also üben, und dann kommst da auch irgentwann hin..
Mit gutem Studio :)
 
N

Nils_k

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.10
Registriert
20.02.09
Beiträge
264
Kekse
3.709
Hallo Burnpotter,

habe kurz den bisherigen Werdegang des Sängers überflogen.
http://en.wikipedia.org/wiki/Jonny_Craig

Daraus geht für mein Verständnis ziemlich klar hervor, dass der Typ ein
ganz 'normaler' Musik-Freak ist, der sich einfach immer sehr reingehängt
hat und dann nach etlichen Jahren und mehreren Bands zu einer solchen,
zugegebenermaßen EXZELLENTEN Gesangsleistung gekommen ist.

Naturtalent ... glaube ich eher weniger. Obwohl es durchaus Leute gibt,
denen gewisse Dinge 'auffallend leicht' fallen, oder die Leute das zumindest
so empfinden ... aber hinter einer solchen Leistung steckt üblicherweise
eine große Menge Engagement über mehrere Jahre.

Alles Gute und beste Grüße
Nils
 
B

burnpotter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.02.17
Registriert
16.06.06
Beiträge
989
Kekse
279
@dustoffreedom:

http://www.youtube.com/watch?v=xhB9xvL2OlE
Klar haben die gutes Equipment, nur sieht man, wie der Typ da richtig reinschreit und wie anstrengend es ist:).

Jonny ist mein Vorbild, aber das, was ich denke ich mal niemals erreichen werde. Arbeit hin oder her, aber so ein Feeling ist krass*-*
 
Gebirgskuchen

Gebirgskuchen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.20
Registriert
21.03.07
Beiträge
403
Kekse
256
Der Typ geht schon ordentlich ab, das muss man sagen.:great:
Naja um überhaupt die Höhe zu erreichn, sollte man schon tenörig sein. Ich werde mich irgendwann mal daran versuchen. Meine Stimme wird jetzt jedenfalls nach einem Lied Flöten gehen.
Hab allerdings auch gehört, er soll Countertenor sein.

Is halt nur die Frage ob er mit Taschenfalten singt oder ob das Fry ist. Denn seine Stimme kratzt ja schon.

Zum Thema:
Talent ist das eine, Passion das andere und viel wichtigere. Und die hat er defintiv. Sein Talent hat letztlich das Formen seiner Stimme schneller voranschreiten lassen.
 
B

burnpotter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.02.17
Registriert
16.06.06
Beiträge
989
Kekse
279
Ist Tenor also einer, der hoch singt?:D
 
Gebirgskuchen

Gebirgskuchen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.20
Registriert
21.03.07
Beiträge
403
Kekse
256
Ja unglaublich aber wahr.:D

Aber mich interessiert viel mehr, ob er fry benutzt oder mit den taschenfalten singt-> bzgl. seines kratzigen Gesangs.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben