Welche Gesangsart?Wie lernen?

  • Ersteller simagain
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

simagain

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.14
Registriert
01.07.07
Beiträge
70
Kekse
0
Hey ihr, ich muss unbedingt wissen was das für eine Gesangsart ist und wie man lernen kann zu singen.Ich will auch teils schreien,aber melodiisch und meine stimme soll rau klingen oder sowas in der Art wenn ihr wisst was ich meine.

Welche Gesangstechnik ist das:

http://www.youtube.com/watch?v=UqLxJlJC8gI&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=Wfi4mMkyB2U

http://www.youtube.com/watch?v=nevueJLezCc

alles von der selben Band.
Kann ich so singen lernen oder hat der Vocalist einfach so eine raue oder besondere Stimme?

Ach und wie kriege ich meine stimme kräftiger und rauer?


Hoffe auf schnelle Antworten

lg
 
S

SingSangSung

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
01.02.07
Beiträge
1.106
Kekse
1.412
Hallo,

schnelle Antworten dazu bekommst Du im Unterforum "Gutturaler Gesang". Dennoch schicke ich schonmal vorweg: Bevor man damit anfängt, sollte man schon sehr gut "normal" singen können. FÜr mich hört es sich ferner einfach so an, als würde der Sänger ohne Rücksicht auf Verluste rumschreien.

Gruß,

SingSangSung
 
S

simagain

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.14
Registriert
01.07.07
Beiträge
70
Kekse
0
ist das etwa Gutteraler Gesang?Rumschrein ist ja auch was xD,aber halt wohl schlechter für die Stimme.Danke für deine Antwort

Aber gut schreien zu können hat ja auch was.Wie kriegt man die Stimme denn rauer und etwas kratzig?kann man das trainieren?
 
robertschult

robertschult

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.13
Registriert
11.02.08
Beiträge
530
Kekse
1.931
Ort
Reichenbach
. . . klar: saufen wie ein Loch, rauchen, wie ein Schlot - und mit 40 biste tot . . . krank ! :D

High simagain,

jetzt mal im ernst: klar hat so eine Stimme eine gewisse Faszination in einem bestimmten Musikbereich und in der Jugend nimmt man solche "Veränderungen" auch noch auf die leichte Schulter, aber ich warne ausdrücklich davor die eigene Stimme runterzuwirtschaften - das kann irreparable Schäden nach sich ziehen und vielleicht weinst Du in späteren Jahren bittere Tränen . . . :(

Ich finde es viel wichtiger sich selbst und auch die eigene Stimme zu entdecken und zu akzeptieren - jede Stimme hat seinen besonderen Reiz, ganz sicher auch Deine ! :great:

Gib Dir die Zeit Deine Stimme (normal) zu entwickeln und erzwinge nicht etwas, was Deine Stimme auf Dauer ruinieren kann !

Gruß :)

Robert
 
S

simagain

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.14
Registriert
01.07.07
Beiträge
70
Kekse
0
hast ja recht,aber man kann doch auch so singen ohne dass es schädlich sit oder etwa nicht?
 
robertschult

robertschult

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.13
Registriert
11.02.08
Beiträge
530
Kekse
1.931
Ort
Reichenbach
. . . klar, mußt halt acht geben auch Dich (und Deine Stimme) !

Gruß ;)

Robert
 
S

SingSangSung

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
01.02.07
Beiträge
1.106
Kekse
1.412
Hallo,

ich versuchte ja zu differenzieren: Für mich hört es sich einfach so an, als würde er rumschreien. Vielleicht ist es auch tatsächlich so, aber ich bin ja nicht allwissend (weit entfernt davon bin ich).

Die hohe Kunst des gesundheitlich unbedenklichen rumschreiens wird im gutturalen Forum gepflegt. Ich persönlich glaube, dass eine permanent vorhandene "Rauheit" ein Stimmschaden ist und man Gefahr läuft, seine Stimme dauerhaft zu verlieren, aber das sehen andere anders.

Gruß,

SingSangSung
 
antipasti

antipasti

Singemod
Moderator
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.383
Kekse
123.983
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Wie schon gesagt: falsches Forum. Schau im Forum "Gutturaler Gesang" im bereits bestehenden Thread: "Welche Technik ist das" . Der ist extra fürs Schreien, Grunzen, Grölen..

Daher hier

c l o s e d

...

PS: Hilfe ist zwar immer gut gemeint. Es wäre aber praktischer, wenn Fragen, die im falschen Forum auftauchen, unbeantwortet bleiben (abgesehen vom Hinweis "falsches Forum" natürlich). Man kann zwar alle Beiträge eines Thread in einen anderen, bereits bestehenden verschieben, dort würden sie aber nach Veröffentlichungszeitpunkt "zwischen den anderen" geordnet, was das Nachvollziehen der Antworten erschwert, wenn keine Zitate benutzt wurden . Zumnindest bei so hoch frequentierten Sammelthreads wie "Welche Technik ist das".

..
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben