J-Mark - JM 306

von hallo?, 08.05.07.

  1. hallo?

    hallo? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.07   #1
    Hallo,
    kennt jemand von Euch dieses System?

    Daten:

    2 Funkmikrofone mit verschiedenen Frequenzen - Kanal A und B und einem Receiver im Set.

    Der grosse Vorteil ist, daß beide Mikrofone über einen Receiver gesteuert werden und natürlich gleichzeitig betrieben werden können. Mit 2 x 9 Volt Batterien können die Mikrofone bis zu 8 Stunden betrieben werden. Außerdem das Anschlusskabel 6,3 Klinke für die Anlage ist auch dabei.

    Bestens geeignet für: Sänger, DJ's, Moderation, Karaoke usw.

    Funksystem: VHF/FM

    Technische Daten:

    Sensivität: -80dB

    Frequenzbereich: 50 bist 16.000 Hz

    Ausgangsimpedanz: 600 Ohm



    Also meine eigentliche Frage:

    Würde sich so etwas für Ansagen, bzw kurze Reden lohnen, bei denen es nicht unbedingt auf höchste Qualität ankommt?

    Wie viel könnte, sollte, müsste man dafür bezahlen? (in gebrauchtem Zustand)


    Danke ;)
     
  2. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 08.05.07   #2
    ich kenne das system nicht, aber trotzallem wird es wohl schwierig werden eine genemigung für das VHF band zu erhalten. auf jedenfall ist dasfunken kostenpflichtig (soweit ich das noch richtig weiß)

    besser wäre so oder so UHF
     
Die Seite wird geladen...

mapping