Jack & Danny - Anfängergitarre?!?

von berniebalboa, 30.09.05.

  1. berniebalboa

    berniebalboa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    20.11.14
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 30.09.05   #1
    Ist JAck & DaNny zu empfelen odr ...?!?:confused::great:
     
  2. Mr Will Rock

    Mr Will Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.09.05   #2
    Aua, das tut ja weh... :(

    Ist Jack & Danny zu empfehlen?

    Nein, meiner Meinung nach ist das zusammen mit Harley Benton das schlechteste was der Anfängersektor zu bieten hat. Kauf dir zB eine Yamaha 112 oder eine günstige Epiphone, da hast du mehr von als von einer Jack & Danny.
     
  3. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 30.09.05   #3
    J&D kenne ich nicht, aber die Rockson vom Musicstore für 88€ ist für den Anfang recht brauchbar. Ein Kumpel spielt die seit 1,5 Jahren und konnte bisher nicht klagen.
     
  4. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 30.09.05   #4
    Haben sehr große Qualitäts schwankungen...

    ich darf dir als Anfängergitarre diese Hier empfehlen. Die ist TOP !

    Yamaha 121 RGX
     
  5. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 30.09.05   #5
    hab mal be J&D strat angespielt. Klang ordentlich und war auch so nicht schlecht verarbeitet. Hat wohl eines der besten Preisleistungsverhältnisse. Das ist meine Meinung! :D *inDeckunggeh*
     
  6. BlackNeo

    BlackNeo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    26.06.10
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 30.09.05   #6
    ich hab eine westerngitarre von jack and danny naja den sound find ich ok aber es ist schwierig drauf zuspielen da die saitenhöhe ziemlich hoch ist
    ich würd mir nicht nochmal eine jack and danny holen
     
  7. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.717
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    13.952
    Erstellt: 30.09.05   #7
    ich hatte ne JD Les paul custom (LC4). das ding war RICHTIG(!!) gut. die pus habe ich gegen SD (SH1+SH4) getauscht und das baby ging ab wie sau! schwingungsverhalten und spielgefühl wahren natürlich eher solala, aber der sound ansich war gut!

    kann natürlich ein modell gewesen sein, das gut verarbeitet war (eintagsfliege), aber dazu kann ich nichts sagen.
     
  8. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 30.09.05   #8
    hab noch selber die jack&danny yc st 13, und die ist richtig gut für den anfang wie ich finde. j&d hat ímho ordentliche gitarren zu einem ordentlichen preis!

    mfg
     
  9. berniebalboa

    berniebalboa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    20.11.14
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 01.10.05   #9
    hab ja ne jack & danny les paul mit eingeleimten hals 222€ ..und muss sagen ausser den humbuckern kann mann mit der schon leben.....für den preis auf jedenfall ! ....und sone epi kost das doppelte und die humbucker bei der sollen ja auch nich so toll sein......:rolleyes: hab auch neulich ne johnson lp 10 angetestet ( liegt auch im anfängersektor ) und muss sagen das die ganz große scheiße war......da is meine jd auf jeden fall noch besser :)
     
  10. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 01.10.05   #10
    Jupp, einer meiner Schüler hat sich so ein Ding gekauft. Mit Koffer sogar. Hab drauf gespielt und war begeistert, obwohl Les Pauls ja eigentlich scheisse sind. :D (kleiner Scherz).
    Ne, echt Top. KA wie die den Preis machen können.
     
  11. guitarrenfreak

    guitarrenfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 01.10.05   #11
    hat jemand erfahrung mit den 7-saitern von j&d? Bin nämlich auf der suche nach nem 7-Saiter.... und für 199€....
     
  12. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 02.10.05   #12
    Grade bei Harley Benton und Jack & Danny gehen die Meinungen weit ausseinander, die muß man echt aussprobieren, wobei das bei Änfängern ja grad das schwierige ist wenn man noch gar nicht spielen kann.


    Die Firmen kriegen immer einen Seecontainer voll Gitarren 10% sind richtig gut, ca. 40% brauchbar, 40% eher schlecht und 10% kannste gar nicht verkaufen.
     
  13. Fender Parc

    Fender Parc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    190
    Erstellt: 05.10.05   #13
    J&D ist manchmal ganz gut, naja keine Gibson halt oder ähnliches. Hab ne Halbakustik mal angespielt, die ging so, gekauft hätt ich sie denn aber doch nicht und mal ne Les Paul, da hatte ich Angst bekommen, so schlecht verarbeitet, zezezezeze.
    Da war sogar ne Squier Affinity SSS dreimal bessser und unter 400€ sollte man Gitarre fast immer (wenns geht) antesten, da es immerwieder recht gute und Schrottplatzreife Klampfe findet.


    Brüssel
     
  14. JesterWr

    JesterWr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #14
    Hi Leute,

    naja ihr habt ja scheinbar sehr geteilte Meinungen über Jack and Danny. Ich hatte eigentlich vor mir die hier zu kaufen : http://musicstore.de/de/E-Gitarren/3...000938-003.jpg
    Hat jemand diese Gitarre mal probiert ?
    Ich hatte auch von vornherein vor die Tonabnehmer bei Zeiten zu wechseln. Als Hauptgitarre wollte ich sie eh nicht verwenden. Eher als Zweitgitarre. Meine Peavey ist nämlich einsame Spitze, obwohl sie auch nicht teuer war. Ich hab sie damals für 200€ gekauft. Verarbeitungsmäßig ist sie super. Ich habe mir nen Humbucker reingebaut und noch zwei andere Singlecoils. Das Baby rockt.... Man gut dass ich sie gekauft hab bevor die Fertigung nach Vietnam verlegt wurde.....

    grüße
     
  15. mozo 13

    mozo 13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    11.09.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #15
    Eher J&D = Scheißgitarren!

    Hände weg davon,spätestens in einem Jahr bist du damit unglücklich.
    Die DInger liegen in Fernost erst wochenlang im dreck bevor der Lack draufkommt.
    Mach nicht den gleichen Fehler wie ich!
     
Die Seite wird geladen...

mapping