kanäle einpegeln, aber wie?

von blueparadise, 20.12.04.

  1. blueparadise

    blueparadise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #1
    abend

    habe eine (vielleicht etwas doofe) frage :o :

    wie pegelt man die kanäle ein beim mischer? ich habe einen yamaha emx-5000/12 powermixer. bis jetzt habe ich die kanäle immer mittels der peak anzeige eingepegelt, doch ich habe gelesen dass man das ganze auch auf der summen-led machen könnte. nur wie? desweiteren habe ich gelesen das man das auf eine solo subgroup routen könnte und so das signal auf den leds hat, jedoch nichts rauskommt beim master. wie kann ich sowas bei meinem mischer machen? :confused:

    vielen dank für die hilfe :rolleyes:

    gruss

    blueparadise
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 20.12.04   #2
    Bedienungsanleitung lesen.
    So einfach mache ich das meistens. :rolleyes:
     
  3. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 21.12.04   #3
    Das ist ein kleiner Nachteil des EMX-5000. Du kannst nur mit Hilfe der beiden LED's des jeweiligen Kanalzugs pegeln. Sobald die Clip Led leuchtet liegt das Signal bei 3 dB unterhalb der Verzerrungsgrenze. Die PFL-Taste legt das Signal nur auf den Kopfhörerausgang und nicht auf die Ledketten im Master.
    Der Mixer hat doch gar keine Subgruppen :rolleyes:
     
  4. blueparadise

    blueparadise Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #4
    erst mal danke für die antwort :great:

    ich habe vor mir in nächster zeit ein grösseres pult zuzulegen, nämlich sowas: yamaha mg 24/14 . ist das einpegeln über die master leds bei diesem pult möglich? oder kennt jemand ein pult in meiner preisklasse (bis 1000 Euro, min. 16 mic kanäle) bei dem das möglich ist?

    vielen dank

    blueparadise

    mann, musst du immer alles verraten? ;)

    (ich weiss dass der mixer keine subgruppen hat :p , habe aber gelesen dass man es normalerweise über eine sogenannte solo-subgroup :confused: macht...)
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.12.04   #5
    zB mackie vlz 1604 oder cfx 20
     
  6. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 21.12.04   #6
    mh also ich hab das MG 16/6 FX und bin damit gut klargekommen, und dei Problematik beim einpegeln verstehe ich bei euch nicht :rolleyes:
    Aber wennde dir das MG 24/14 kaufst, sag bitte bescheid, wenndest hast, ich möcht mir das auch zulegen;)
     
  7. blueparadise

    blueparadise Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #7
    bevor ich den yammi kaufe müsste ich noch wissen ob das nun möglich ist oder nicht, das signal zum einpegeln auf die summen leds zu bringen. hat den niemand hier ein MG 24/14 oder kann mir niemand sagen ob das möglich ist? (vielleicht jemand von MS?) :confused:

    gruss
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
  9. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 22.12.04   #9
    kla kann man die Kanäle einpegeln, das MG 24/14 ist doch auch so qaufgebaut wie zb das MG 16/6. der weiße regler, der bei jedem kanal über dem eEqualizer vorhanden ist, ist der, wo du dan Pekel veändern kannst:rolleyes:
     
  10. blueparadise

    blueparadise Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.04   #10
    @8ight: ok danke, das wollte ich wissen


    @rabiator: vielleicht könntest du die beiträge mal genau lesen :screwy: : es geht hier nicht um den gain-regler (das meinst du wohl mit dem weissen regler über de eq-section) sondern es geht darum das channel-signal auf die ledketten des masters zu bekommen, um so differenziert einpegeln zu können :mad: ! deine beiträge brachten mich also null weiter! aber nur fleissig übern, dann klappt das mit dem lesen schon noch... :great:

    trotzdem allen schöne festtage

    gruss ;)
     
  11. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 23.12.04   #11
    Hmm, dann habe ich dich auch falsch verstanden :rolleyes:
    Einen einzelnen Kanalpegel in Abhängigkeit der jeweiligen Faderstellung auf die Masterledkette zu legen geht bei keinem Pult (zumindest ist mir so was noch nicht untergekommen).
    Wenn du die PFL-Taste eines Kanals drückst, bekommst du den Pegel vom Gain auf die Ledkette und nichts anderes. Wozu sollte das auch gut sein, um die jeweilige Kanallautstärke anzupassen hast du doch Ohren......
     
  12. blueparadise

    blueparadise Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.04   #12
    ok, jetzt habe ich wohl verwirrung total gestiftet :o

    @witchcraft: natürlich geht es nur um den pegel des gains und nicht um die faderstellung. doch bisher konnte ich diesen nur über die peak-anzeige (kleine rote LED beim jeweiligen kanal) einpegeln, und nicht über die ledketten des masters. deshalb habe ich gefragt wie man das machen könnte und ob das möglich ist beim mg24/14. wenn mir dann allerdings rabiator antwortet
    dann bringt mich das nicht viel weiter in meiner frage, ob man beim yamaha mg 24/14 den kanal zum einpegeln auf die master ledkette bringen kann. alles klar? :D

    aber mittlerweile hat sich das schon erledigt, habe es in der bedienungsanleitung gefunden: es geht! (oder sollte zumindest gehen, wenn ich das richtig interpretiert habe... :rolleyes: )

    in diesem sinne

    frohes fest :)
     
  13. Protonic

    Protonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    24.11.05
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #13
    Also soweit ich nun gelesen habe, willst du das Signal, das du mit der Gain einstellst mit der MasterLED Kette einpegeln.

    Kein Problem! :D

    Bei deinem Pult befinden sich über den Fadern jeweils pro Kanal ein Knopf "PFL".
    Wenn du das Signal einschlueßt, dann drückst du diese Taste für den entsprechenden Kanal und schon wird dir der Pegel angezeigt. Unabhängig vom Fader...
    PFL ist nämlich die Abkürzung für "Pre-Fader-Listening" was soviel heißt wie vor dem Fader abhören.
    So kannst du dein Signal auch im Kopfhörer undabhängig vom Fader abhören.
    Diese Funktion ist auf jedem guten Pult vorhanden. Ich selbst habe ein Yamaha MG32/14FX und arbeite auch oft mit Midas Venice Modellen, wo man sogar pro Kanal zwischen PFL und AFL wählen kann!

    Die AFL-Tasten über den Auxgruppenreglern sind für das Faderabhängige abhören des Signals da. AFL bedeutet After-Fader-Listening... Meist sagt man "post"-Fader für "nach dem Fader" aber da post-fader-listening auch mit PFL abgelürzt werden müsste und man dann ein totals Chaos auf dem Pult hätte, hat man eben AFL genommen! :D

    Ich hoffe, das hat geholfen, nach all dem wirrwarr :p
     
  14. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 29.12.04   #14
    @Protonic: Bei diesem Pult (Yamaha EMX-5000) ist es definitiv nicht so. Mit PFL kannst du das Signal auf den Kopfhörer legen, aber nicht auf die Master Leds.
    Soweit waren wir schon ..... ;)
     
  15. Protonic

    Protonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    24.11.05
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.04   #15
    Ich hab das o.gen. Pult mal "ergoogelt" und ein großese Bild davon gefunden:

    http://www.giles.com/yamaha1/pr/trade/NAMM/W02/pr/pac/pro/images/hi/emx5000_12.jpg

    (ich hoff das Bild bleibt noch ne Weile online, tote Links sind dabbich :D)

    Bei meinem Yamaha sieht das ähnlich aus mit den PFL und da gehts nun mal mit den Masterleds...
    Aber du scheinst dir sicher zu sein, das es nicht geht? (ich geh dasvon aus, dass du das Pult schon mal bedient hast ^^ )
    Dann wirds wohl dummerweise nicht gehn... warum nicht, das muss man wohl die Designer bei Yamaha fragen. Bei der MG-Serie geht das :T

    Schade auch...
    sorry blueparadise :D
     
  16. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 29.12.04   #16
    Wie, du hattest noch nicht das Vergnügen mit nem Behringer? :D

    Da steht oftmals "Solo" anstatt PFL unter dem Schalter, und man kann mit einem Schalter (meist in der Nähe der LEDs) wählen ob man "Solo" (=AFL) oder PFL angezeigt haben will (und so ists dann auch auf Kopfhörer/Control-Room-Ausgang).
     
Die Seite wird geladen...

mapping