Kann ich die nehmen??????

  • Ersteller Kuolema
  • Erstellt am
Kuolema

Kuolema

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.16
Mitglied seit
21.03.05
Beiträge
723
Kekse
983
Ort
Koblenz, Germany
Hi Folks, ich weiß, dass kam schon 100mal aber trotzdem, kann ich das system hier gebrauchen, oder kann ich das vergessen? Das Teil soll nur zum Üben in der Garage oder auf ganz kleinen Gigs zum Einsatz kommen. 80 Watt sind ja nich so der Brüller...:eek:
Oder kann mir überhaupt jemand eine Box empfehlen für Gesang? Wir sind nur ne kleine Garagen-Band und haebn max. 100 Ocken zur Verfügung. Brauchen nur nochn Speaker halt, alles andere is da.


Danke :great:
 
J

just_feel_the_beat

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.06
Mitglied seit
03.04.04
Beiträge
367
Kekse
0
Ort
Dresden
was uns der dichter damit sagn wollte???
also etwas genauer wäre schon gut. Was sinds für boxen??? für hundert zacken wirste nichts wirklich anständiges bekommen. (Meiner Meinung nach) ist das "beste" in der 100€ klasse eine von DAP-Audio MC xx. ich kenn blos die 15er, würde euch aber eher einer 12er empfelen (wegen Ansprechverhalten und so...). Aber die haben auch schon wieder mehr als 80W. Ih glaube da hilft euch blos ne laute Hifi box. (Hab hier noch ein Paar ziehmlich ordentliche rumstehen, die ich nicht mehr brauche, weis allerdings nicht in wie weit die gegen eure anderen verstärker (istrumente) ankommen könnten. habs sie aber bei mir im Zimmer schon mal ziehmlich laut bekommen (damals noch mit nem 60W-Hifi-Verstärker ;-))

Greez
Franz
 
animalcracker

animalcracker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.13
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
630
Kekse
168
Ort
nähe Krems/Austria
kurz und knapp: suchfunktion
und nein!

mfg man
 
Rockopa

Rockopa

PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
25.02.21
Mitglied seit
10.12.03
Beiträge
14.357
Kekse
50.710
Ort
Oranienburg
Extra für so eine Anfrage habe ich mir schon etwas zurecht gelegt.
Siehe hier
zu der Qualität und Quantität kann ich nichts sagen.aber besser als dein Thomann-Link ist es auf jeden Fall.
 
DI-Box

DI-Box

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.18
Mitglied seit
25.12.04
Beiträge
1.507
Kekse
1.456
Ort
OL
Brauchen nur nochn Speaker halt, alles andere is da.
Wenn ihr, wie du sagst, nur Speaker brauchst, also Mischpult und Verstärker wohl schon da sind, warum willst du dann so ein Komplettpaket kaufen...
Dann doch lieber nur Boxen kaufen...
Oder hab ich bzw. du da was falsch verstanden?
Oli
 
A

Alpha5

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.07
Mitglied seit
14.12.04
Beiträge
348
Kekse
41
Ort
Paderborn
Was fürn Mischpult und Verstärker denn?

Also bevor ich Hifi-Boxen zu PA-Zwecken nehme, kauf ich lieber bei Ebay Boxen für 30 Euro ;).
Also für 100 Euro eine Box ist gar nicht so schwer zu finden, die Samson RS12 gibts für 130 Euro und soll ja fürn Proberaum ganz akzeptabel sein...
 
DI-Box

DI-Box

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.18
Mitglied seit
25.12.04
Beiträge
1.507
Kekse
1.456
Ort
OL
Ich hab mich nur gewundert, dass Selbermacher schreibt:
Selbermacher schrieb:
Oder kann mir überhaupt jemand eine Box empfehlen für Gesang? Wir sind nur ne kleine Garagen-Band und haebn max. 100 Ocken zur Verfügung. Brauchen nur nochn Speaker halt, alles andere is da.
Dann fragt er aber, ob das Thomann-Kompakt-System gut ist...
Wenn alles andere außer den Speakern da ist, kauf ich ja wohl nicht auch noch nen Powermixer dazu, sondern genau eine Box...
Deshalb war ich mir plötzlich nicht mehr so sicher, ob wirklich alles andere da ist, oder ob da vllt jemand Box mit Gesangsanlage verwechselt...
Aber das wird Selbermacher ja wohl klären können...
 
Kuolema

Kuolema

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.16
Mitglied seit
21.03.05
Beiträge
723
Kekse
983
Ort
Koblenz, Germany
nene, die kann ich son auseinander halten :). Nur, die tolle Band hat so ne Hifi-Shice. Die Boxen sind schlecht. deswegen. entweder son Sys. oder halt nur ne box. denke aber mal, ne ganze anlange wäre besser. Oder kann ich mit Hifi-Amps was anstellen. Der unsere hat 50watt (RMS) pro kanal. also kein mörderteil.
 
animalcracker

animalcracker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.13
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
630
Kekse
168
Ort
nähe Krems/Austria
also ein hifi amp ist nicht für proben und veranstaltungen geeiget!
wenn ihr nen mixer habt dann kauf euch nen amp und boxen ansonst wenns wirklich klein bleiben soll powermixer und boxen!
aber mit 100€ wird nichts rauskommen egal wofür du dich entscheidest!

mfg man

ps.:gebrauchtmarkt im pa-forum oder hier durchstöbern!
 
Kuolema

Kuolema

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.16
Mitglied seit
21.03.05
Beiträge
723
Kekse
983
Ort
Koblenz, Germany
Okee, Danke für die Antworten. ICh mach mich auffe Suche.
Eine Frage aber noch: Warum ist das System so schlecht? Genau wie das Coxx-System hier vom Musikservice? :screwy:
 
8ight

8ight

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
weil das höchstens für kleine vorträge bis 20 leute zu gebrauchen ist!
 
A

Alpha5

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.07
Mitglied seit
14.12.04
Beiträge
348
Kekse
41
Ort
Paderborn
Unter 400 Euro geht eigentlich nix,
Eine Box: 130 Euro
Ein Mixer: 100 Euro
Ein Amp: 180 Euro

( in etwa )
Und das ist dann gerade fürn Proberaum gut, für Auftritte...eher weniger.
 
T

Tallica0815

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.07
Mitglied seit
24.04.04
Beiträge
351
Kekse
163
Im Prinzip stimmt das schon, aber wenn man wirklich nicht alzu hohe Ansprüche stellt, dann kann man auch durchaus mit dieser Box auskommen. Ist natürlich nicht der Knaller, klingt aber bei weitem besser, als die billigen Dap Teile. Ich denke als Monitor, vor allem als Nachwuchsband, kann man damit arbeiten. Wir haben damals im Proberaum mit 2 völlig kaputten 10" Monitoren angefangen, die schon 20 Jahre auf den Bückeln hatten udn für den Anfang hats auch das getan. Im Vergleich dazu ist die Fame Box schon wirklich gut.

Davon abgesehn, hat die Fame ne PA Endstufe drin und Limiter, damit kann man dann nichts mehr falsch machen. Falls irh schon nen Mixer habt, dann schließt ihr den daran an, ansonsten holt ich euch einen billigen von Behringer für um die 40-50€. Das tuts zum Proben am Anfang schon.

Natürlich gibts für mehr Geld bessere Boxen, aber 199€ sind auch schon 400 DM und ich weiß wieviel das für einen Jugendlichen ist.
 
P

Petersbass

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.06
Mitglied seit
09.02.05
Beiträge
25
Kekse
0
Also diese Thomann anlage ist weder irgendwas was klingt, noch irgendwas was lauter ist als HIFI. Ihr gebt dann also 200 € aus und bleibt auf dem gleichen Stand wie jetzt, oder verbessert euch so minimal dass nach 2 wochen wieder was neues verlangt wird. Dann nimmt (auch wenns mir schon fast weh tut das zu sagen) euren HIFI verstärker erstmal weiterhin, nimmt dazu ne annährend ordentliche BOX (kenne leider die serie nicht aber wird wohl öfters gelobt) z.B. die Yamahas CV-112 V für 275€.... (evtl gebraucht....)
Müstet dann nur nen Speakon Stecker noch auf eure normalen Lautsprecher kabel draufkriegen, dürfte aber weniger das problem sein.

Anschließend würde ich an euer Stelle irgendwann ne günstige Endstufe erwerben (kostet auch so min. um den Dreh von 300€) und sobald dies irgendwann getätigt ist könnt ihr noch ne 2. Yamaha dazukaufen.

Irgendwann habt ihr dann evtl. mehr buget und könnt euch nochmal Bässe dazukaufen dann habt ihr nix doppelt gekauft und habt ne annährend ordentliche Anlage.

Nur mit solchen Produkten wie dieses Thomannset könnt ihr nix anfangen sobald eure Ansprüche auch nur annährend höher liegen/höher werden.

Gruß Peter
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben