Kaufberatung für Verzerrer

von punkbeatle, 04.04.05.

  1. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 04.04.05   #1
    Abend!
    Also ich habe vor mir demnächst einen Distortionpedal zu kaufen. Es sollte ca 60 Euro kosten(ich weiß ein bisschen wenig) und ich fahre am Samstag zum nächsten Gitarrenladen um ein par auszuprobieren. Nur weiß ich nicht wo ich anfangen soll.
    Also bisher habe ich mir das Sm7 von Ibanez und das DS1 von Boss ausgeguckt.

    Es sollte schon in richtung metal gehen und einen gewissen bis haben aber trotzdem fett klingen. Ich spiele einen ´Vox AD60VT.


    Schon mal Danke im Voraus!


    LG
    Falk!
     
  2. reion

    reion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.05   #2
    ich selbst auf mit der sm7 spiele, kann ich dir diese nur empfehlen!!
     
  3. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.05   #3
    falls du wirklich metal spielen willst, vergiss den boss DS1, die verzerrung is viel zu soft und ich find den auch so nciht wirklich gut
     
  4. BlackArgon

    BlackArgon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    71
    Erstellt: 05.04.05   #4
    Also wenns nur in "Richtung Metal" gehn soll, kann ich den Marshall Jackhammer nur empfehlen. Mit dem Ding kriegst du auch nen guten Overdrive wenns denn mal von nöten sein sollte. Außerdem hat das ding nen True Bypass..was will man mehr
     
  5. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 05.04.05   #5
    Irgendwie versteh ich nicht wieso jemand der nen Vox AD60VT, also nen guten Modelling-Amp, spielt n Dist.-Pedal braucht?! :confused:
     
  6. punkbeatle

    punkbeatle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 05.04.05   #6
    Also der Highgainklang meines Amps oder besser gesagt die Highgainkläge gefallen mir nicht so. Die Cleansounds sind richtig geil und auch die crunchsounds, aber die highgainsounds nicht so die haben mir zu wenig Substanz, Durchsetzungsafähigkeit und Druck. Das Modell JCM800 finde ich gut der hat aber zu wenig gain und die Modelle Recto, US Highgain und UK Modern haben das oben genannte und rauschen trotz Noise Gate.
     
  7. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 05.04.05   #7
    ich würde ebenfalls den jackhammer empfehlen, hab ihn selbst und halte ihn für sehr vielseitig. vom ds-1 würde ich dir auch abraten, wie schon geschrieben, viel zu soft dafür.
     
  8. Dr. H3adnut

    Dr. H3adnut Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.04.05   #8
    Du könntest dir auch mal überlegen dir einen gebrauchten Boss MT-2 oder den Boss MD-2 zu kaufen, die zerren auch sehr derbe und geil!!! Und gebraucht kosten die dann 60 - 70 Euronen.

    Grüße

    Erik :cool:
     
  9. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.05   #9
    Also ich hab mir gestern den Tubescreamer TS9 von Ibanez gekauft.
    Kostet zwar das doppelte war aber bei mir genau das was ich gesucht hab.Stimmt einfach alles an dem Teil.Also probier einfach mal alles aus und falls dir halt was teureres besser gefällt spar noch etwas
     
  10. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 05.04.05   #10
    Sorry, aber nen TS9 für Metal???

    hmmmmm - nee, würde ich als letztes raten
     
  11. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.05   #11
    Ich find der Klingt für alles geil alles was noch mehr drive hat als der Tubescreamer würde ich mir nie holen. Für keine Musikrichtung!
    Sorry aber... VOX amp für Metal ;) ???? Ausprobieren!
     
  12. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.05   #12
    Weiss ja nicht ob das funzt aber grad weil dir das Modell JCM 800 so gut gefällt nur etwas fehlt.
    Genau so wars an meinem Dsl401 ... gut ist zwar halt dann ein Röhren und auch Original marshall und nicht gemoddelt aber genau das hat mir auch gefehlt also probier doch dann mal das Modell JCM 800 mit einem Tubescreamer.vielleicht ist's totaler Mist vielleicht bist du begeistert.
     
  13. punkbeatle

    punkbeatle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 05.04.05   #13
    Ne letzteres habe ich schon probiert, das klingt nicht sonderlich. Ich werde wahrshceinlich viel Zeit brauchen da ich erstens die zerrer ausprobiere und zweitens das dann bei jedem modell und dann noch regeln, etc...
     
  14. Decadox

    Decadox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.292
    Erstellt: 05.04.05   #14
    Nu-Metal!
     
  15. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 05.04.05   #15
    Digitech METAL-MASTER :twisted:
     
  16. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 05.04.05   #16
    zoom tri-metal: geiler metaltreter mit sehr wenig rauschanteilen
    visual sound jekyll&hyde: overdrive und distortionpedal in einem...wahnsinns sound
    marshall jackhammer: overdrive sound gefällt mir noch besser als vom jekyll&hyde, da er etwas härter klingt.
    ibanez smashbox: sehr schrill. da sollte man mit den höhen wirklich aufpassen. ein sehr gut gemeinter ratschlag.
     
  17. elSmo

    elSmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.05   #17
    der boss mt-2 ist in dieser preiskategorie ein recht brauchbares teil... macht auch mehr derbe zerre als man braucht!
     
  18. punkbeatle

    punkbeatle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 09.04.05   #18
    Also ich habe mir jetzt den Jackhammer gekauft fder gefiel mir am besten und ich kann den auch zum boosten benutzen beim jcm800 model und das klingt genial. Vielen dank für eure Tipps!
     
  19. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 09.04.05   #19
    was fettes?
    Hughes & Kettner - Warp Factor, der is fett ;)
     
  20. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 10.04.05   #20
    zum anpusten des jcm800 klingt definitiv der tubefactor von hughes & kettner richtig FETT!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping