Kaufberatung/Informationen über Fender signatur Model erwünscht!

  • Ersteller MetalMoll
  • Erstellt am
M
MetalMoll
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.15
Registriert
25.10.09
Beiträge
49
Kekse
0
Ort
welzow
Hi,
ich bin schon seit einiger Zeit am überlegen ob ich mir das signatur model des mehr oder weniger bekannten (lol) herr yngwie Malmsteen von Fender kaufen soll.Kaufgrund hierfür wäre meiner seits wie ja bekannt das scalloped fretboard was ja wohl auch einen teil der enormen spiel geschwindigkeit des herren ausmacht!?

was für gitarren marken / spezielle Gitarren würdet ihr vielleicht außerdem empfehlen?ich bin bis jetzt bei B.c. rich warlock oder KH 202.....ibanez,dean,Esp,Jackson usw?Spiele zur zeit eine SG mit der man wie ich finde aber nicht so ein schnelles Tempo aufbauen kann deswegen soll es nun eine neue Metal / Flitzefinger Gitarre sein.....:D


Aber nun nach viel gelaber zu meiner hauptfrage auf dieser nun ja ich sag mal nicht unbekannten seite:rolleyes: die angebote der oben angesprochenen Gitarre:https://www.thomann.de/de/search_di...d02b9ba&sw=yngwie+malmsteen+signature&x=0&y=0

z.b.
FENDER YNGWIE MALMSTEEN RW VW UPGRADE


mein Problem liegt in der bezeichnung VW und Car steht wohl für Vintage white und Candy apple red aber was sollen RW und MN bedeuten?:(

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :D

P.s:Entschuldigt bitte meine Lausige rechtschreibung
 
Masterff
Masterff
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.13
Registriert
12.08.09
Beiträge
1.114
Kekse
619
RW ist bin ich mir sicher ROSEWOOD also Palisander Griffbrett! MN-Ahorngriffbrett
Bei den Griffbrettern unterscheiden sich die Gitarren.
Scalloped heißt aber auch das man sich erst umgewöhnen muss oder? Hast das schon mal probiert?
Sonst "schnelle" Gitarren sind z.b. Ibanez RG.
Welche Preisklasse-Form willst denn haben?
 
I
ILL Pfefferbrot
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.08.15
Registriert
04.09.05
Beiträge
592
Kekse
699
Für schnelle Geschichten solltest du dir eine Gitarre mit einem für dich besonders gut (dafür) geeigneten Spielgefühl (= mehr oder weniger das Halsprofil) aussuchen. Vielleicht passt die Malmsteen Signatur zu deinem Spielstil/ deiner Anatomie.
Vielleicht auch nicht.
Scalloped Bünde fühlen sich übrigens praktisch genauso an wie hohe Jumbo Frets. Und davon wird man auch nicht super schnell, aber Bendings werden erleichtert - einigen fällt es jedoch schwer, darauf (komplexe Akkorde oder Barreès) sauber zu spielen, und wenn du mal ein daneben greifst, ist das problematischer, weil du tiefer im Zwischenraum der Saiten bist.
Aber all das muss ausprobiert werden.

edit: Achja, und sowieso ist schnell spielen eine Sache der Technik. Auf meiner Jazzgitarre mit Baseballschlägerhals und Vintage Radius + Vintage Bünden bin ich persönlich nicht langsamer als auf meiner Ibanez mit Scalloped Neck! (Außer vlt bei Legatosachen/ komplexen Akkordwechseln).
 
CivilTim
CivilTim
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.04.13
Registriert
25.09.09
Beiträge
79
Kekse
288
Ort
Chaos City
aber was sollen RW und MN bedeuten?:(

Beim "RW" hast du ein dunkles Palisander Griffbrett und beim "MN" eine helles Ahorn Griffbrett!

MN = Maple Neck
RW = Rosewood

Das wirkt sich in erster Linie ganz klar auf die Optik der Gitarre aus.
Das RW stellt einen starken Kontrast zum VW dar,gefällt mir nicht so!
Aber auch auf Spielgefühl/Handling hat es eine Auswirkung.Das wiederum musst du wohl selber testen!
 
M
MetalMoll
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.15
Registriert
25.10.09
Beiträge
49
Kekse
0
Ort
welzow
Danke für die vielen antworten:)!


zu Masterff
:DDanke hät ich auch selber drauf kommen können...aber na ja , hier gibts ja zum Glück leute die bewandelter sind!
Nein ich hatte noch nie eine gitarre mit Scalloped neck in der hand hab aber immer nur gutes darüber gelesen und ich denke anfängliche probleme gibt es bei allem neuen!?Ich meine das man sich an alles gewöhnen kann...was ist mit dir hast du erfahrung mit solchen gitarren?

die Ibanez liegen alle so in dem bereich wo ich sage um die 500 € , sind zu verkraften ,dafür das sie n Tremolo system und ohne scalloped fretboard sind.Weiter hat jemand erfahrung mit B.c. Rich oder den anderen gitarren firmen meiner liste?

Zu ILL Pfefferbrot:
Nun ja du hast recht ich denke auch das den großteil der geschwindigkeit die Technik ausmacht aber auchso denke ich das ca 10 % bei der gitarre liegen! meine SG hat n Hals wie eine konzertgitarre ziemlich kloppig und ich denke das da ein schmalerse Fretboard schon was ausmacht und scalloped halt auch nach aussage eines herr Malmsteen sehr viel hermacht.
 
Masterff
Masterff
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.13
Registriert
12.08.09
Beiträge
1.114
Kekse
619
Bei mir war es auch nur reiner Zufall,dass ich aufs Griffbrett gekuckt habe.
Mit Scalloped habe ich keine Erfahrung,ist aber auch selten. (Ja ich weiß manche Gitarren haben es,aber 95% der Gitarren von der Stange eben nicht)
Also 500€ Bereich sind Ibanez oder Dean sicher gut.
Dean Vendetta soll in dem Bereich recht gut sein oder Ibanez RG
BC Rich sind sonst hervorragend aber leider erst ab einen bestimmten Preisbereich Bronze Serie z.b. ist nicht sonderlich gut.
LTD Gitarren würde ich im Preisbereich um 500€ gebraucht kaufen,habe z.b. eine LTD Ninja die normal 1000€ kostet so um 500€ gekriegt.

Zum ersten Post von dir Scalopped macht sicher nicht hohen Teil der Geschwindigkeit aus, er ist in allen Bünden schnell und nicht nur da.

Ich wenn ich du wäre würde zuerst die Gitarren anspielen.
 
M
MetalMoll
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.15
Registriert
25.10.09
Beiträge
49
Kekse
0
Ort
welzow
genau genommen ist so weit ich weiß dieses Signature model das einzige vin der stange die scallloped fetboard hat!

also dir schon mal ein recht herzliches Danke :great:
 
M
MetalMoll
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.15
Registriert
25.10.09
Beiträge
49
Kekse
0
Ort
welzow
ja da hast du recht aber die Malmstten ist komplett durchgängig Scalloped deine modelle ehr nicht...trotzdem kannte ich sie noch nicht:eek:
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben