Kaufberatung - Keyboard mit USB-Midi

  • Ersteller chillaxxo
  • Erstellt am
C
chillaxxo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.11
Registriert
25.07.11
Beiträge
3
Kekse
0
Hi Leute,
ich möchte gerne Keyboard spielen. Daher habe ich mich mal umgeschaut und mir war schnell klar, dass es sich leicht an den PC anschließen lassen sollte, um zb Programme wie Synthesia zu benutzen ;)
Als Preis würde ich dafür max. 120€ ausgeben.
Da ich ein Anfänger bin, hab ich ein paar Keyboards mal angeschaut und habe mich gefragt, was einige Features zu bedeuten hatten.

Casio CTK-720
https://www.thomann.de/de/casio_ctk720.htm

Yamaha YPT-210
https://www.thomann.de/de/yamaha_ypt210.htm

Yamaha PSR-E223
https://www.thomann.de/de/yamaha_psre223.htm

Was bedeutet....
-GM-fähig?
-One Touch Setting
-16 fach Multitimbral

Um nur das wichtigste zu nehmen :D
Dann die nächste Frage: Sind alle dieser Keyboards an den PC anschließbar? Denn nur beim CTK-720 steht was mit USB (Midi).
Könnt ihr mir evtl. eines davon oder ein anderes empfehlen?

(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung? (Bitte unbedingt angeben!)
max. 120 €

(2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
nein

(3) Wie schätzt du deine spieltechnische Erfahrung mit Tasteninstrumenten ein?
Anfänger

(4a) Wo wirst du das Instrument einsetzen?
Zuhause
(4b) Wie oft wirst du es bewegen?
Beim Einsatz ;)
(4c) Welches Gewicht willst du maximal schleppen?
egal

(5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (als Klavierersatz, in der Live-Band, als Soundlieferant im Studio, als Alleinunterhalter-Board, ...)
Nachspielen von Liedern zb per Youtube Tutorials

(6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
nix bestimmtes

(7) Welche Instrumenttypen kommen für dich infrage?
-soll sich an den pc anschließen lassen, aber auch ohne pc ton erzeugen können

(8) Welche Tastaturgrößen kommen für dich infrage?
ich denke mal 61

(9) Welche Tastaturtypen kommen für dich infrage?
äh...normal?


(10) Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
nein, ich denke mal von jedem ein bisschen :D

(11) Welche Funktionen sind dir besonders wichtig?
Anschluss an den PC
Aufnehmen meines Gespielten, um mich zu überprüfen

(12) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich etc.)
Nö, sollte nur nich hässlich sein :D
(13) Sonst noch was? Extrawünsche, Hinweise oder Anmerkungen?
Danke für eure Aufmerksamkeit :D
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
D
daybyter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.20
Registriert
18.06.08
Beiträge
831
Kekse
271
Ort
Kaiserslautern
Ich würde als Minimum ein Gerät mit Anschlagdynamik nehmen, welches also lauter wird, wenn Du die Tasten härter anschlägst. Damit würden wohl alle Modelle rausfallen, die Du ausgewählt hast... :)

General Midi definiert u.a. eine Anzahl von Sounds und die Programmplätze, wo sie zu liegen haben (z.B. Piano auf Platz 1).

http://de.wikipedia.org/wiki/General_MIDI

Damit wird es möglich eine Midi-Datei auf einem beliebigen GM-Instrument abzuspielen, und sie klingt halbwegs vernünftig.

One-Touch-Setting bezieht sich normalerweise auf ein bestimmtes Lied. Du bekommst also eine Liste mit unterstützten Liedern, welche auf dem Instrument voreingestellt sind. Wählst Du ein Lied, wird der passende Rhythmus, die passende Geschwindigkeit, und auch gleich die passenden Instrumente gewählt (in der Regel 2, weil meistens die Tastatur in 2 Bereiche geteilt wird). Du kannst sofort losspielen.

16-fach Multitimpral meint hier, dass Du 16 verschiedene Sounds gleichzeitig ansteuern kannst. Über 16 verschiedene Midi-Kanäle.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
D
daybyter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.20
Registriert
18.06.08
Beiträge
831
Kekse
271
Ort
Kaiserslautern
Das 810 find ich nicht mehr bei den aktuellen Casio-Modellen? Scheint ein Auslaufmodell zu sein? Es hat 30 Styles weniger, keinen Sampler, weniger Polyphonie. Dafür find ich beim 3000er keinen Sequencer mehr?

Ehrlich gesagt würde ich mir überlegen ein älteres Modell zu suchen, und es gebraucht zu kaufen. Vielleicht ein 400er Yamaha, oder ein älteres Technics, oder so.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben