Kaufberatung Kleinmixer

  • Ersteller hamacka
  • Erstellt am
H
hamacka
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.12
Registriert
29.04.09
Beiträge
22
Kekse
0
Hallo,

Ich will mir demnächst einen Kleinmixer zulegen; soll primär fürs Homerecording eingesetzt werden (Gitarre, Bass, Gesang, Beatbox ...) im Notfall aber auch für unsere 3-Mann-Band (Bass,Gitarre,Schlagzeug) funktionieren.

Habe an den Mackie VLZ 802 gedacht. Das Ding scheint ganz gut zu sein, hat aber keine integrierten Effekte.

Meine Frage an euch: Macht es in dieser Preisklasse (max.300 Eus) überhaupt Sinn nach einem Kleinmixer mit integrierten Effekten zu suchen oder sollte ich lieber was qualitativ gutes ohne Schnickschnack kaufen?

Danke für eure Antworten, Hami :great:
 
Eigenschaft
 
Rockopa
Rockopa
PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.522
Kekse
50.820
Ort
Oranienburg
Der VLZ hat aber nur drei Mikro Eingänge,wenn Ihr alles nacheinander aufnehmen wollt o.k,aber für Bandaufnahmen reicht das nicht.
Meine Frage an euch: Macht es in dieser Preisklasse (max.300 Eus) überhaupt Sinn nach einem Kleinmixer mit integrierten Effekten zu suchen oder sollte ich lieber was qualitativ gutes ohne Schnickschnack kaufen?
Die Entscheidung liegt bei Dir,gute Mixer haben auch brauchbare Efekte Onboard.
Zum Aufnehmen braucht man entweder gute mehrfach Audio Interface mit integrierten Preamps oder einen Mixer mit DIR-Outs und dann natürlich ein ein Interface mit genügend Line Ins um mehrere Spuren gleichzeitig aufnehmen zu können.
Einen Mixer kann man für Recording und für Band einsetzen ein reines Recording Interface natürlich nicht.
Die Entscheidung liegt bei Dir.
 
H
hamacka
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.12
Registriert
29.04.09
Beiträge
22
Kekse
0
Ein Audio-Interface habe ich schon (Tascam Us-122). Den Kleinmixer könnte ich dann doch einfach "davorschalten" oder? (sorry, bin total ahnungslos!)

Tankx again, Hami

EDIT:
und welchen Kleinmixer mit brauchbaren Effekten kann man den in dieser Preisklasse (max 300 Eus) empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
WolleBolle
WolleBolle
Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
18.11.05
Beiträge
13.017
Kekse
65.669
Moin!

Als 1., nutze bitte die Editierfunktion, wenn Du innerhalb kurzer Zeit noch etwas an Deinem Beitrag dazufügen willst, das ist besser als gleich einen neuen Post zu schreiben!

Zur Frage Mixer:

Schau Dir mal den Yamaha MG 12CX an, der hat Effekte und sogar einen kleinen Compressor on Board! Sollte für Gitarre, Vocal und Bassabnahme reichen. Wollt ihr das Drumset auch noch abnehmen, dann brauchst Du aber definitiv wesentlich mehr Kanäle!

Greets Wolle
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben