Kaufberatung Midi Keyboard - Homerecording Studio

  • Ersteller LeonKstrs
  • Erstellt am
L
LeonKstrs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.11
Registriert
30.09.10
Beiträge
48
Kekse
0
(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung? (Bitte unbedingt angeben!)
bis 170 €
[X] Gebrauchtkauf möglich

(2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
[X] ja: Focusrite Saffire 6 USB

(3) Wie schätzt du deine spieltechnische Erfahrung mit Tasteninstrumenten ein?
[ ] Anfänger
[X] Fortgeschrittener
[ ] ambitionierter Fortgeschrittener
[ ] Profi (Berufsmusiker)

(4a) Wo wirst du das Instrument einsetzen?
[ ] Zuhause
[ ] auf der Bühne
[ ] im Proberaum
[X] im Studio (Zuhause)

(4b) Wie oft wirst du es bewegen?
Nein!

(4c) Welches Gewicht willst du maximal schleppen?
Egal. 10 t wenn nötig :D

(5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (als Klavierersatz, in der Live-Band, als Soundlieferant im Studio, als Alleinunterhalter-Board, ...)
Soundlieferant im Studio.

(6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
Rock/Pop. Piano bzw. Keys. Gitarre Basse Drums.

(7) Welche Instrumenttypen kommen für dich infrage?
[X] Klangerzeugung und Tastatur in einem Gerät
[X] Klangerzeugung ohne Tastatur plus ggf. externe Tastatur (Rack-Expander + MIDI-Masterkeyboard)
[X] Computer-Software plus ggf. externe Tastatur (VSTi + MIDI-Masterkeyboard)

(8) Welche Tastaturgrößen kommen für dich infrage?
[ ] 25
[ ] 37
[ ] 49
[X] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
[X] 73/76
[X] 88 (Standardgröße Klavier)

(9) Welche Tastaturtypen kommen für dich infrage?
[ ] leicht- bzw. ungewichtet (Standard Keyboards/Orgeln/Synthesizer)
[ ] Druckpunkttastatur (typisch für Sakralorgeln)
[x] Hammermechanik (wie beim Klavier)

(10) Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
[ ] ja: ______________________________ ____________________
[X] nein, lieber ein Allrounder

(11) Welche Funktionen sind dir besonders wichtig?
[X] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser etc.)
[ ] Synthese (Soundbearbeitung)
[ ] Sampling (eigene Sounds aufnehmen und spielen)
[ ] Sequencer (Songs aufnehmen und abspielen)
[ ] Begleitautomatik / Rhythmusgerät
[ ] Masterkeyboardeigenschaften (zum Ansteuern anderer Geräte)
[ ] Eingebaute Lautsprecher
[ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
[ ] sonstiges: ______________________________ ____________________

(12) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich etc.)
Nein.

(13) Sonst noch was? Extrawünsche, Hinweise oder Anmerkungen?
Vielleicht so ein integriertes Drum Pad. Das wäre nett. Aber soll kein Hauptkriterium sein.
 
Eigenschaft
 
Distance
Distance
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
13.03.15
Registriert
22.07.05
Beiträge
9.015
Kekse
20.844
Kurz gesagt: Vergiss es.

Selbst, wenn wir mal davon ausgehen, dass es dir wirklich um ein reines Masterkeyboard geht, d.h. die gesamte Klangerzeugung nicht in deinem Budget enthalten ist, kriegst du für das Geld gerade mal ein kleines, billiges 49-Tasten-Masterkeyboard (vielleicht auch ein sehr billiger 61er), das natürlich weit davon entfernt ist, eine Hammermechanik zu haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
L
LeonKstrs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.11
Registriert
30.09.10
Beiträge
48
Kekse
0
Okay. Danke trotzdem. Wie viel müsste man investieren?
 
Distance
Distance
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
13.03.15
Registriert
22.07.05
Beiträge
9.015
Kekse
20.844
Das hängt davon ab, was genau du denn nun willst. Grundsätzlich musst du dabei erstmal unterscheiden zwischen den drei Punkten Keyboard, sonstiger Hardware und Software:

Beim Keyboard hängt der Preis im Wesentlichen von drei Dingen ab: Anzahl der Tasten, Menge der Controller (Schieberegler, Potis, Wheels, Pads usw.) sowie Tastaturbauweise (Gewichtung, Mechanik usw). Was du da nehmen solltest hängt ganz von deinen individuellen Anforderungen ab. Wenn du damit umgehen kannst bietet sich natürlich schon eine Tastatur mit Hammermechanik an, wenn du viel Klaviersounds spielen willst. In brauchbarer Form kriegst du sowas für knapp unter 300€.

Dann ist da die Hardware. Ein Interface hast du ja offenbar schon, das ist gut. Vermutlich hast du auch einen Rechner, da wäre dann nur zu prüfen, ob dessen Leistung deine Anforderungen erfüllt.

Und bei der Software hängt wieder alles davon ab, was du genau haben willst und in welcher Qualität. Synthetische Sachen kann man in halbwegs brauchbarer Qualität durchaus kostenlos kriegen, aber gerade gut Samplebibliotheken sind mitunter ziemlich teuer. Zusammengefasst: Für eine breite Sammlung hochwertiger Sounds kann man locker nochmal einige hundert Euro ausgeben.
 
WurstmanJimBob
WurstmanJimBob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.19
Registriert
11.10.10
Beiträge
876
Kekse
677
Ort
Stuttgart-Vaihingen
Also wenn du ganz auf Regler, Pads und so verzichten kannst, wäre das billigste ein Fatar Studiologic SL 990 Pro (link zu Thomann, weil ichs beim Musik-Service nicht gefunden habe)
Das gibts neu für 370€, könntest du also gebraucht vielleicht für deutlich unter 300€ kriegen, oder den Vorgänger (SL 880 Pro glaub ich) für ~200€(?).
Hab dieses Masterkeyboard letztens angespielt, die Tastatur hat mir sehr gefallen, aber das ist reine Geschmackssache; du musst selber in einen Laden gehen und die Tastaturen mal anspielen, wie sie DIR gefallen; eine hochwertige Tastatur eines Kawai MP10 glaub ich, wäre für mich zu schwergängig gewesen, da hat mir die FATAR-Tastatur besser gefallen....
 
Distance
Distance
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
13.03.15
Registriert
22.07.05
Beiträge
9.015
Kekse
20.844
Also wenn du ganz auf Regler, Pads und so verzichten kannst, wäre das billigste ein Fatar Studiologic SL 990 Pro (link zu Thomann, weil ichs beim Musik-Service nicht gefunden habe)
Das gibts neu für 370€,
Whoops, da hatte ich mich wohl um einen Hunderter vertan, denn genau an das Teil hatte ich gedacht als ich oben "knapp unter 300€" schrieb. Eigentlich müsste es also "knapp unter 400€, aber dafür neu" heißen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben