kennt einen guten slayer song?

von Metallicaman92, 11.12.07.

  1. Metallicaman92

    Metallicaman92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #1
    ich spiele seit etwa 1 1/4 jahren e-gitarre und seit letzter zeit habe ich voll lust slayer zu spielen. kennt jemand nen geilen song wo auch ein leichtes solo drin ist? also ich bin nicht allzu gut was ich kann ist z.B all along along the watchtower (jimi hendrix) oder harvester of sorrow (metallica). kennt ihr was von dem level?
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 11.12.07   #2
    Slayer sind schon die rhythmus-parts meistens sackschwer, die soli sind nur sehr schwer spielbar (zum einen haben sie keinen logisch erkennbaren zusammenhand und dazu sind die fingersätze behindert :D ).

    Der einzige "leichte" Song ist seasons in the abyss. Die soli kannst aber knicken.
     
  3. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 11.12.07   #3
    Also die ganzen Riffs von Slayer sind oft nur sehr schnell gespielt, aber z.B. "dead skin mask" solltest du hinbekommen...
    Das Problem ist nur, dass die Soli von Slayer nicht grade die einfachsten sind. Also imho sind sie nicht besonders "anspruchsvoll" im musikalischen Sinne, aber halt spielerisch schnell und verzwickt. Ich glaube, dass es besser ist, erstmal ein paar Songs so zu lernen, also ohne das Solo oder selbiges zu improvisieren bzw. so ungefähr nachzuspielen. Ich denke es macht hier nicht so viel Sinn das Solo Ton pro Ton nachzuspielen. Man sollte villeciht ein Grundgerüst haben und dann damit weiter arbeiten und den rest improvisieren...

    Gruß Dennis
     
  4. Metallicaman92

    Metallicaman92 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #4
    danke für eure tipps. also seasons in the abyss find ich geil. hat jemand die tabs? (guitar pro 3 oder power tab). das wär echt nett.
     
  5. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 11.12.07   #5
  6. Metallicaman92

    Metallicaman92 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #6
    der tab klappt nicht bei mir. die gp ist nicht upgedated kennt ihr noch einen?
     
  7. Gizm

    Gizm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.06
    Zuletzt hier:
    5.09.12
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #7
    Gibt einige gaile Slayer Riffs zum spielen... Reign in Blood zB. Ist später zwar doch recht schnell und schwierig aber das Intro sollte doch hinbekomm^^

    Sonst halt

    Mr. Freese
    I Hate you
    Here Comes the Pain
    Show no Mercy
    Black Magic
    Season in the Abyss

    Alle recht einfach finde ich... Natürlich nicht die Solos xD

    Und für Tabs geh doch einfach auf www.google.de und gib - Songtitel Tabs Slayer - ein. Dann findet man zig Seiten mit unmengen an Tabs.

    Gruß
    Gizm
     
  8. -=Mantas=-

    -=Mantas=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    2.091
    Ort:
    Deutschlähnd
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    3.363
    Erstellt: 11.12.07   #8
    Black Magic,klingt erstens sau geil,und ist zwotens sau einfach(solo ausgenommen)
    Bekommst du locker hin:great:
     
  9. Gizm

    Gizm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.06
    Zuletzt hier:
    5.09.12
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #9
    :great: Ist wirklich nen Saugeiles Lied und recht einfach zu spielen.

    p.s. chemical Warfare hab cih noch vergessen..auch sau einfach xD
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 11.12.07   #10
    Alle die hier schreiben "chemical warfare und black magic sind einfach" möcht ich das ein mal spielen hören. Und zwar mit perfektem timing und richtig gespielt, nicht wischiwaschi mit muschi-anschlag.

    Da wirds dann richtig anspruchsvoll bei diesem speed . . .



    South of heaven ist wirklich nicht allzu schwer . . .
     
  11. -=Mantas=-

    -=Mantas=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    2.091
    Ort:
    Deutschlähnd
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    3.363
    Erstellt: 11.12.07   #11
    Hahaha Muschi anschlag:D

    Black Mgaic im richtigen Timing zu spielen ist auch nicht schwer sofern man schnellen Wechselschlag beherrscht,ich kanns auch nicht zu 100% .Mitspielen von CD kann ichs aber.
    aber bspw ein Anfgänger muss man ja nicht die leere E Saite immer 4x anschlagen sondern eben nur 2 mal.Klingt fast genauso aber ist eben wie schon gesaht ein Muschi Anschlag.
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 11.12.07   #12
    "Muschi-anschlag" ist das was 99,9% der heutigen frickel-kinder haben, was aber aufgrund ihres endlos komprimierten higainsounds sowieso nicht mehr auffällt. Das hat nichts mit der Anzahl der angeschlagenen Töne zu tun.
     
  13. Mr.Mephisto

    Mr.Mephisto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.03.11
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #13
    wie bereits erwähnt: south of heaven! schöner midtempo-song (für slayer), und im prinzip musst du nur 3 (oder 4?) riffs lernen.
     
  14. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 11.12.07   #14
    Richtig. Also ich hab mir mal den Tab angehört. Vielleicht ist das auch ne Definition von "Was ich spielen kann". Naja, man "kann" etwas durchaus spielen, wenn man die Riffs zur CD spielt, dabei, wie schon geschrieben, seinen Highgainsound spielt (den Slayer glaub ich gar nicht mal so krass benutzen), und vielleicht nur 1-2 mal richtig rauskommt bei dem Song. Aber dann gibt es die, die solche Sachen dann im Timing spielen können wollen. Das müsste ich auch für den Song gehörig üben, nicht etwa, weil die Riffs vertrackt und arg kompliziert sind, sondern weil die einfach sauschnell sind. Versucht mal, die ganze Sache clean (mit dem StegPU) zu spielen...Das könnte ich mometan nicht ;)
     
  15. Gizm

    Gizm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.06
    Zuletzt hier:
    5.09.12
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #15
    Anspruchsvoll sind so ziemlich alle Lieder von Slayer^^ Bzw. alle lieder von Slayer sind nicht das einfachste auf der Welt^^ Aber man fängt ja nicht mit dem Endtempo an zu üben^^
    Wenn zB ein Lied 120bpm schnell ist fängt man zB mit 60 an oder mit 50 (nur als beispiel). Klar man muss sich dann halt auch zwingen so weiter zuüben und wirklich erst schneller werden wenns wirklich sitzt sonst hat man am Ende wirklich so einen "Muschi-Anschlag" :D
     
  16. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 11.12.07   #16
    zu guitar pro:
    einklich müsstest du alle slayer songs (bis evtl auf die der neuen scheibe) auch für eine ältere version von GP bekommen- musst halt bissl suchen :-)

    Seasons in the Abyss sowie Dead Skin Mask sind 2 herrliche Songs zum Üben- zumal auch die Riffs schön pfeffern. Raining Blood (nich Reign in Blood....) ist gut für einen schnellen Wechselschlag, jedoch auch nicht gerade soo einfach (wenn man es sauber spielen will).
    Divine Intervention ist noch recht leicht- zumindest der Anfang, sowie auch Mandatory Suicide.
     
  17. -=Mantas=-

    -=Mantas=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    2.091
    Ort:
    Deutschlähnd
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    3.363
    Erstellt: 12.12.07   #17
    *Notier*

    BTC. Ich denk Spill the Blood sollte noch u schaufen sein
     
  18. Metallicaman92

    Metallicaman92 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.07   #18
    wow ich danke euch.
     
  19. Metallicaman92

    Metallicaman92 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.07   #19
    eine frage noch. wie muss denn seasons in the abyss gestimmt sein?
     
  20. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 12.12.07   #20
    standard tuning, wenn ich mich nicht irre.
     
Die Seite wird geladen...

mapping