Kevin russell im Koma

von Rojos, 26.01.06.

  1. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 26.01.06   #1
    Von www.onkelz.de :
    25.01.2006
    Kevin
    Damit ihr es nicht aus anderen Quellen erfahren müsst, müssen wir euch heute eine sehr traurige Nachricht übermitteln.

    Kevin hatte einen schlimmen Drogenrückfall und liegt seit Donnerstag dem 12.1. wegen verschiedener Symptome im künstlichen Koma auf der Intensivstation.

    Unter anderem sind aufgrund eines bakteriellen Infekts Teile seines Gehirns angegriffen, weswegen er bereits operiert wurde. Wir wollen euch nichts vormachen, sein Zustand ist weiterhin kritisch und bisher ist noch keine Prognose zu wagen. Wir sind täglich bei ihm und er bekommt wirklich jede erdenkbare Hilfe!

    Wir bitten euch, von Spekulationen über seinen Zustand abzusehen und auch nichts auf Gerüchte aus Internetforen oder eurem Bekanntenkreis zu geben, wir werden euch hier an dieser Stelle informieren, sobald eine Veränderung eintritt.

    Wir sind alle geschockt und uns bleibt nichts anderes übrig als gemeinsam zu hoffen und zu wünschen, dass es ihm in Kürze wieder besser geht. "
     
  2. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.507
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 26.01.06   #2
    das ist heftig und schockt mich, ich hatte mir schon gedacht das es ohne die band schwer für ihn wird, von den drogen fern zu bleiben. War ja immer sein wunder punkt. ich hoffe das das wieder was wird...hört sich ja nicht so gut an
     
  3. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 26.01.06   #3
    :( Ich war auch ziemlich geschockt, als ich davon gehört habe!
    Kann nur hoffen, dass es ihm bald wieder besser geht!
     
  4. Alex_Butzi

    Alex_Butzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    16.10.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #4
    scheiße,das ist verdammt scheiße...und traurig.hoffentlich wird das wieder.aber es hört sich ja schon ziemlich extrem vor.
     
  5. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 26.01.06   #5
    Also ich finds überhaupt ned traurig, ist er ja selber Schuld wenn er die Pfoten ned von den Drogen lassen kann...
     
  6. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.507
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 26.01.06   #6
    klar ist er das, trotzdem braucht man das deswegen zu ignoriern. leid tut er mir trotzdem. ich wünsche das ihm geholfen wird und das er die probleme überwindet
     
  7. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 26.01.06   #7
    ich mochte die onkelz nie,
    aber sowas ist immer hart,
    hoffentlich wird er wieder
     
  8. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 27.01.06   #8
    Word, mit sowas hab ich gar kein Mitleid. :)
     
  9. nvstefan

    nvstefan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    6.05.07
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Feldkirch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.06   #9
    Ich denke mal das der einzige richtige Rückhalt den er noch hatte die Onkelz waren, und jetzt wo sie Adioz gesagt haben wird er wohl nicht mehr auf die Beine kommen, auch wenn er das jetzt überstehen sollte.
    Traurig:(
     
  10. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 27.01.06   #10
    Man muss sagen hier passt Stalin´s Zitat:
    "One death is a tragedy, a million is a statistic"

    Man wünscht es ihm vielleicht nicht, aber trotzalledem gibt es noch mehr Menschen mit gleichem oder schlimmeren Schicksal mit weitaus weniger Kohle auf dem Konto.
    Man hat sein Leben selber in der Hand, er hat den Weg gewählt.
    Ist ja nicht so dass ihn wer dazu gezwungen, oder ihm das Zeug verabreicht hat.
     
  11. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 27.01.06   #11
    Amen, Bruder.

    Dummheit wird immer bestraft.
     
  12. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 27.01.06   #12
    Sehe ich ähnlich...
     
  13. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.507
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 27.01.06   #13
    naja wenns dich nicht interessiert, solltest du vielleicht nix dazu sagen, geht hier eher um leute die es interessiert. wenn aus einer band, die dir viel bedeutet wem das gleiche schicksal zuteil wird, wirds dich auch kümmern.
     
  14. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 27.01.06   #14

    Du hast die Botschaft nicht verstanden.
     
  15. Lees

    Lees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.06   #15

    Mag ja schon stimmen, dennoch ändert Reichtum und Erfolg doch nichts an menschlichen Schwächen. Wenn ein erfolgreicher Mensch den Drogen erliegt zieht es die gleiche Tragik mit sich wie der Verfall eines eines Menschen, dessen ganzes Leben komplett daneben und vom Pech verfolgt war.
    Natürlich entscheidet jeder für sich selbst, aber wer einfach nicht gelernt hat stark und bewusst durchs Leben zu gehen, dem sollte man nicht nur ein "Selbstschuld" sondern auch ein "weiteresScheiternderGesellschaft" nachrufen. Immerhin nimmt sich die Verfassung die Aufgabe jeden Menschen zur Reife erziehen zu können. Was wie wir alle wissen in sehr weiter Ferne liegt. *Siehe Klingeltöne Boom*

    Wie dem auch sei, alles was ich über Kevin Russel weiß kommt aus einem Onkelz Referat einer Klassenkameradin aus meiner Schulzeit. Insofern beeinträchtigt es meinen weiteren Tagesablauf nicht im Geringsten. Dennoch ist es eine traurige Sache und ich wünsche ihm gute Besserung und falls das erste in Kraft treten sollte auch ein wenig Einsicht.

    Lees
     
  16. tiuu kuik

    tiuu kuik Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.06
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Celle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 27.01.06   #16
    Hallöchen,
    ich wünsche ihm von ganzem Herzen gute Besserung und baldige Genesung.
    Was ich mir noch wünsche:
    daß er, wenn er danach noch einige Tage auf der Station liegt, ein wenig über seine Situation nachdenkt. Ein klasse Kerl, wie ich finde, nur von diesem Nazikram sollte er sich distanzieren!
     
  17. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.507
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 27.01.06   #17
    ist darüber nicht schon genug gesprochen worden? genug distanz haben sie ja inzwischen geschaffen, oder nicht?
     
  18. Matteff

    Matteff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Osterode
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    413
    Erstellt: 27.01.06   #18
    Ähm ja,
    wenn man so dämlich ist und sich an diesem Zeugs vergreift, ist man halt selber Schuld.
    Kein Mitleid!!
     
  19. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.507
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 27.01.06   #19
    natürlich hast du in der hinsicht recht das das die eigene schuld ist. trotzdem sollte man so fair sein und hoffen das es besser wird. selbst wenn ich dich nciht kenne, würd ich dir gute besserung wünschen wenn du so ne scheiße gebaut hättest.
     
  20. 08/15

    08/15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    11.01.09
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 27.01.06   #20
    Erst denken, dann reden! Eine unqualifiziertere Äusserung wäre wohl kaum möglich gewesen...

    @Topic:

    Kevin ist mit Sicherheit selbst an seiner Situation schuld, trotzdem finde ich das sehr schlimm. Er hat viel erreicht in seinem Leben, nur sehr schade, dass er drauf und dran ist alles wegzuwerfen... Ich wünsche ihm alles gute!

    08/15