klasse sound - ORANGE TOP + MARSHALL BOX, bringt das ein marshall alleine auch??

von Veeti, 23.01.06.

  1. Veeti

    Veeti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 23.01.06   #1
    hallo leute,

    ein vorbild von mir, spielte (theater-comedy) rock!! er hat einen klasse sound! er spielte in den 80er mit einer gibson les paul studio, über einen ORANGE Top + Marshall Box, und hatte ein paar effekte (die ich leider nicht kenne!)!

    der sound ist schwer zu beschreiben, aufjedenfall kann ich sagen: viel sustain!!! scharf zugleich warm, und sehr druckvoll!!!

    jetzt weiß ich leider nicht ob er mit diesem EQ spielen hat MÜSSEN (da es ein konzert im ausland war, und ich sonst leider nichts von ihm gesehen habe!) oder ob es sein EQ war, und dieser alte kult ORANGE TOP diesen klasse sound produzierte....!?

    kennt sich damit wer gut aus?? und würde es ein marshall verstärker alleine ohne orange top auch bringen??

    danke für die tipps!!
     
  2. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 23.01.06   #2
    Hi

    Ich denk nicht das du nen marshall nach orange zum klingen bringst .
    Was du da beschreibst passt so ziemlich auf den orange typischen sound .
    Solltest du vorhaben dir ein top zu kaufen , warum kein orange ?

    Mit effekten kann man zwar viel machen aber den grundsound formt der amp, die effekte passen sich sozusagen daran an, wie der amp klingt .
     
  3. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 23.01.06   #3
    kennst du orange? hast du schon mal damit gespielt oder erfahrungen gesammelt?

    ich will mir deswegen kein top kaufen, weil 1) ich derzeit hauptsächlich zuhause spiele (daher kann ich nicht so laut spielen) und 2) so ein top sicher 1.000 eur kostet, und dazu braucht man wahrscheinlich noch ne große box...!?

    klingt orange gut? haben die einen bestimmten sound? und hat es dann sinn über einen marshall box zugehen?

    hat orange eine homepage?

    aber die gibson lp (habe ich!) tragt schon viel dazu bei oder?

    wie gesagt die frage ist, ob ich mit einen marshall verstärker auch diesen sound hinkriege....!?!??!?!
     
  4. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 23.01.06   #4
    habe gerade einen bericht über den rocker h 30 gelesen, dürfte sehr viel versprechen und wirklich das sein was ich suchte... nur was mich noch interessierne würde, wenn ich so ein 30 watt teil kaufe, welche box muss ich dann dazu kaufen?
     
  5. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 23.01.06   #5
    Ich hab bis jetzt nur welche gehört und auf der messe gesehn . Tibor hier aus dem forum kennt sich in sachen orange gut aus und spielt auch ein top . Er wird hier sicher noch auftauchen ;)

    Gut dann lohnt sich das wohl nicht , das sind auch mehr die amps die man aufdrehn mus damit sie ihren sound machen , nix für daheim . Preislich liegen die irgenwo über 1000€

    Naja die klingen so in etwa wie du es beschreibst . Marshallbox ist kein großes problem , die drückt zwar auch ihren sound mit drauf aber von orange gibts auch boxen und die sind auch sehr gut und stehn einer marshall in nix nach . Preislich auch in etwa die selbe liga .

    Sicher ham die eine , fütter google mal mit orange amp(s) da sollte was kommen .

    Die LP spielt da auch ihren teil zum sound bei , ein strat kann z.b nicht wie eine LP klingen und umgedreht genauso . Wie gesagt mit einem marshall kricht man den sound so nicht hin . Beide amps haben zwar diesen englischen sound aber die sind doch sehr unterschiedlich .
     
  6. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 23.01.06   #6
    ja also der orange rocker 30 h würd mich schon sehr reizen, aber der ist ja total rar, nix ebay und so! muss mal im musikladen gucken, vl kann ich testen, und gleich über die 2x12 boxen!

    sind das dann insgesammt 30 watt oder mehr? und für zuhause keine chance?
     
  7. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 23.01.06   #7
    wie kann man orange nicht kennen. hab jetzt schon paar mal den rockerverb 100 gespielt und ich kann nur sagen göttlich. für mich klingt das einfach nur fett und kraftvoll. ich würde den orange aber nicht durch ne marshall box spielen. hab die erfahrung gemacht das der an ner marshall 1960a etwas leblos klingt. da wäre die orange oder engl box besser. als ich damals mein top gekauft hab hab ich mich für den powerball entschieden jetzt würde ich den rockerverb nehmen.

    x-man
     
  8. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 23.01.06   #8
    und wie schaut das ganze für zuhause zum üben aus? untauglich?
     
  9. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 23.01.06   #9
    Untauglich nicht aber du schöpfst halt nicht das vollste Potential aus. Kenn ich auch von meinem Marshall den ich leide rnoch zuhause stehn habe.
    Aber wieso komsmt du auf marshall hast du einen oder denkst du die klingen leise besser? Dann muss ich dich vom Gegenteil überzeugen. Denn auch wie orange entwickeln die also wir reden hier von vollröhre ihr potential eher bei höherer lautstärke.
    Den Orange 30 Watt gibts schon für 850 Euronen und guck dich mal nachn gebrauchten um.
     
  10. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 23.01.06   #10
    Im Notfall findet sich dafür eine Lösung !

    Entweder legst du dir bei "tube town & co" spezielle Röhren / Röhrensockel zu, die die Wattzahl deutlich senken oder du schaltest ne Powerbreak/-soak zwischen Amp & Box !
    --> https://www.thomann.de/thd_hotplate_16_power_attenuator_prodinfo.html

    Man kann mit einem "großen" Amp schon zu Hause spielen, es ist nur eine Frage des persönlichen Soundanspruchs und der finanziellen Mittel ;)
     
  11. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 23.01.06   #11
    naja ein röhrenamp ist schon verdammt laut auch wenn er "nur" 30 watt hat. aber es ist auf jeden fall möglich. die modernen amps muss man nicht mehr so aufdrehen wie früher. habe zb. mein früheres rack mit ner 4x12 zu hause gespielt und es klang schon sehr ordentlich.

    x-man
     
  12. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 24.01.06   #12
    Also ich hab den Rockerverb 100 im Laden sehr lange über ne 1960 AV gespielt und mir hat der Sound sehr gut, verdammt gut gefallen, wie er über andere Boxen klingt, konnte ich leider noch nicht ausprobieren.
     
  13. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 24.01.06   #13
    kann sein das der orange mit der av besser klingt. der powerball hat auch mit der av besser geklungen als mit der a version.

    x-man
     
Die Seite wird geladen...

mapping