Klassik-CDs ohne Zuordnung

von General C, 18.10.20.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. General C

    General C Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    18.10.20
    Beiträge:
    58
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.20   #1
    Hallo Leute,

    vor einiger Zeit habe ich von einer Kollegin eine Reihe CDs geschenkt bekommen. Da ich viel unterwegs bin, wollte ich mir die gerne auf PC und Smartphone laden. Dabei bin ich jetzt auf eine Doppel-CD gestoßen, die sich einfach nicht wirklich zuordnen lässt, jedenfalls kommt der Media Player da nicht weit und auch die Titelliste zu googeln, hat nur wenig gebracht. Daher versuche ich es mal hier. Wüsst eventuell jemand Infos über diese CDs?
    upload_2020-10-18_16-36-32.png upload_2020-10-18_16-37-54.png



    Vielen Dank schonmal und schönen Sonntag!
     
  2. exoslime

    exoslime PCC - Power Content Creator HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    26.11.20
    Beiträge:
    5.757
    Kekse:
    174.431
    Erstellt: 18.10.20   #2
    hast du schon auf Discogs.com geschaut?
    da findet man recht viel über Barcode oder Kat#
     
  3. gidarr

    gidarr Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.01.11
    Beiträge:
    5.981
    Ort:
    Ostalb
    Kekse:
    73.459
    Erstellt: 18.10.20   #3
  4. LoboMix

    LoboMix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.15
    Beiträge:
    1.958
    Kekse:
    27.537
    Erstellt: 18.10.20   #4
    "Schmuseklassik" trifft es gut! Es handelt sich auf jeden Fall um eine Art "Best of Klassik zum Schwelgen" mit einer dafür typischen Zusammenstellung sehr populärer Stücke (bzw. Einzelsätze) aus Barock, Klassik und Romantik.
    Oft werden für solche 'kulinarischen' Sammlungen besonders glatte und auf "Easy Listening" hin getrimmte Interpretationen heran gezogen, so dass die Einspielungen künstlerisch nicht unbedingt von allzu hohem Wert sind.
    Wer es mag, kann - und soll gerne! - daran Gefallen haben. Sammlungen wie diese sind mehr für den Hörer gedacht, die sich sonst eher nicht mit Klassik beschäftigen, aber ganz gerne mal in dieses Genre hinein hören und einfach nur dabei entspannen wollen. Was ja per se nichts schlechtes ist.