Klassische Designs einmal anders

von Hind, 21.09.03.

?

bugged

  1. Bach

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Yamaha

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Kühnl&Hoyer

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    537
    Kekse:
    16.178
    Erstellt: 21.09.03   #1
    Hi Leutz!

    Viele kleine Gitarrenhersteller verändern die klassichen Desgins mehr oder weniger stark, um sich so von der Konkurrenz abzusetzen.

    Was haltet ihr davon? Bevorzugt ihr eher die klassischen Modelle à la Gibson LP oder Strat oder sagen euch diese aufgbohrten Versionen auch zu? Ich meine jetzt nicht die Veränderung des Shapings, beispielsweise von Strat zi Ibanez RG, sondern eher die starken Abänderungen in bestimmeten Details.

    Hm, Bilder sagen manchmal mehr als Worte, deshalb hier zwei Links als Beispiel.

    Ciao!

    -Hind
     
  2. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 21.09.03   #2
    ich finde die dinger zwar hässlich, aber ideen peppen die branche auf. von daher finde ichs nicht schlimm.
     
  3. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    5.241
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    502
    Kekse:
    8.700
    Erstellt: 21.09.03   #3
    Irgendjemand hat doch die Dragnoslayer? Zumindest bei www.guitarmaniacs.de! Ich find die Dinger nur noch geil!
     
  4. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 21.09.03   #4
    Exakt. Mockingbirds, etc. gefallen mir auch nicht... Aber man kann ja expeimentieren. So z.B. die Epiphone Xtreme Pierced. Dennoch steh ich sehr auf den alten Fender -Style (Tele, Jaguar).
     
  5. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 21.09.03   #5
    iiiiiih nääää also cih steh da eher auf die konventionellen sahcen
     
  6. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 21.09.03   #6
    Irgendwer muß ja an den klassischen formen rumverändern. Ansonsten gäb ja nur ein oder2 Gitarrenformen.
     
  7. Elmar

    Elmar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.03   #7
    Weshalb eigentlich keine Bass-Formen für Gitarre verwenden? Da gibts so schön viele Varianten...
     
  8. Mater

    Mater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    11.03.04
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.03   #8
    ..wo ist die variante "...einfach nur hammergeil! Immer weiter so!!!"
    Ich mag nur Moderne Gitarren. Esp Viper anstatt SG, Horizon 3 (hab zwar 1 aber 3 find ich besser) anstatt Strat und soweiter.
     
  9. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.09.03   #9
    es lebe die vielafalt
     
  10. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 21.09.03   #10
    Ich mag die alten und die neuen Formen.
    Die "Heavy Strat"-Form hat sich ja auch schon
    sehr etabliert zum Beispiel...

    Matkra
     
  11. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 21.09.03   #11
    BTW: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der Strat und der Heavy Strat Form?
     
  12. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.09.03   #12
    heavystrat hat humbucker, zumindest einen
     
  13. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 21.09.03   #13
    Das kann doch ne normale Strat von Fender auch. Die heißt dann FatStrat.
    Ist das nicht irgendwas am Body?
     
  14. Minergy

    Minergy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.03   #14
    Ich ganz perönlich mag ein gutes Design, ob nun alt oder neu.

    Als Exempel, die Jackson King V, die Rhoads, oder aber auch ne Tele, alle haben ihren Reiz...die Vandenberg hab ich noch vergessen.

    Mir kommts jedoch so vor, als ob kaum mehr Innovationen erscheinen, und wenn dann nur so Edelholz-Grümpel.(nee, ich mag diesen Look nicht)

    Die Heavy-Strat sieht doch prinzipiell aus wie ne Soloist, hat einfach keine gerundeten Ecken und vielleicht ein FR.

    Greetz
    Minergy
     
  15. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.09.03   #15
    nö, fatstrat ist nur die fender beziechnung
    heavystrat der typ
     
  16. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 21.09.03   #16
    Achso, THX.

    Ich dachte, es hätte was damit zu tun, dass bei Fender Strats der Korpus wie eine "Beule" hintendrin hat und die Heavystrat nicht...
     
  17. Minergy

    Minergy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.03   #17
    Nee...also die Hamer bei uns im Proberaum hat auch ein Shaping, das ist ja nicht sichtbar von vorne...

    Greetz
    Minergy
     
  18. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.916
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.329
    Kekse:
    18.649
    Erstellt: 21.09.03   #18
    Ich mag moderne Formen, allerdings gibt es da auch teilweise richtige Fehlkriege... die BC Rich Beast zum beispiel.. diese Gitarre sieht einfach nur zum kotzen aus...
     
  19. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.09.03   #19
    ich kann die mockingbird nich, leiden die kelly finde ich aber geil
     
  20. Minergy

    Minergy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.03   #20
    B.C. Rich ist aber auch nicht grade
    -neu
    -schön.

    Man ergötze sich doch einfach an der optischen Ruhe einer Randy Rhoads...hmmm...dieses Schwarz mit dem Alu...

    Greetz
    Minergy

    p.s.

    National Tricone 12-String.
    DIE Design-Queen, und der Sound...achja, keinerlei Gravuren oder ähnlichen Schnickschnack...
     
Die Seite wird geladen...