Klavier Performance in c-moll

von koko konschtl, 06.07.07.

  1. koko konschtl

    koko konschtl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    30.09.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 06.07.07   #1
    Hay,
    Ich dachte ich stell hier ma en video von meinem Freund am Klavier rein, der, wie ich finde verdammt gut spielt :). Es spielt teils vorher ausgedachte Melodien und teils improvisiert er, schauts euch an und sagt was ihr denkt :). Auf meinem Profil gibts weitere videos von ihm und mit mir noch an der Gitarre. Viel spaß
    http://www.youtube.com/watch?v=yWMfH-qtmG8
     
  2. ChrisLeebear

    ChrisLeebear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    16.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    422
    Erstellt: 08.07.07   #2
    Krass alter!
    Wie lang spielst du denn mittlerweile?
     
  3. koko konschtl

    koko konschtl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    30.09.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 08.07.07   #3
    Das bin nich ich, isn Kumpel von mir. Ich glaub er spielt mittlerweile so 8 Jahre.
     
  4. niehmand

    niehmand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 08.07.07   #4
    Guten Tag!

    Hmm...ich seh ganz schön blöd aus, dafür dass ich auch 8 Jahre spiele...^^
    Aber ich habs im Alter von 6 Jahren + nicht so ernst genommen, und bin gerade schon sehr bei Theorie dabei, und fange in den Ferien wieder mit unterricht an ;)

    Hätte ein paar Fragen, vielleicht kannst du, "koko konschtl", dich ja ma informieren:

    1) Welche (Finger-) Übungen dein Freund hauptsächlich gemacht hat...
    2) Sind es Pentatoniken die er z.B: bei 1:20 rasend schnell spielt, oder was sind das für "Tonleitern" ??


    Grüße
     
  5. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 09.07.07   #5
    kalvier hört sich immer schwerer an als es ist (oder is schwerer als es aussieht. gibs auch, vor allem bei chopin^^)
    ich spiele schon etwas länger als der pianist hier und muss zugeben, das is gut :) mit 8 jahren war ich glaube ich noch nit soweit
     
  6. koko konschtl

    koko konschtl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    30.09.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 09.07.07   #6
    Danke danke ich werds ihm ausrichten :).
    @querbeet. Also was er an Fingerübungen gemacht hat weiß ich nich genau, ich kann ihn demnächst mal fragen, aber eine weiß ich: Er spielt oft einfach Terzen hintereinander, das heißt: rechte/linke Hand, 1.+3. Finger danach 2.+4., 3.+5. und dann wieder zurück. Das is glaub ich ne gute Übung :)
     
  7. niehmand

    niehmand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 09.07.07   #7
    k, danke !!

    Ich werde regelmäßig hier reinschauen; will nämlich endlich mal (wieder) was machen :D

    Grüße Querbeet
     
  8. Knickzimt

    Knickzimt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.12
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 14.07.07   #8
    Hmm, etwas protzig und zum schnellen staunen und wow-sagen ganz toll geeignet. Kann man auch mal eine mäßig schnelle und dafür musikalisch n bisschen ausgestaltetere Improvisation von ihm anhöre
     
  9. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 17.07.07   #9
    Was dein Kumpel da spielt ist technisch recht gut.
    Musikalisch gesehen aber recht langweilig.
    Haut einem nicht gerade vom Hocker.
    Aber dennoch eine sehr gelungene Aufnahme.
    Es gibt etwa 100 000 Menschen die besser Klavier spielen als dein Kumpel.
    Auch als ich.
    Eben ein sehr breit gefaechertes Themengebiet.
     
  10. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 19.07.07   #10
    Nur um obiges nicht Misszuverstehen.
    Deine Frage lautet ja nicht wie findet ihr das Stueck, sondern spielt mein Kunpel hervorragend Klavier ? Ja das tut er, aber leider gibt es wahnsinnig viele solcher Leute. Fuer mich fast unvorstellbar viele :-) Gerade am Klavier. Deswegen ist das hervorragend relativ. Kommt darauf an was er erreichen will meine ich.
    Also als Bankeyboarder Pianist wuerde ich ihn behalten :D Aber ich denke das war sicherlich nicht deine Frage :D
    Und dieses You Tube ist bei mir leider kein Genuss. Weiss jemand wie man die Tonaussetzer beheben kann ?
     
  11. akkpiadruman

    akkpiadruman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    6.05.14
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    185
    Erstellt: 22.07.07   #11
    @richy: meinst du das stocken des videos? dazu musst du einfach warten, bis es voll geladen ist. ist natürlich bandbreitenabhängig.
    also vermutlich einfach geduld :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping