Kleine Review über meine neue Konzertgitarre Granada F1/65 Fichte

von Der Gitarrist, 18.08.05.

  1. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 18.08.05   #1
    Hallo an alle. Diese kurze Review widme ich allen, die sich eine neue qualitative Konzertgitarre suchen und dabei nicht Unmengen an Geld ausgeben möchten.

    Zur Gitarre: Ungefähr vor 1 Monat habe ich mir eine spanische Granada F1/65 mit massiver Fichtendecke gekauft und war sehr überrascht, was sie zu so einem wirklich sensationellen Preis bieten kann ( Preis: 155 € )

    Verarbeitung und Bespielbarkeit: Die Gitarre ist in Spanien gefertigt und besitzt eine massive Fichtendecke, Mahagoni Zargen und Boden, Rosewood Griffbrett und ist in der Farbe: Fichte Natur hochglanz zu bekommen. Diese Gitarre ist sehr gut verarbeitet und lässt sich wunderbar bespielen.

    Klang: Der Klang der Gitarre ist einfach wunderschön. Eher so heller Fichtenklang, der wirklich überzeugt. Was man auch bedenken muss, dass diese Gitarre eine massive Fichtendecke hat und dementsprechend guten Klang hat. Klanglich gesehen ist es das beste Instrument in dieser Preisklasse, das ich jemals gesehen habe.

    Fazit: Die Gitarre ist sowohl für Fortgeschrittene, als auch für Anfänger zu empfehlen und das zum absolut Wahnsinnspreis von 155 €.

    Ich empfehle allen die spanische Konzertgitarre Granada F1/65 mit massiver Fichendecke :great:
     
  2. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.08.05   #2
    Also ich glaube, dass meine Review hier keinen interessiert :D
    Aber die Admins könnten es vielleicht oben festpinnen oder so. Ich glaube, dass es eine kleine Hilfe wäre für die, die noch nicht wissen, was für eine klassische Gitarre sie sich zulegen möchten.
     
  3. Aegrotus

    Aegrotus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    170
    Erstellt: 28.08.05   #3
    Ein einziges Review wird wohl kaum angepinnt werden - höchstens eine Reviewsammlung ;)

    Und zur Gitarre: ich finde, bei dem Preis sollte ein Cutaway schon drin sein.
     
  4. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 28.08.05   #4
    LOL
    Das mit Cutaway ist wohl nicht ernst gemeint oder ? ;) Man muss bedenken, dass diese Gitarre eine massive Fichtendecke hat und das zum Preis von nur 155 € ! Massiv fängt ja eh ab 200 - 250 € an und mit cutaway ist es dann noch viel teurer.
     
  5. Aegrotus

    Aegrotus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    170
    Erstellt: 28.08.05   #5
    Kleiner Gedankenaussetzer am Rande ;)
     
  6. JuanCarlos

    JuanCarlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    984
    Erstellt: 29.08.05   #6
    Und dazu noch: Bei einer klassischen Gitarre möchte ICH persönlich überhaupt kein Cutaway haben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping