kleinen amp selbst bauen

von DaveDamage, 17.12.03.

  1. DaveDamage

    DaveDamage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    26.12.03
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.03   #1
    hi,
    ich wollt mir nen amp für mein zimmer selbst bauen.

    zwei boxen hab ich mir schon gebaut, die klappen auch gut (hängen noch an meinem top im proberaum)

    jetzte wollt ich mir en ganz simples top bauen, nur mit clean kanal (zerre kommt vom fußpedal), zwei ausgänge für die boxen, röhre oder transe is egal, ca 50W, lautstärke- mitte- höhe- basspoti.

    meine frage, was brauche ich im innern und wie muss das ganze aufgebaut sein? wär nett, wenn mir jemand helfen könnte.

    gruß Dave
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 17.12.03   #2
    Benutze bitte die Suchfunktion, einen aehnlichen Thread hat es gerade erst gegeben (inkl Links).
     
  3. DaveDamage

    DaveDamage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    26.12.03
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.03   #3
    ich hab gesucht, aber leider nichts mit aussagekräftigem titel gefunden. war jetzt zwei wochen oder so netmehr hier und total den überblick verloren, sorry :)

    ich hab auch keine lust mir jedes thema durchzulesen, dass mir die suche ausspuckt weil einfach zuviel müll dabei ist.
     
  4. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 17.12.03   #4
    Es ist schon mehr Aufwand sich einen Amp zu bauen als eine Box. Man sollte damit nur anfangen, wenn wirklich echtes Interesse besteht. Schon wegen der hohen Kosten für Material und Werkzeug und dem hohen Einarbeitungsaufwand.
    Schau doch mal bei www.ax84.com rein, das ist ein guter Startpunkt.
    Für den Anfang wär es evtl. zu empfehlen, erst mal nen Gebrauchten zu kaufen und an dem zu üben/testen/probieren.
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 17.12.03   #5
    aber immer schön aufpassen, die spannungen in einem röhren-verstärker gehen weit über 600 Volt, das kann dich grillen!
     
  6. Lucki

    Lucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 17.12.03   #6
    bei conrad gibt es einen vorverstärker für gitarre zum selber bauen mit bass, middle, treble und ich glaube auch sogar mit distortion.


    MfG Lucki
     
  7. DaveDamage

    DaveDamage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    26.12.03
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.03   #7
    hm, ok danke erstma.

    das conrad teil hab ich gefunden, muss ich mal im laden gucken.

    danke auch für die seite, werd ich mir mal genauestens durchlesen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping