Bau einer Box um Amp zu Recorden...?!

von Szczur, 24.04.06.

  1. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 24.04.06   #1
    Hi,

    da ich gerne meinen Amp mal mit dem Mic. abnehmen würde, dies jedoch so hochpegelig wie möglich geschehen soll, ich aber hier mit ziemlich beknackten Nachbarn zu kämpfen habe UND in meinem "studio" Zimmer die Chinchillas meiner Freundin sind (Nachtaktiv), habe ich mir gedacht das ich mir eine Box baue in den ich meinen Amp stecken kann + das Micro, das ganze mit Dämmmaterial auslege und das so bearbeite das quasi nichts raus und nichts rein kommt (Signal). Was sagt ihr dazu bzw. würde sich das auf den Klang auswirken ???
     
  2. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 24.04.06   #3
  4. Navar

    Navar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.906
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 29.04.06   #4
    Also wenn ich so darüber nachdenke würde ich ja, wenn ich mir sowas bauen würde eher gleich einen Kasten bauen in den ich meine ganze 4*12er Box reinkriege. So ein "Mini - Raum", keine Ahnung ob sowas realisierbar ist, etwas Platz natürlich vorausgesetzt. Aber witzig wäre es schon *g* Zum Glück können wir bei uns im Raum laut genug aufdrehen, nichts geht über ne schön ausgefahrene Endstufe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping