Klingen röhren amps nur laut aufgedreht richtig gut???

panic

panic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.20
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
120
Kekse
0
hi leute

hab mir ja jetzt den engl powerball geholt, der steht mom noch in meinem zimmer (keller).
kann ihn also nicht wikrlich laut aufdrehen.
hab bemerkt das bei dem amp wirklihc jeder millimeter am volum-regler ein riesen lautstärke unterschied ist.
ich hab mal gelesen dass röhren ihr wahre power erst ausschöpfen können wenn sie lauter aufgedreht werden.
stimmt das wikrlich, oder hat das auch was mit tunings zu tun?
(meine tunings: drop c, open c, drop b und Korn *gg*)
wäre euch dankbar wenn ihr mir dabei helfen könntet oder was sagen könntet
danke
mfg panic
 
Fischi

Fischi

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.285
Kekse
21.081
laut aufgedreht arbeitet die endstufe mit. das beinhaltet, so denken viele gitarristen ( ich übrigens auch ), einen gehörigen sound unterschied.

aber mal ehrlich...ich hab den powerball mal getestet. der klang auch leise schon verdammt gut!
 
K

kusi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.20
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.774
Kekse
2.262
Ort
schweizz
hi!

ich spiele in der band einen 100watt marshall-head. Leise klingt der schon traumhaft, aber so richtig laut ist es der hammer. nur schade, dass man wirklich extrem laut spielen muss bei 100watt.


ich habe noch einen alten röhren-amp zuhause, so n no-name teil aus den 60ern mit nur clean-kanal. nur 2 röhren, und wenn ich den laut aufdrehe (auf laute zimnmerlautstärke) arbeitet die endstufenzerre. wow, als ich das zum ersten mal gehört habe, ich war hin und weg! diese dynamik, dieses transparenz, diese geile zerre - da hat sogar der marshall keine chanche!!!


mfg kusi
 
I

InFlame

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
mhm ... teilweis ja ..

Also es gibt Vorstufen und Endstufenröhren ..
Die Vorstufen arbeiten immer (egal ob leise/laut) und sind eigentlich für
das Klangbild zuständig (Bass/Treble/Mid/Presence...)
die Endstufen sind dazu da um das Signal zu verstärken.. um
die Lautstärke zu steigern .. ganz klar dass man die erst bei höheren
Lautstärken zu hören/fühlen bekommt .. ;)
 
K

kusi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.20
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.774
Kekse
2.262
Ort
schweizz
OT:

@ in flame

du wurdest sicher schon drauf angesprochen - aber was soll diese lächerliche signatur?
 
I

InFlame

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
du bist der erste der mich darauf anspricht ..
mhm .. lächerliche signatur ..ja ..was soll ich dazu sagen
lass mihch halt .. wenn du solche aussagen ernst nimmst
kann ich dir auch ned helfen :D
 
K

kusi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.20
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.774
Kekse
2.262
Ort
schweizz
neinnein, ich nehm das nicht ernst, und ich will dich auch nicht blöd anmachen oder so, es sieht einfach ein bisschen komisch aus...... :D


mfg
kusi
 
I

InFlame

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
kusi schrieb:
neinnein, ich nehm das nicht ernst, und ich will dich auch nicht blöd anmachen oder so, es sieht einfach ein bisschen komisch aus...... :D


mfg
kusi

hehe .. da hast du recht (das es komishc aussieht) ..
mal was anderes als " MFG xxxx" ;)
 
N

N.U.F.A.N.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.03
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
16
Kekse
0
Meine Signatur ist erstmal scheiße! ;)
 
I

InFlame

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben