klinkekabel für box

von -Tony Hajjar-, 03.05.05.

  1. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 03.05.05   #1
    in baldiger bälde werden wir ein Yamaha s115IV (nur klinkenanschluss)unser eigen nennen können.
    bislang haben wir nur Speaconanschlüsse und somit auch kabel gehabt. nun haben wir 3 möglichkeiten:

    die erste halte sich selber etwas für bedenklich, aber laut gitarristen "egal"
    - einfach ein gitarren kabel nehmen
    ich kann mir vorstellen das einfach zu viel strom durch die Kabel fließt und es dadurch vielleicht erwärmt und die leistung an der box erheblich niedriger ist. (meinungen?)

    die 2 eigentlich auch kein problem in der umsetzung, nur das man sich ein paar Klinkenstecker kaufen muss (ok, kosten nur ein paar €)
    -einfach von den alten Kabeln einen Stecker ab machen und den Klinkenstecker dran löten
    (gibt es hier bestimmte Stecker die man nehmen sollte?)

    Nr. 3 fällt eher in die Kategorie 100% eigenbau.
    -einfach aus der Box die Anschlüsse nach draußen legen und mit diesem aus 2 Leitungen von diesem ziemlich dicken Draht der bei mir hier rum schwirrt ein eigenes Kabel bauen. das gute alte Klebeband macht den rest.
    (ja, unsere Endstufe hat solche schraubanschlüsse)
    (kann ein Lautsprecherkabel auch ZU dick sein?)

    so, das wars von mir, vielleicht hat jemand erfahrung damit.
    alleine vom tüftelfaktor würde ich gerne die Methode 3 einseztte, aber vielleicht gibt es hier noch andere meinungen ;)
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 03.05.05   #2
    @1: ist nicht gut, da gitarrenkabel viel zu dünn ist und somit wie du schon sagst, der leistungsverlust zu gross ist, der dämpfungsfaktor in die knie geht und viel leistung in wärme umgesetzt wird...

    @2 Kann man machen. Der haken bei klinkensteckern ist, dass beim ein und ausstöpseln man den kontakt kurzschliesst und dadurch sowohl box als auch den amp kurzschliessen kann.

    @3 sehr selfmade...

    Ich würde folgendes machen: Klinkenbuchsen raus und speakonbuchsen rein!
    Falls die löcher der klinkenbuchsen zu klein sind grösser bohren.
     
  3. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 03.05.05   #3
    also ein kabel kann nur zu dIck sein wenn der gesamte querschnitt nicht mehr in einen speakonsteck passt 16mm^2 glaub ich?
    aber grundsätzlich kann es nicht zu dick sein!
    zu den möglichkeiten: nein kein gitarrenkabel=>zu dünn!
    2:würd ich auch nicht machen da klinkenstecker eigentlich veraltet siind und außerdem beim ein-/ausstecken einen kurzschluss verursachen also sollte man im betrieb nicht in-/ausstecken!
    3:??nein??
    mein tipp wäre einfach speakonbuchsen in die yamahas zu pflanzen und gut!
    (auf die polung achten)

    mfg man
     
  4. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 03.05.05   #4
    zu langsam :(
     
  5. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 03.05.05   #5
    vielen dank!
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 03.05.05   #6
    kabel querschnitt von 2x4mm² ist sehr gut zu gebrauchen (wenn die länge unter 10m ist reicht auch 2,5mm²)
     
Die Seite wird geladen...

mapping