Klinkenbuchsen und ihre Geheimnisse

  • Ersteller Mr. Bongo
  • Erstellt am
Mr. Bongo

Mr. Bongo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
29.03.10
Beiträge
1.225
Kekse
2.910
Ort
Recklinghausen
moin moin :)

bin hier meist nur zum lesen, aber jetz hab ich ein problem
jetz hab ich grade meine übungsgitarre genommen ... es kommt kein ton mehr raus

klinkenbuchse abgeschraubt : "das kabel is ab"
fix neue enden abisoliert, und an die beiden lötstellen gehalten : "da kommt nix"
stecker rausgezogen, und das kabel direkt an die beiden kontakte gehalten, die von der buchse versorgt wurden :
"das geht auch nich" :(

nun ist das ein stereoklinkenstecker, hat also 3 kontakte
die buchse gibt ein signal an die spitze, eins an den schaft unter dem ring
halte ich die kabel nun entweder an die beiden oberen kontakte ( spitze und ring) oder die unteren (ring und schaft),
DANN kommt ein ton ...

Frage 1: wie krieg ich das wieder zum laufen? :gruebel:
ich muss ja offensichtlich die kabel anders an den stecker kriegen, wie es die ganze zeit war

Frage 2: wieso hat das denn vorher immer funktioniert? :D

infos am rande
klampfe: B.C.Rich Warlock
pc mit guitar rig 4
stereoklinke auf miniklinke => zur verbindung mit dem pc


danke im voraus
prost :)
 
Zuletzt bearbeitet:
SickSoul

SickSoul

HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.402
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Guck mal, ob dein Kabel am PC richtig eingesteckt ist. Wenn das etwas heraussteht, kann's sein, dass das Signal am Ring ankommt und die Masse normal am Schaft liegt. Generell sollte es so sein, dass an der Spitze das Signal anliegt und der Schaft die Masseverbindung ist.

Zur Sicherheit:
stereoklinkep44i.jpg

1=Spitze, 2=Ring, 3=Schaft
 
Mr. Bongo

Mr. Bongo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
29.03.10
Beiträge
1.225
Kekse
2.910
Ort
Recklinghausen
hoi

nope, der stecker sitzt
diverse andere geräte, die ich da immer anschließe, funzen auch noch so wie vorher

1=Spitze, 2=Ring, 3=Schaft
jau, so meinte ich dat auch :)
 
P

PrinceSanji

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.14
Registriert
11.08.08
Beiträge
353
Kekse
315
das ist aber auch korrekt ! spitze - links; schaft - rechts; ring - masse;
alles korrekt. du lötest ( ja, löten, nicht nur ranhalten ;) )also das signalkabel der gitarre an spitze und schaft und ein kabel von der masse der gitarre (meist poti-rückseite) zum ring.
 
Mr. Bongo

Mr. Bongo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
29.03.10
Beiträge
1.225
Kekse
2.910
Ort
Recklinghausen
die sache is ja, dass:
1. es mit signal auf spitze und schaft NICHT MEHR funktioniert :D
2. da kein drittes kabel drin is
3. auch vorher der ring nicht verbunden war
ich krieg aber nur einen ton, wenn ich eins der kabel an den ring packe (wo das andere is, is egal o_O)

ranhalten nur zum testen, is ja klar :p



e: haltet mich für bekloppt oder so ... aber die kiste tut wieder

allerding isses jetz völlig egal, welches kabel wo dran is :D
macht nix, hauptsache es funzt wieder so, wie es gedacht war ;)
danköö
 
Zuletzt bearbeitet:
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben