"klirren" beim saiten anspielen

  • Ersteller philer09
  • Erstellt am
P
philer09
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.09
Registriert
31.08.09
Beiträge
3
Kekse
0
hi,
spiele seit ein paar monaten e-bass und hab die griffe schon so einigermaßen drauf ;)
mein problem ist jetzt wenn ich die saiten mit bloßen fingern anspiele (vor allem die D und A saite) ,dann berühren so gut wie immer meine fingernägel die saiten und es kommt so ein klirren in dem ton(anderster kann ichs nicht beschreiben^^). meine fingernägel sind natürlich immer geschnitten gg. und wenn ich die E oder G saite anspiele funzts normaler weise einbahnfrei.
habt ihr irgendwelche tipps was das sein kann? hab schon probiert die saiten stärker oder schwächer anzuschlagen,bringt aber nichts.
habe zur zeit keinen unterricht und meinen kollegen ,der schon länger bass spielt, seh ich so gut wie kaum.
ich hoffe ich habs gut genug erklären können
freue mich auf antwort :)

lg
 
Eigenschaft
 
Nashrakh
Nashrakh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.14
Registriert
30.08.06
Beiträge
3.294
Kekse
7.725
Ort
Neumünster
Also wenn die Fingernägel geschnitten sind, kann eigentlich nix klingen - es sei denn, du spielst so, dass die Finger seitlich aufliegen. Ist das so?
 
P
philer09
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.09
Registriert
31.08.09
Beiträge
3
Kekse
0
also ich hab meistens meinen daumen auf dem pickup und schlag die saiten dann senkrecht mit mittel und zeige finger an...habs aber jetzt raus was ich falsch mache,glaub ich ^^ --> ich spiel die saiten doch zu schwach an...weil ich rutsch ab und zu mim finger ab und dann kommt der fingernagel an die saite ^^
 
Cervin
Cervin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
08.11.21
Registriert
28.03.05
Beiträge
6.237
Kekse
38.418
Ort
NRW
Definiere "senkrecht" ?
Du drückst also die Saite mit dem Finger in Richtung Tonabnehmer bis die Saite über den Finger rollt? Dann wäre ein Fingernagelgeräusch recht logisch, so in etwa schlag ich an, wenn ich dieses Geräusch bewusst erzeugen will.
Wenn du den bass normal hällst geht man eigentlich mit dem finger unter die Saite und schlägt die nach oben (in richtung deiner nase ^^) an.
So schwingt die saite auch so aus, und die wahrscheinlich das ein Bund schnarrt ist geringer (bzw eine tiefere Saitenlage möglich).
Das wäre so mein erster "guess" nach deinen Beschreibungen.
 
J
julesrules
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.09
Registriert
01.09.09
Beiträge
4
Kekse
0
Ja da muss ich dir recht geben^^
wenn du wirklich so spielst wie ich verstanden habe dann machst du den gleichen Fehler wie ich am Anfang gemacht habe.
!!!!ACHTUNG: Es hat monatelange harte Arbeit gekostet das wieder los zu bekommen weil mit einiger Zeit lernste auch ohne Schnarren zu spielen aber iwann kommste einfach nicht weiter.

Tipp: Such dir am Anfang für 1-2 Monate nen Lehrer oder Kumpel der dir die Basics erklärt. Sonst haste später nur ärger un keinen Spaß mehr am Spielen^^

Viel Glück großer
Hau Rein!!!!!!!!
 
d'Averc
d'Averc
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
08.12.16
Registriert
23.07.04
Beiträge
16.266
Kekse
54.560
Ort
Elbeweserland
... Tipp: Such dir am Anfang für 1-2 Monate nen Lehrer ...
guter rat: auf die finger gucken lassen.
... so in etwa schlag ich an, wenn ich dieses Geräusch bewusst erzeugen will...
die "todeskralle" ;)
.... ich spiel die saiten doch zu schwach an...
cervin hat praktisch alles gesagt. etwas kommt mir, abgesehen vom parallelen anschlag, noch in den kopp:
anfänger neigen oft zum "streicheln" (z.b. aus "angst" dasses zu laut wird? ;)). vollkommen quatsch. dann dreht man den amp eben leise oder übt nächtens mal trocken (also nur mit bass).
tip: dein anschlag ist hart genug, wenn der jeweilige finger nach dem spielen auf die tiefere saite "durchrutscht" und diese damit gleichzeitig dämpft (evt. ist sie ohnehin "beim übernächsten mal dran).
 
P
philer09
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.09
Registriert
31.08.09
Beiträge
3
Kekse
0
danke an alle für die ratschläge...mittlerweile hab ichs einigermaßen im griff...hab einfach zu "schwach" gespielt wie d'averc gemeint hat. werde dann ma demnächst meinen kumpel nerven xD...wenn ich den ma zu gesicht bekomm^^ ...wenn ned,die musikschule in meim ort dürft auch reichen ^^
nochmals vielen dank für die tipps :)

lg
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben