Können Sie mir Helfen?

von dunomous, 31.01.07.

  1. dunomous

    dunomous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    7.10.10
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 31.01.07   #1
    Hallo! Ich bin Amerikaner Student (nee, nicht ein Berliner :D). Hoffentlich werde ich bald in Deutschland studieren. Ich finde Deutsche Musik sehr Interessent. Vergeben Sie mich. Ich weiß, das mein Deutsch schlecht ist. Korrigieren Sie mich immer!! Ich habe nur drei Semester Deutsch studieren. Ich studiere auch Informatik. ich bitte Ihnen, sind Sie mit mich Patient.

    doch. Können Sie tolle Deutsche Musik vorstellen? Ich möchte weitere Musik. Vielen Dank für Ihnen Zeit. tschüss.
     
  2. averan

    averan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Bockhorn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 31.01.07   #2
    hi and...welcome to "good old germany", viel Spass und Erfolg beim Studium. :)

    Es gibt hier sicherlich viele, die Dir einiges an Musik vorstellen können und werden, es wäre gut zu wissen, was für Musik Dich besonders interessieren würde, mehr die härtere Gangart, Volksmusik oder was auch immer.

    Gruss
    averan
     
  3. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.383
    Kekse:
    107.645
    Erstellt: 31.01.07   #3
    Hi dunomous

    Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten, denn wie Du wahrscheinlich weißt, ist angloamerikanische Musik überaus populär in Deutschland und viele deutsche Bands versuchen sich mit zT kurios anmutenden englischen Texten.

    Dennoch gibt es auch Bands, die mit deutschen Texten Erfolg haben... im letzten Jahr fallen mir spontan "Silbermond", "Juli", "die Söhne Mannheims" und natürlich die nicht nur in diesem Forum stark umstrittenen "Tokio Hotel" ein...
     
  4. dunomous

    dunomous Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    7.10.10
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 31.01.07   #4
    ah, nah ja, natürlich. Entschuldigung. Alles Musik. Hip hop, jazz, folk, rock, jedes Themen von Musik. Aber werde ich lieber Deutschen Texten. Ich muss Deutschesätzemelodie lernen. Ich spreche schon Englisch:rolleyes:.

    danke Hofmann hat für die Bands gegeben. Ich kenne »Die Söhne Mannheims«. Ich werde die andere Bands suchen.


    (Erinnern Sie sich, Sie immer mich korrigieren können! Ich will da so!)
     
  5. CaptainChaos

    CaptainChaos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    432
    Erstellt: 31.01.07   #5
    Hi.
    Ich kann dir 2 Bands vorschlagen: Stoppok + Dziuks Küche !
    Beide schreiben sehr gute Musik, und die Texte sind mit das beste was die deutsche Musik zu bieten hat.
    Viel Spaß beim hören
    CC
     
  6. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 31.01.07   #6
    Hello :)


    Ich würde dir ein paar Hiphop Bands empfehlen... die sind zwar unter umständen schwer zu verstehen aber dadurch lernt man ja ;-)

    Absolute Beginner , Fantastischen Vier oder Deichkind, wobei letztere glaub ich noch zu undeutlich sind!

    Am besten du schaust mal bei Pandora Internet Radio - Find New Music, Listen to Free Web Radio vorbei! Da wirst du sicher fündig!

    Revolverheld wäre noch eine bekannte Rockgruppe oder aber auch Die Ärzte, Die Toten Hosen, Rammstein ( ;-) )

    Das sind sehr bekannte Sachen!
    Aber in Deutschland ist es irgendwie so, dass es wenig gute deutschsprachige Musik gibt, also in Relation zur englischsprachigen!

    CU

    Edit:
    Ehm... Deutsche Sätze Melodie
    Ist meinst du wie sich deutsche Sätze anhören, so das du ein Gefhl für die Aussprache bekommst oder meinst du die Betonung?
     
  7. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 31.01.07   #7
    Ansonsten versuch doch mal "Die Fantastischen Vier" - das ist eine der wenigen deutschen HipHop-Bands, mit denen ich auch was anfangen kann :-)
     
  8. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 31.01.07   #8
    Hallo erstmal,

    eine ganz wichtige Band in Deutschland sind: "Wir sind Helden". Die haben sehr schwierige Texte für den Anfang, aber sie machen tolle Musik.
    Außerdem haben die eine gute Webseite auf der man sich alle Texte durchlesen kann.
    Einfach mal hier durchklicken
     
  9. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 31.01.07   #9
    die bereits genannten bands sind alle relativ neu.
    es gibt aber auch eine menge deutscher künstler, die deutsch singen und schon lange dabei sind, zum Beispiel:

    Herbert Grönemeyer
    Marius Müller-Westernhagen
    Udo Lindenberg
    Udo Jürgens
    Pur


    zur korrektur: du kannst hier ruhig alle duzen :)
     
  10. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 31.01.07   #10
    Ok. Dann will ich mal :D

    Hör dir auch mal "Revolverheld" an. "Yvonne Catterfeld", "kettcar" "Jan Delay", "Die Ärzte", "Bela B.", "Farin Urlaub", "Danzig", "Herbert Grönemeyer", "Peter Maffay", "Heino" und so weiter. Das sind deutsche Bands und/oder Künstler aus unterschiedlichen Stilrichtungen. Viel Spaß.


    Da gibts noch einen, dessen Name mir grad net einfällt. Der ist sehr sehr bekannt hier in Deutschland. Eigentlich sollte ich seinen Namen kennen. er hat "Freiheit" und "sexy" gesungen. Kann mir einer von euch auf die Sprünge helfen?

    [edit] Westerhagen. Danke clerq :D
     
  11. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 31.01.07   #11
    um deutsche sprache zu lernen auch sehr gut geeignet:
    Rammstein... Metaphern, Verwendung von Redewendungen und altdeutsche Begriffe bedeuten aber höheren Anspruch.
    Hier findest du Texte und Übersetzungen ins Englische.
    Rammstein Lyrics and Translations | Herzeleid.com | The number one source for Rammstein

    meinst du nur populäre unterhaltungsmusik.
    Der wichtigste deutsche Musiker der jemals gelebt hat bleibt wohl Johann Sebastian Bach. Intressierst du dich auch für die Klassik und Romantik?

    In deutschland ebenfalls sehr populär:
    Die Böhsen Onkelz. Die Texte sind einfacher aber nicht immer tiefgründig.
     
  12. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 31.01.07   #12
    Hi dunomous,

    ich kann dir Rio Reiser und Ton Steine Scherben empfehlen. Die Texte findest du hier: RioLyrics.de: Übersicht

    Viel Spaß und Erfolg! :)
     
  13. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.403
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 31.01.07   #13
    Ich empfehle die Musik von Roger Cicero! Mischung aus Swing und Pop, ein großartiger Sänger und sehr tolle deutsche Texte.
    Roger Cicero
     
  14. dunomous

    dunomous Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    7.10.10
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 31.01.07   #14
    danke sehr schön! Gibt es so viele Musik!

    Fastel: Ich liebe Klassik und Romantik! Hier finde ich James Horner am besten. Aber ich mag nicht Mozart. Beethoven, ja schön.

    genau. Ich weiß nicht, wie es heißt.

    Fischi und Volare!: Hurra! Sie haben mit mir grammatik geholfen! Ich habe so weit noch lernen. :(

    clercq: Ah! wieder, danke! Außer wenn sagen Sie mir, werde ich duzen benutzen.

    Jetzt, ich muss dieses Bands suchen! Musiker-Board ist so gastfreundlich:great:
     
  15. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 31.01.07   #15
    ich kann dir auch noch die vielen bands aus der damaligen ddr empfehlen.
    bei vielen dieser bands wurde (und wird) auf den inhalt der texte geachtet, es werden viele metaphern benutzt und zweideutigekeiten verwendet.

    hier einige beispiele:


    - city
    - pankow
    - silly
    - renft
    - karat
    - panta rhei
    - puhdys
    - stern-combo meissen
    - electra

    und ja, das musikerboard ist für seine gastfreundlichkeit berühmt. :)
     
  16. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 31.01.07   #16
    @ dunomous: Du kannst hier zu jedem "Du" sagen. Das ist unter Musikern so üblich.

    Ich finde deine Art und Weise wie du Deutsch lernen willst (über die Musik) sehr interessant und ich denke, daß es auf jeden Fall auch sehr nützlich sein wird.
     
  17. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 31.01.07   #17
    @dunomous: Ich bevorzuge auch klar das "Du". Ein förmliches "Sie" gehört eher in die Geschäftswelt (big business, you know?), hier sind wir unter uns.

    Aber ich will Dir auch noch eine Band, die überwiegend deutsche Texte einsetzt, nennen - und die für mich schon viele Jahre einfach dazugehören: Die Toten Hosen ....
     
  18. LesPaulES

    LesPaulES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Essen und Siegen
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 01.02.07   #18
    Hallo
    Wenn ich richtig gelesen habe fehlt hier noch Reinhard Mey. Ein sehr guter Liedermacher. Die Texte sind manchmal inhaltlich schwerer, weil viele Metaphern verwendet werden, dafür ist die Aussprache und das Tempo aber so, daß man viel versteht. Hier habe ich Dir schon mal was bei "youtube.com" gesucht: YouTube - Broadcast Yourself.
    Viel spass

    Grüße

    LesPaulEs
     
  19. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 01.02.07   #19
    Hi, dunomous & welcome on Board!

    Nicht nur, wenn wir einmal dabei sind: Ulrich Roski.
    Ein Liedermacher mit viel feinem Humor. Leider nicht mehr unter uns :( .
     
  20. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 01.02.07   #20
    wie wäre es mit madsen. schöner deutscher pop/rock, coole texte, coole musik