Komischer geiler Sound

  • Ersteller xtobsterx
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
xtobsterx

xtobsterx

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.10
Mitglied seit
08.07.06
Beiträge
51
Kekse
0
Hallo Leute,

ich hoffe mal ich bin hier richtig. Ich bin auf der Suche nach einem Bestimmten Gitarrensound. Ich spiele Drop C

Ich hätte gerne das meine Gitarre schön tief klingt aber gleichzeitig dieser verstimmte Touch dabei ist.. ..ist schwer zu erklären.

ich habe hier einen link von einer Band bei denen das so ist.
Hört euch mal das lied Thirteen an.

http://www.myspace.com/recon



Als erstes dache ich an eine 7-Saiter. Hab die Band angeschrieben und herausgefunden das sie nur mit 6-saitern spielen.



Kann mir jemand helfen?
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Mitglied seit
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Liegts vielleicht an dissonanten Akkorden?

das hätte ich jetzt auch gesagt. ob die jungs drop spielen oder nicht, kann ich jetzt nicht erkennen. sie benutzen aber wohl in diesem "verstimmten" anfangsriff dissonante akkorde oder tonfolgen. den sound bekommst du mit nem guten amp hin, wobei man nie sagen kann, was da im studio alles passiert.

den sound bekommst du mit vielen amps hin... ENGL, Peavey, Rectivier (auf den würde ich jetz mal tippen), ha - und wie ich gerade lese lag ich mit dem boogie schon mal richtig. aber soooo besonders ist der sound jetzt mal nicht, klingt gut aber wie viele bands aus dem genre halt auch. mein line 6 HD 147 kann auch so klingen!
 
Zuletzt bearbeitet:
monsy

monsy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
19.03.20
Beiträge
4.078
Kekse
1.297
Ort
Pott
Drop C is dafür nich tief genug.. ansonsten liegt alles am spielen/sound :)

Den Sound der Songs find ich überings nich so besonders..
Check ma Emmure und Ion Dissonance, wenn du sie noch nich kenns...
 
Ill Blood

Ill Blood

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.14
Mitglied seit
06.11.07
Beiträge
236
Kekse
337
Ort
nähe FFM
das ist nie im leben Drop C :D

außerdem isses der komplettsound einer Band und nicht nur eine einfache Gitarre ohne alles :D
 
H

Hans_3

High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
09.11.03
Beiträge
16.532
Kekse
56.977
5. Saite(D)---2-2------
6. Saite(A)---0-1------

Runtergestimmt auf A !!!

Das "verstimmte" Gefühl kommt von dem 2. Powerchord (Tritonus = Grundton + übermäßige Quarte = einfaches Schulwissen).
 
Hatebreed

Hatebreed

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.13
Mitglied seit
05.11.05
Beiträge
381
Kekse
68
Ort
Wien
Wird wahrscheinlich Drop B sein. Ist ne sehr beliebte Stimmung in dem Bereich.
Chord würde so ausschauen (wenn ich mich nicht irre)

x
x
x
1
1
0
 
Blue Gator

Blue Gator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.10
Mitglied seit
02.07.07
Beiträge
1.457
Kekse
5.373
Runtergestimmt auf A !!!

Das "verstimmte" Gefühl kommt von dem 2. Powerchord (Tritonus = Grundton + übermäßige Quarte = einfaches Schulwissen).

Man hört bei dem Song für mein Empfinden aber auch schon ein wenig, wo die Grenzen des "Tieferlegens" sind. Finde den Sound recht wenig definiert. Möglicherweise sind die Saiten da dann doch etwas zu locker... Ist kein schlechter Song, aber wirklich "tight" klingt das nicht.
 
Y

yzrmn

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.11.18
Mitglied seit
11.05.08
Beiträge
1.000
Kekse
1.339
Das ist meiner Meinung nach Drop G, weit unter B
Diese dissonanten Sound bekommt man auch mit leichtem benden hin :)
 
E

elmoe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.12
Mitglied seit
24.09.07
Beiträge
4
Kekse
0
Das ist ist einfach Drop A (Was bei solcher Musik ziemlich Std. ist). Die Spielweise ist bei drop Stimmungen für derartige Dissonante Akkorde:

0
0
1

bei Std Simmung wärs:

2
1
0

Probiers aus! Mit Drop C machts allerdings meiner Meinung nach weniger Spaß wie in Drop A..

Wenn du auf sowas stehst musst du dir auf jedenfall Minus the herd von Ion Dissonance besorgen ;) http://www.youtube.com/watch?v=zItj3x_FcA8
 
R

Red-Guitar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.13
Mitglied seit
22.10.07
Beiträge
2.492
Kekse
4.092
Oh Gott und ich dachte, E sei tief... :rolleyes:
 
synapsen_esser

synapsen_esser

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.09.14
Mitglied seit
05.03.09
Beiträge
63
Kekse
81
Ort
Kaufering
haha^^ - ich wusste von anfang an, dass es sich um hardcore handeln wird!

an deiner stelle würde ich immer selber rumprobieren mit EQ und CO., ohne zu versuchen einen bestimmten sound nachzumachen!
 
basszilla

basszilla

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.12
Mitglied seit
01.11.07
Beiträge
863
Kekse
1.699
Ort
BERLIN!
mhm ch denk es geht nicht um den sound selber sondern um diese dishamonischen sache die den "verstimmten" sound machen oder?
 
Blue Gator

Blue Gator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.10
Mitglied seit
02.07.07
Beiträge
1.457
Kekse
5.373
mhm ch denk es geht nicht um den sound selber sondern um diese dishamonischen sache die den "verstimmten" sound machen oder?

Jau, der Sound ist eigentlich eher 0815 Metal-Standard, wie psywaltz schon geschrieben hat. Der besondere Klang kommt in der Tat durch die dissonanten Intervalle.
 
AHChris

AHChris

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.20
Mitglied seit
15.09.07
Beiträge
338
Kekse
881
Steelwizard

Steelwizard

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.20
Mitglied seit
03.12.06
Beiträge
3.206
Kekse
9.485
Ort
Landkreis München
Was auch immer es ist - es ist jedenfalls kein Metal.
 
Excalibur

Excalibur

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.21
Mitglied seit
11.11.07
Beiträge
560
Kekse
991
Bevor ich nen neuen Thread aufmache, hätte ich auch noch nen ziemlich merkwürdien Gitarrensound :p
Klick!
Die Gitarre, die bei 0:08 eintritt. Wie bekommt man den Sound so ungefähr hin? Hört sich jedenfalls muted an, aber ansonsten?

Edit: Ist auch hier am Anfang ein wenig zu hören.
 
poison_doc

poison_doc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.09.16
Mitglied seit
05.06.05
Beiträge
130
Kekse
537
Ort
Dresden
Bevor ich nen neuen Thread aufmache, hätte ich auch noch nen ziemlich merkwürdien Gitarrensound :p
Klick!
Die Gitarre, die bei 0:08 eintritt. Wie bekommt man den Sound so ungefähr hin? Hört sich jedenfalls muted an, aber ansonsten?

Edit: Ist auch hier am Anfang ein wenig zu hören.

so besonders merkwürdig find ich den jetzt nicht..
ist einfach gemuted, tight gespielt, dann über nen entsprechenden verstärker und nicht zuletzt lässt das studio grüßen (gedoppelte spuren etc)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben