komischer knöpfe... studio projects b1

von plektrum1987, 16.03.06.

  1. plektrum1987

    plektrum1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 16.03.06   #1
    moinsen!
    also ich hab hier ein studio projects b1 und aufnahmen klappen auch ganz gut, allerdings sind dan paar regler an dem teil und ich hab keinen blassen, was die bewirken. vorne gibt's einen, der hat drei stufen:
    - -
    - -10dB
    - -20dB
    wofür ist das?

    und hinten:

    - -
    - 75 mit ner art wurzelzeichen drüber
    - 150 mit ner art wurzelzeichen drüber

    please help me!

    thx schonma!
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 16.03.06   #2
    das ist schonmal klar:
    damit kannst du eine sog. Pegelabsenkung machen
    also sozusagen das, was du manuell mit dem GAIN-Regler deines Mischpultes zurückregeln würdest.
    Bei lauten Schallquellen machst du -10db rein, bei extrem lauten Schallquellen -20db. Das Mikrofon "nimmt dann leiser auf" und es verzerrt nicht gleich im Eingang.

    Das andere? Wurzelzeichen?
    Meinst du vielleicht ein Ohmzeichen? (=Widerstand)
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.621
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 16.03.06   #3
    Das dürfte der Low-Cut sein bei 75 bzw. 150 Hz. Das Zeichen dürfte auf den Kopf gestellt ungefähr so aussehen: \___

    Das ist ein Trittschallfilter, mit dem Frequenzen unter 75 (oder eben 150) Hz gedämpft werden...

    Jens
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 16.03.06   #4
    Richtig, das ist es!
     
Die Seite wird geladen...

mapping