Kompatibilität In-Earing-Empfänger mit Hifi-Funk-Kopfhörer

von konbom, 06.10.06.

  1. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 06.10.06   #1
    Hallo!
    Eine Frage an die Funk-Spezialisten! :confused:
    Momentan hab ich bei uns in der Band In-Earing über Kabel, was mich aber manchmal richtig nervt. Jetzt habe ich bei thomann als Einzelkomponente einen Empfänger für In-Ear-Monitoring gefunden auf der Frequenz 863 MHz.
    Jetzt habe ich hier zu Hause einen Funkkopfhörer für die HIFI-Anlage, der auch auf der Frequenz 863 MHz läuft.
    Könnte ich das zusammen betreiben? Also den Sender von HIFI-Kopfhörer und dann den Empfänger?

    (Der Grund warum ich das ausprobieren will, ist, dass mir Komplettsysteme zu teuer sind)
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.10.06   #2
    nein kannst du nicht. das muss schon gleiches system sein. genausowenig kann man die systeme der verschiedenen hersteller mit einander benutzen
     
  3. konbom

    konbom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 06.10.06   #3
    Schade eigentlich,:( ... Naja, dann spar' ich noch ein bisschen und kauf mir dann ein Komplettsystem...
     
Die Seite wird geladen...

mapping